Umfrage: Wrecking Ball der Hamster-Held – Ist Overwatch nun zu albern?

Die Meinungen zum neuen Overwatch-Helden sind gespalten. Wir wollen von euch wissen, was ihr vom neuen Charakter Wrecking Ball haltet.

Gestern Abend hat Overwatch den Hamster aus der Kugel entlassen und endlich den 28. Helden für Blizzards Heldenshooter vorgestellt. Hammond ist besser bekannt als Wrecking Ball und rollt mit seiner Mech-Kugel durch die Umgebung. Darüber hinaus ist er ein genmanipulierter Hamster, der seine Erschaffer überlistet hat und vom Mond geflohen ist.

Ihr kennt Wrecking Ball noch nicht? Dann schaut Euch hier seine Origin-Geschichte an:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das klingt ein bisschen zu abgedreht? Das sehen auch einige andere Overwatch-Spieler so!

„Rocket-Cat ist zu verrückt, aber Cyber-Hamster nicht?“

Fans üben Kritik: Der größte Kritikpunkt der Fans ist, dass die Entwickler von Overwatch ihre eigenen Grenzen deutlich überschritten haben. Auf der BlizzCon machten sie klar, dass sie keine Charaktere haben wollten, die zu abgedreht waren. Der Gorilla Winston wurde als „Eckpfeiler“ gesehen – verrückter wollte man nicht werden. Deshalb hatte Blizzard auch Konzepte wie „Rocket Cat“ komplett verworfen. Das war eine Katze, die mit Düsenantrieb durch die Gegend flog.

Genau hier haken die Kritiker ein: Wie kann Rocket Cat zu abgedreht sein, aber ein irrer Hamster, der die Mondkolonie dem Untergang geweiht hat, ist es nicht?

Overwatch New Hero Hamster wtf blizz is this y is you doing this to me

Darauf aufbauend finden viele Fans, dass Overwatch sich immer weiter in eine alberne Richtung bewegt. Hammond oder „Wrecking Ball“ würde nur bestätigen, dass die Spielwelt nicht ernst zu nehmen ist und Blizzard selbst nicht weiß, wohin sie mit der Story eigentlich wollen.

Umfrage – Was haltet ihr von Wrecking Ball?

Aber was denkt ihr eigentlich von Wrecking Ball? Findet ihr, der kleine Hamster im großen Mech passt gut in das Spiel? Oder teilt ihr die Ansicht der Kritiker, dass Overwatch damit eine rote Linie überschritten hat und nun zu albern ist? Das wollen wir in der untenstehenden Umfrage von Euch wissen!

 

Ihr wollt eure Meinung noch ein bisschen ausführlicher begründen? Dann könnt ihr euch in den Kommentaren austoben.

Wenn ihr keine News mehr verpassen wollt, lasst doch ein Like auf unserer Overwatch-Facebookseite da.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SEELE^^01

Die hätten das Vieh anstelle von “Hammond” gleich “Hamtaro” XD nennen sollen <.<“

Saigun

Willkommen bei Blizzard. Da können solche Dinge passieren. 😀 Zu OW past das auch durchaus, das Game is scho ziemlich abgedreht.

Corbenian

Bin geteilter Meinung.

Ich finde auch, dass die Begründung hanebüchen ist, dass Jetpack Kitty zu abgedreht ist, aber ein Hamster der hochtechnologisch denken kann, als vollkommen normal durch geht.

Andererseits finde ich den Hamster schon cool und er passt auch irgendwie in die Welt von OW. Aber wie gesagt: ich will Jetpack Kätzchen! Und Ausreden gibt es nun keine mehr 😉

Der Gary

Wäre es nun ein Spiel wie Battlefield, Titanfall oder ähnliches dann würde ich es schon etwas fehl am Platz finden.
Aber Overwatch hat einen komplett anderen, lockeren Stil als diese ganzen ernsten Shooter. Von daher finde ich es voll okay. Außerdem ist es ja nicht so, dass der kleine die ganze Zeit selbst über die Map rennt. Er sitzt ja sicher in seiner Killer-Kugel.
Ich finde es cool und erfrischend, dass Blizzard sich auch so etwas traut und eben einen irren Hamster als Helden bringt. Und der kleine macht auch noch echt Spaß. ????

Hybrid

Der Zug ist schon seit dem Release abgefahren. Overwatch ist für mich schon immer nen Witzspiel gewesen was sich selbst nicht ernst nimmt.
Das unterstreicht das ganze eher als dass es irgendwas überschreiten würde.
Schade dass sich Blizzard auf die stark profitablen low budget games ausruht anstatt wieder mal nen richtig starken AAA-Titel rauszuhauen.

Ectheltawar

“Low Budget”???

An der Stelle müßte die Frage erlaubt sein, wie Du persönlich AAA-Titel definierst?

Variante A
Anhand der Entwicklungskosten die ein Spiel verschlungen hat. Das dürfte der gängigen Definition eines AAA-Titel entsprechen. In dem Fall ist aber anzumerken das Overwatch vermutlich als AAAA-Titel zählen dürfte, insbesondere wenn man in die Entwicklungsgeschichte Titan mit einrechnet, was ja irgendwo fester Teil der Overwatch-Entwicklung ist.

