Das „Year of the Dog“-Event in Overwatch bringt eine neue Map!

Das nächste Overwatch-Event steht an. Das Year of the Dog bringt eine neue Map und dauert sogar extra lange an!

In einem neuen Developer Update sprach der Game Director von Overwatch, Jeff Kaplan, über das neuste Event in Overwatch. Das „Year of the Dog“ feiert den Beginn des neuen Jahres im chinesischen Kalender und greift im Großen und Ganzen die Thematik des „Year of the Rooster“-Event aus dem Vorjahr auf. Auch dieses Mal steht alles im Fokus von Capture the Flag. Das Team hat eine eigene Karte speziell für diesen Modus entwickelt. Obwohl noch keine Bilder der Map veröffentlicht wurden, wissen wir bereits, dass die Karte in Thailand spielt und eine Mischung aus alten Ruinen und einer modernen Stadt.

Year of the Dog dauert 4 Wochen an

Um das chinesische Neujahr zu feiern, wird das „Year of the Dog“-Event dieses Mal in Überlänge präsentiert. Anstatt, wie andere Events, nur drei Wochen anzudauern, wird dieses Ereignis ganze vier Wochen lang aktiv sein. Die Begründung dafür ist, dass während dieser Feierlichkeiten viele Familien gemeinschaftlich verreisen und somit überhaupt nicht zum Spielen kommen. Durch die erhöhte Dauer des Events sollten alle in der Lage sein, mehr vom Year of the Dog zu haben.

Für die Spieler bedeutet das im Klartext: Mehr Zeit, um die speziellen Lootboxen zu ergattern!

Competitive Capture the Flag

Ähnlich wie bereits in den Sommerspielen wird Overwatch für die Dauer des „Year of the Rooster“ einen besonderen Competitive-Modus anbieten. Wer möchte, der kann während des Events an gewerteten Matches in „Capture the Flag“ teilnehmen, um den Spielmodus mit mehr Ernst anzunehmen.
Die Saison geht zwar lediglich vier Wochen, lockt allerdings – wie auch der richtige gewertete Modus – mit exklusiven Belohnungen wie ein Spraylogo, Porträt und einem animierten Spray für die Top 500 der jeweiligen Region.

Änderungen an Capture the Flag

Mit der neuen Karte kommen auch Änderungen an Capture the Flag, die seit langer Zeit von vielen Fans gefordert wurden.

  • Flaggen werden nun direkt bei Berührung aufgenommen (keine Wartezeit).
  • Flaggenträgger können bestimmte Bewegungs- und Unverwundbarkeitsskills (z. B. Winstons Sprung) nicht verwenden, sonst lassen sie die Flagge fallen.
  • Es gibt kein Unentschieden mehr, stattdessen beginnt beim Ende der Zeit ein „Sudden Death“, bei dem beide Flaggenpunkte näher an die Mitte der Karte verlagert werden.

Overwatch Capture the Flag

6 neue, legendäre Skins

Darüber hinaus gibt es sechs neue, legendäre Skins zu ergattern. Darunter werden jeweils ein Skin für Genji und Mercy sein, sowie ein „sehr cooles Highlight-Intro“ für einen weiteren Helden. Bilder davon gibt es nach aktuellen Stand aber noch nicht.

Das Year of the Dog beginnt am 8. Februar 2018 und wird vier Wochen andauern. Es endet somit am 8. März 2018.

Freut ihr euch schon auf das neue Event? Habt ihr Bock auf Capture the Flag?


Habt ihr schon den lustigen Glitch mit dem 50vs6-Spielmodus gesehen?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.