Overwatch Update 2.06 – Was steckt drin? Wo sind die Patch-Notes?

Bei Overwatch ging gestern Abend noch das Update 2.06 live. Was steckt dahinter? Wo sind die Patch-Notes?

Das Update 2.05 war bei Overwatch lange angekündigt, das brachte Änderungen an Bastion, den Server-Browser und vieles mehr.

Gestern Abend unserer Zeit meldeten Nutzer aber auch: Ich lad gerade Update 2.06 runter. Was ist da drin?

Das Update 2.06 bei Overwatch wiegt auf der PS4 circa 142 MB. 2.06 scheint ein exklusives Update für PS4 und Xbox One gewesen zu sein.

Nach Informationen von Blizzard hat man einen kritischen Fehler im Server Browser entdeckt – das sagt Bill Warnecke im Blizzard-Forum. Warnecke ist Lead Software Engineer bei Blizzard.

Durch diesen Fehler wurden Spieler im „Capture the Rooster“-Modus unsichtbar – das ist die Capture-the-Flag Variante von Overwatch.

Update 2.06 repariert Probleme mit unsichtbaren Spielern auf PS4 und Xbox One

Daher hat Blizzard diesen Modus kurzfristig deaktiviert und später wieder live geschaltet, als das Problem per Patch behoben war. 2.06 dreht sich also um diesen speziellen Arcade-Modus, so weit wir das nachvollziehen können.

Für solche „kleineren Updates und Bugfixes“ veröffentlicht Blizzard keine Patch-Notes – daher führen Patches wie 2.06 oft zu Fragen und Verwirrung.

Die wichtigsten Änderungen an Overwatch kamen mit 2.05 schon vorher. Hier lest Ihr die Patchnotes dazu:

Overwatch: Patchnotes 1.8 / 2.05 – Bastion-Rework, Roadhog-Nerf, Mercy-Buff

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.