Overwatch Photobomb – Spieler entwickeln neues Ziel: „Selfies crashen“

Photobombing geht auch in Overwatch. Zumindest im neuen Spielmodus „Junkensteins Rache“.

Aktuell gibt es in Overwatch einen neuen Spielmodus, „Junkensteins Rache“, der für die Dauer des Halloween-Events verfügbar ist. Eigentlich geht es in dem Spielmodus darum, Zomnics so schnell wie möglich aufzuhalten, das Tor zu verteidigen und Punkte zu sammeln, damit man in der Bestenliste vor seinen Freunden ist und ein wenig prahlen kann.

Aber „eigentlich“ interessiert die Spieler oft nicht, denn sie haben ein ganz neues Spielziel in Junkensteins Rache gefunden: Das Crashen der „Boss-Selfies“.

Wann immer ein Boss in dem Event erscheint (Reaper, Mercy, Roadhog oder Junkrat), dann zoomt die Kamera im Spiel auf den Neuankömmling, um ihn anzukündigen. Genau diesen Augenblick versuchen viele Spieler abzupassen, um sich ebenfalls im Bild zu positionieren – am besten noch mit einem Emote, damit das Ganze schön albern aussieht.

Viele Spieler versuchen ebenfalls, den Zeitpunkt des Erscheinens eines gegnerischen Bosses genau abzupassen, um den jeweiligen Feind dann direkt mit einem Schlafpfeil zu betäuben, denn dann spielt die Kamera verrückt. Ein paar der besten Bilder haben wir hier für Euch:



Beides ist definitiv mal ein Photobombing der anderen Art.

Cortyn meint: Ich muss gestehen, dass auch ich bereits in der zweiten Runde versucht habe, mich irgendwie richtig zu positionieren (und dabei grandios gescheitert bin). Allerdings wirkt es auch einfach zu komisch, wenn der Erzähler in Form von Reinhardt dramatisch das Erscheinen eines neuen Bosses ankündigt, während das Team mit blöden Grimassen in die Kamera schaut. Da kann er noch so dramatisch über die Probleme der Alchemistin reden – wir müssen dabei lachen.


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um Blizzards Heldenshooter findet Ihr auf unserer Overwatch-Spieleseite.

Autor(in)
Quelle(n): reddit.com/r/overwatch/
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.