Blizzard macht Overwatch im neuen Patch ein bisschen politisch korrekter

Overwatch hat eines der beliebtesten Spray-Logos des Charakters McCree entfernt. Wenn man darüber nachdenkt, ist der Schritt aber nur logisch.

In der Geschichte von Overwatch wurden schon immer mal wieder kleinere Änderungen vorgenommen, wenn bestimmte Inhalte Gefahr liefen, als anstößig angesehen zu werden. So wurde vor langer Zeit schon eine Pose von Tracer abgewandelt. Im neusten Patch wurde nun auch ein Spray-Logo des Cowboys McCree entfernt. Der kann künftig keine Schlinge mehr versprühen.

Was wurde geändert? McCree kann seit dem neusten Patch nicht länger das Spraylogo „Noose“ (Schlinge) verwenden. Das Spraylogo wurde aus dem Spiel entfernt und ist auch nicht mehr erhältlich – weder in Beutetruhen noch durch direkten Kauf mit Credits.

Overwatch Held McCree
McCree verliert eines seiner Spraylogos – es war wohl problematisch.

Was war das Problem? Auch wenn Blizzard sich dazu nicht geäußert hat, war das Spraylogo mit der Schlinge wohl auf mehreren Ebenen problematisch. Die Schlinge ist für viele zwar ein Symbol aus Cowboy-Filmen, kann aber noch viele andere Bedeutungen haben, die sich im Laufe der Jahre gewandelt haben. So ist die Schlinge eben auch ein recht eindeutiges Symbol für eine gezielte Hinrichtung einer zumeist wehrlosen Person. In vielen Fällen ist die Schlinge auch ein Symbol für rassistische Lynchmorde geworden, das etwa vom Ku Klux Klan benutzt wurde (via CNN).

Overwatch Schlinge Hufeisen MCCree
Links das alte Spraylogo und rechts das neue.

Hinzu kommt, dass das Posten einer Schlinge in den letzten Jahren auch häufig als – nicht immer ernst gemeinte – Aufforderung an den anderen gilt, sich doch umzubringen. Auch das ist wohl keine Botschaft, die man in einem eigentlich bunten und spaßigen Spiel wie Overwatch transportiert haben möchte.

Was gibt es stattdessen? Die Entwickler haben das Spraylogo mit der Schlinge einfach gegen ein Hufeisen mit der Beschriftung „Bad Luck“ ausgetauscht. Wer vorher die Schlinge als Spraylogo hatte, der hat nun automatisch das neue Hufeisen bekommen.

Einige Spieler sind der Meinung, dass ein Lasso wohl ein passenderes Spraylogo gewesen wäre anstatt einer Schlinge.

Doch grundsätzlich ist die – vermutlich beabsichtigte – Intention auch noch mit dem neuen Spraylogo möglich. Man kann ein anderes Spraylogo „einrahmen“ und den Spieler ein wenig necken. Jetzt eben mit dem „Bad Luck“-Spruch und nicht länger mit einem Symbol, das diesem Charakter den Tod wünscht.

Was haltet ihr von dieser Änderung? Ist das gut und sinnvoll? Oder übertreibt man es hier mit der Reaktion?

Quelle(n): kotaku.com, reddit.com/r/overwatch/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

14
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
skrint
17 Tage zuvor

Und als nächstes wird dann Revolver und Zigarre entfernt xD

Hamurator
18 Tage zuvor

*lacht*

Reznikov
18 Tage zuvor

Die Angst der Unternehmen vor Shitstorms nimmt langsam absurde Züge an.

chack
18 Tage zuvor

Das es die Schlinge überhaupt ins fertige Spiel „geschafft“ hat und sich bisher keiner beschwert hat, zeigt doch das keiner das Spraylogo als rassistisch oder sonst was empfindet. Derjenige der es entworfen hat, derjenige der es überprüft und freigegben hat, der Cheff des Design Teams etc, keiner hat sich dabei was gedacht. Einfach deshalb weil jeder der einmal ein Western geschaut hat oder weiß was Western ist, eine Schlinge sicher nicht mit Rassismuss verbindet. Man muss schon Aktivist sein von irgendeiner BLM Organisation oder irgendeiner anderen um hier Rassismuss erkennen zu wollen. Aber klar wenn ich will kann ich so ziemlich überall, und in so ziemlich allem Rassismus erkennen mit viel Vorstellungskraft. Lasst uns doch gleich alle Schlingen in jedem Spiel entfernen, oder jede Galgenszene in einem Film, es könnte ja jemand Rassistisch interpretieren. Ich spiele selbst kein Overwatch und selbst ich weiß das der Cowboy ein Ranger darstellt oder wieso hat er einen STern auf der Brust. Und Ranger hängen die Bösen am Galgen, so what?

Was bei Blizzard abgeht ist bestimmt folgendes, die haben jemanden bzw ein Team eingestellt die alles in deren Spiele überprüft ob man es irgendwie Rassistisch, anti LGBTQT+, anti Katzen oder anti Delfin auslegen kann. Die wollen nirgendswo mehr möglicherweiße anecken dabei ecken sie gerade mit solchen Maßnahmen an.

Das hört hier auch nicht auf, die werden jetzt sicher zukünftige Spiele dahingehend auslegen das sie schwarze Lesben, asiatische Schwule und alles mögliche drinne haben das sich jeder repräsentiert fühlt. Ja auch wenn es in der Spielwelt gar keine Menschen gibt, dann kopiert man halt die meschliche Geselschaft auf Orks, Zergs oder was auch immer, einfach damit niemand schreibt „Blizzard hasst LGBTQT Commuunity“ weil ausgedachtes Geschlecht X oder Hautfarbe Y nicht repräsentiert ist.

Das ist halt das worauf es immer hinausläuft. Die haben mitlerweile so oft das Knie gebeugt, die haben doch gar kein Rückgrat mehr.

Mapache
18 Tage zuvor

Die Schlinge ist für viele zwar ein Symbol aus Cowboy-Filmen, kann aber noch viele andere Bedeutungen haben

Na ja wenn man sich das alte Spray mal anschaut dann erkennt man eine Schlinge mit Henkersknoten. Wie der Name erahnen lässt hat so eine Schlinge eigentlich nur einen besonderen Zweck. Ein Lasso sieht da schon wesentlich anders aus.

Nichtsdestoweniger finde ich diese Änderung übertrieben. McCree ist immerhin so eine Art Sheriff und es war nun einmal deren Aufgabe Verbrecher ihrer Strafe zu zuführen was nicht selten eben der Galgen war. Den Fakt in einem Spiel in dem Leute mit Waffen aufeinander losgehen eine Schlinge zu zensieren weil sie „problematisch“ ist finde ich echt merkwürdig.

Alzucard
18 Tage zuvor

Währenddessen Wolfenstein oder auch man in the high castle

N0ma
18 Tage zuvor

Lasso viel mir auch ein. Hätte auch eh besser gepasst. Mit der Schlinge rennen Cowboys doch maximal in Hollywood Filmen rum.
Auf der anderen Seite wenn PC so weitergeht wie sehen dann Spiele in 20 Jahren aus. Wasserpistole und Schaumstoffschwerter.

Sanix
18 Tage zuvor

Wasserpistole und Schaumstoffschwerter lol

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.