Variante B
Anhand der Summe, die ein Titel einspielt. Ich denke auch hier müssen wir kaum streiten und Overwatch wäre abermals ein AAAA-Titel.

Ich muß also annehmen das es bei Dir Variante C ist. Alles was Du toll findest ist ein AAA-Titel und alles was Du blöd findest ist “Low Budget”.

Ist im Grunde nicht böse gemeint und ich spiele selbst nicht mal Overwatch. Mitunter weil es mir für einen Shooter zu “albern” ist. Aber das Spiel als LowBudget zu bezeichnen ist doch irgendwie an den Haaren herbei gezogen.

AndiBu

Die Originsstory fand ich ziemlich mau. Auch Lore-technisch bräuchte ich zum aktuellen Zeitpunkt keinen Hamsterhelden, sondern würde lieber sehen wie die Haupt-Geschichte weiter geht.
Spielerisch sieht der neue Held aber extrem cool aus, was man da teilweise schon sehen kann: https://gfycat.com/gifs/det
Hut ab, coole Idee und Mechanik!

Und irgendwie siehts am Ende ja auch ganz putzig aus, wenn man die Hamsterhände aus der Egoperspektive den Mech steuern sieht.

Sunface

Nicht mein Ding. Aber ich entferne mich schon länger immer mehr von Overwatch. Vor allem wenn ich auf die kommenden Releases anderer Spiele schaue.

Micro_Cuts

Sieht aus wie die Chua aus Wildstar.

Ectheltawar

Viel Interessanter finde ich da immer eher die Leute die sagen: “Jetzt ist es aber zu albern”!

Man kann Dinge ja durchaus unterschiedlich bewerten, aber jetzt erst die Frage danach zu stellen wie ernst sich Overwatch selber nimmt ist lächerlich. Es war noch nie Blizzards Stärke sich sonderlich Ernst zu nehmen und das gilt auch für ihre Spiele. Blizzard war letztlich auch noch nie sonderlich Innovativ, seid je her schauen sie was andere gerade “neu” gemacht haben, übernehmen das zu Teilen, mischen es mit anderen Dingen und vermarkten es perfekt. Ein Erfolgsrezept das Blizzard zu dem gemacht hat, was es heute ist.

Wem Overwatch erst jetzt als “lächerlich” erscheint, den müsste man eher Fragen ob er bisher mit geschlossenen Augen gespielt hat. Manchmal lustig wo Menschen ihre persönliche Grenze ziehen. Schlumpffrauen, Zwerge, Affen und Co sind verständlich, aber ein Hamster….

Phinix Silverbullet

Wir haben:
Einen Reaper der was ist… ein Geist… eine leere Hülle?

Eine Widowmaker die so blau ist wie ein Schlumpf weil ihr Herzschlag künstlich verlangsam wurde…. man wird dann doch eher blass als blau oder? Blau heißt Sauerstoffmangel.

Eine Tracer die einen Unfall mit einer Art Zeitmachine hatte.

Einen Bastion der ein Killerroboter mit einer Seele ist.

Einen Genji der mittlerweile mehr Machine als Mensch ist, zumindest von Körper her.

Einen Zenyatta einen spirituellen Omnic der philosophiert.

usw….

Also ich sehe nicht das Problem, da passt ein Genveränderter Cberhammster doch voll rein! 🙂
Ein Herz <3 für Hammond!

Phinix Silverbullet

Achso…und wir haben einen Zwerg!!!! Ganz wichtig und voll vergessen!

Destiny Man

Aber Zwerge sind real, siehe Herr der Ringe!!!^^

Sunface

Jup die gibt es wirklich. Muss nur rüber ins andere Büro gehen und meinen Kollegen anschauen. 😉

Cortyn

Der ist einfach nur kleinwüchsig und kein Zwerg 😛

Phinix Silverbullet

jaja, das hätte ich jetzt auch gesagt! ;D

Orchal

Für mich ist mit einem Hamster irgendwie so ganz knapp die Albernheitsgrenze überschritten. Aber ich habe mich über den Tag gestern etwas damit abgefunden weil der Mech und seine Fähigkeiten ziemlich nice sind. Nur wie soll ich mir einen Reaper, eine Moira und einen Soldier 76 in der gleichen Welt wie einen Hamster vorstellen.

Domenik Heimes

Ja okay ich find es doof das sie auf BlizzCon das eine sagen und aber den Hamster bringen. Aber abgesehen von seiner seltsamen Mond Geschichte (da wäre was besseres möglich gewesen) finde ich passt dieser kleine sympatische Hamster doch ziemlich gut rein in Overwatch.

Blizzard hat sich (abgesehen von ihrer eigenen Aussage auf der BlizzCon) alle wege offengehalten um eben auch genau solche Charaktere mit rein bringen zu können. Also warum sollte sie das auch nicht tun?! Ich finds gut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x