Overwatch: Siegesraten auf den Karten – Wo stimmt die Balance nicht?

Der Chefentwickler von Overwatch verrät, wie hoch die Siegesraten auf den Schlachtfeldern sind. Und zwei springen deutlich aus der Reihe.

In Overwatch gibt es immer wieder Anschuldigungen, dass bestimmte Aspekte des Spiels nicht ausreichend gebalanced seien. Doch ist an diesen Vorwürfen etwas dran? Sind die verschiedenen Karten tatsächlich unfair für die eine oder andere Seite?

Overwatch Jeff Kaplan Game Director

Jeff Kaplan, der Game Director von Overwatch, hat sich dazu nun im offiziellen Forum des Spiels geäußert. Er hat die internen Daten veröffentlicht und verraten, zu welchem Prozentsatz die Angreifer und Verteidiger auf allen relevanten Karten gewinnen.

  • Hanamura: Angreifer 49.79%, Verteidiger 50.21%
  • Horizon: Angreifer 54.50%, Verteidiger 45.50%
  • Tempel des Anubis: Angreifer 49.92%, Verteidiger 50.08%
  • Volskaya: Angreifer 49.76%, Verteidiger 50.24%
  • Eichenwalde: Angreifer 46.13%, Verteidiger 53.87%
  • Hollywood: Angreifer 49.91%, Verteidiger 50.09%
  • King’s Row: Angreifer 50.14%, Verteidiger 49.86%
  • Numbani: Angreifer 49.40%, Verteidiger 50.60%
  • Dorado: Angreifer 49.66%, Verteidiger 50.34%
  • Route 66: Angreifer: 49.94%, Verteidiger 50.06%
  • Watchpoint: Gibraltar: Angreifer 50.13%, Verteidiger 49.87%

Mondkolonie Horizon und Eichenwalde sind nicht perfekt gebalanced

Overwatch Eichenwalde Reinhardt

Bei den meisten Karten sieht die Balance also ziemlich gut aus und bewegt sich innerhalb der 1%-Grenze – die Entwickler sind hier zufrieden. Man hat jedoch die beiden Karten Eichenwalde und Mondkolonie Horizon im Blick. Auf Eichenwalde gewinnen die Verteidiger häufiger, auf Horizon die Angreifer.

Eichenwalde ist bei der Community sehr beliebt – sowohl als Angreifer als auch als Verteidiger – und zählt zu den „spaßigsten“ Karten. Deshalb überlegt man zwar Änderungen, will aber den Spaß der Karte nicht gefährden.

Overwatch Route 66 Map

Mit der Mondkolonie Horizon möchte man keine voreiligen Schritte gehen und wartet lieber noch einige Wochen ab. Denn auch in der Vergangenheit gab es Karten, bei denen (zum Release des Spiels) eine Balance von 30-70 herrschte. Einen großen Aufschrei gab es da jedoch nicht und im Laufe der Zeit haben sich die Werte normalisiert.

Hättet ihr gedacht, dass die meisten Karten so nah beieinander liegen? Oder habt ihr das Gefühl, dass einige Karten besonders schlecht für Angreifer oder Verteidiger sind?


Auf dem PTR gibt es gerade wilde Buffs – die könnten die Balance wieder durcheinander werfen!

Quelle(n): us.battle.net/forums/en/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sunface

Ne, ich finde das fühlt sich auch genau so an wie die Zahlen es zeigen. Die Mondkolonie habe ich aber noch zu selten gespielt dafür. Eichenwalde ist aber auch meine Lieblingsmap mit Osiris. Sau oft bricht man alle Punkt nur am letzten bleibt man ewig hängen und schafft es nicht obwohl man die Map ansonsten dominiert hat. Vieleicht hilft hier ein oder zwei weitere Zugänge in den Raum am Ende.

Overwatchen

Also, ich glaube Horizon ist momentan noch einfach zu neu. Bei Eichenwalde stimme ich hundert Prozent zu, aber ich hätte gefühlt auch gesagt, dass Karten wie Hanamura, Tempel des Anubis und Volskaya Industries eher deutlich für Verteidiger geeignet sind. Aber an sich fand ich die Maps im großen und ganzen immer gut so wie sie sind.

Malcom2402

Horizon ist nicht gut durchdacht. Wenn das Gegnerteam nen guten Sniper hat, kommst Du ganz schwer durch. Man hat zwar überall Räume in denen man sich verstecken kann, aber keine Wege die einen dann Richtung punkt bringen. Man hat überall Balkone, auf die man als Angreifer allerdings nicht gut ran kommt. Klar kann man mit D.Va Winston oder Phara hochkommen, aber da man in der Regel oben verteidigt wird ist man an der Stelle Kanonenfutter. Wir spielen als Verteidiger immer Torbjörn, Symmetra, Orisa, Mercy, Lucio, Widow und noch einen Hitsan Champion. Tor stellt seinen Turret auf den Eingang draußen im All Symmetra legt 3 Geschütze irgendwo am Spot ab und 3 am Treppenaufgang und Widow sniped alle vom Spot, oder vom Balkon oberhalb vom Spot weg.

Eichenwald finde ich eigentlich ganz gut als Angreifer. Wenn man nen guten Winston und ne starke Phara hat, kann man out of Map rechts vorbeigleiten bzw. springen und den richtig gut backdoorn. und am Schluß ist es Pflicht das einer auf Zenyata wechselt das man mit seiner Super weit genug in den Raum reinkommt um sich dort taktisch gut zu positionieren.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x