Overwatch: Kann D.Vas Mech wirklich Spieler zerquetschen? Overwatch-Mythen auf dem Prüfstand

In Overwatch gibt es einige ungeklärte Fragen. Eine Reihe von “Mythbuster”-Videos verschafft nun Klarheit und liefert spannende Ergebnisse.

Heilen 2 Lúcios mehr als einer? Können Torbjörns Geschütze Medikits verbrauchen?

Eigentlich scheinen die meisten Mechaniken von Overwatch auf den ersten Blick vollkommen klar und verständlich zu sein. Denkt man aber ein bisschen länger über bestimmte Fähigkeiten und Effekte nach, und wie diese in Kombination miteinander interagieren könnten, dann gibt es einige interessante Gedankenspiele. Damit die Spieler sich aber nicht ewig mit der Frage quälen müssen, ob ein neu angeforderter Mech von D.Va einen anderen Spieler zerquetschen kann, hat der Youtube-Kanal “DefendTheHouse” sich verschiedenen Mythen rund um Overwatch angenommen und sie auf Herz und Nieren getestet.

In der ersten Episode stellt man sich einigen interessanten Fragen:

  • Kann Tracer durch einen zerstörten Teleporter “zurückreisen”?
  • Heilen 2 Lucios mehr als einer?
  • Heilen 2 Mercys mehr als eine?
  • Kann Reinhardt einen explodierenden Mech von D.Va verschieben?
  • Können Torbjörns Geschütze Medikits aufnehmen?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen findet Ihr im Video.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die geheimen Kräfte von D.Va

Inzwischen wurde auch ein zweites Video veröffentlicht, welches ebenfalls einige spannende Erkenntnisse liefert und auch fortgeschrittenen Spielern noch ein paar Tricks zeigt. So ist D.Va beispielsweise in der Lage, den Pfeil von Hanzos ultimativer Fähigkeit “Drachenschlag” einfach zu blocken. Ebenfalls amüsant ist D.Vas Fähigkeit, einen neuen Mech zu rufen – wenn man das richtig zeitlich plant, dann kann die Ankunft des neuen Mechs sogar einen feindlichen Spieler schädigen und töten. Diese und andere Mysterien werden im zweiten Video gelüftet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Konntet Ihr aus diesen beiden Clips etwas Neues lernen? Welche Geheimnisse und “Mythen” von Overwatch kennt Ihr oder habt Ihr bereits gehört?


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um Blizzards Heldenshooter findet Ihr auf unserer Overwatch-Spieleseite.

Quelle(n): gamespot.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ayrony

Das mit Torbjörns Geschützen hätte ich nicht gedacht – da muss man die Positionierung nochmal überdenken 🙂

Cortyn

Ich versuche mit den Artikeln auch ein wenig Lust auf die Videos zu machen, damit man sich sie anschaut. Das bin ich – meiner Meinung nach – den Erstellern der Videos schuldig. Wenn ich über ihre Arbeit schreibe, sollte ich nicht alles aus den Videos verraten. Aber das ist nur mein “Stil”, darüber kann man sicher streiten.

Alzucard

Du kannst auch nen sich gard selbs zerstörenden mech mit roadhog gapen. Kann dein team retten sowass.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x