Overwatch: Zocker-Mutti erreicht Level 1600

Eine amerikanische Mutter sprengt alle Ketten in Overwatch und erreicht Level 1600.

Jeder von uns hat diesen einen, etwas verrückten Freund, der schon weit über Level 500 in Overwatch ist, bei dem man sich fragt: Wie zur Nether kann man so viel Zeit in das Spiel investieren? Man selbst dümpelt irgendwo im Bereich von 200 oder 300 herum und selbst damit wurden bereits mehrere Hunderte Stunden in das Spiel gesteckt.

Das ist jedoch alles noch immer kein Vergleich zu dem Spieler Sylphea, der nun ein Level von 1600 erreicht hat und damit der erste im amerikanischen Raum sein dürfte.

overwatch-sylphea-level-1600
1600. Nachmachen, bitte!

Auf Reddit sind die Kommentare gemischt und rangieren von „Herzlichen Glückwunsch, reife Leistung“ bis hin zu „Du hast doch kein Leben, such dir einen Job“ – die herrlichen Seiten des Internets eben. Andere nehmen es mit Humor, wie etwa ein Nutzer, der auf die Frage „Was machen solche Leute, bevor ihr Spiel erscheint?“ wie folgt antwortete: „Sie warten darauf, dass Ihr Spiel erscheint.“

Die Jungs unter Euch müssen nun ganz tapfer sein: Bei dem ausdauernden Helden handelt es sich um eine Frau, regelmäßig zusammen mit ihren Söhnen zockt. Wenn das Hobby über Generationen greift und die ganze Familie ansteckt, levelt es sich doch fast wie von alleine. Wer will, kann Sylphea auf ihrem Twitchkanal beim Zocken zusehen – zumindest meistens.

Cortyn meint: Egal ob man es kritisch oder euphorisiert betrachtet, Level 1600 in Overwatch zu erreichen ist in jedem Fall eine stolze Leistung. Wenn man ein wenig nachrechnet, dann ist Overwatch nun vor knapp 4000 Stunden erschienen, was eine Spielzeit von rund 1400 Stunden nur noch verrückter erscheinen lässt. Wie auch immer: Hut und Hörner ab, eine reife Leistung.

Das Leveln in Overwatch geht mit dem jüngsten Patch etwas schneller voran, denn die XP-Kurve hat sich verändert.

Quelle(n): reddit.com/r/overwatch/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dave

also z.b. bei rpgs, halt bei richtig umfangreichen spielen, kann ich so eine spielzeit durchaus nachvollziehen. bei overwatch hatte sich bei mir schon langeweile eingestellt, nachdem ich alle maps auswendig kannte. ab dem zeitpunkt wiederholt sich das spiel doch nur noch. ok, jedes match ist anders, aber auch nicht gerade einzigartig.. derzeit stagniere ich bei lvl 32. für mehr kann ich mich einfach nicht aufraffen.

Nookiezilla

Ist halt wie mit LoL, DOTA2 usw.
An sich jedes Mal das selbe, aber doch anders.

TNB

Tja viele mögen das Spiel halt einfach und zocken es weil es Spaß macht.
Früher als es noch keine Rankings, Level Ups, Freischaltungen etc. gab, hat man auch hunderte Stunden in Shooter versenkt. Gerade wenn man die Maps auswendig kennt, macht es Spaß.

Nookiezilla

Yo, bestes Beispiel wären Quake, CS 1.6 und UT

RagingSasuke

Oha, bei Level 32 kennt man die Maps schon auswendig? Mit dem Level bist du ja eher Neuling 😀
Aber richtig, jeder lässt sich bei anderen Spielen länger motivieren

Haui
Ayrony

337 Hours mit Symmetra? Hui…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x