Overwatch: Level-Guide – Das sollte man über Level und EXP wissen

Leveln in Overwatch ist ziemlich simpel. Oder doch nicht? Wir erklären einige Feinheiten zum Levelsystem des Spiels.

Ein Level-Guide für Overwatch? Was soll das denn beinhalten? Ja, ungefähr diese Frage habe ich mir auch gestellt. Dennoch gibt es eine ganze Menge von Faktoren, die man im Auge behalten sollte, wenn man möglichst schnell im Level von Overwatch aufsteigen will.

Level-Ups – Was bringt das eigentlich?

Overwatch Lootbox Opening Animation

Für Zocken von Overwatch werden die Spieler mit Erfahrungspunkte belohnt, die wiederum benötigt werden, um neue Level zu erreichen. Grundsätzlich sagt das Level wenig über das Können eines Spielers aus, hat aber eine gravierende Auswirkung: Lootboxen. Nach jedem Stufenaufstieg wird der Spieler mit einer Kiste belohnt, in der allerlei kosmetischer Schnickschnack enthalten sein kann, von Profilbilder, über Emotes und sogar neue Charakterskins. “Effektives” Leveln lohnt sich also für alle, die gerne ein wenig aus der Masse herausstechen.

Erfahrungspunkte – Wofür gibt es sie?

Grundsätzlich hängt die erhaltene Erfahrung in Overwatch von genau einem Faktor ab: Zeit. Je länger eine Partie andauert, desto mehr XP gibt es für beide Teams. Zusätzlich dazu gibt es aber auch weitere Belohnungen für Spieler, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Die Zusammensetzung der Erfahrungspunkte sieht aus wie folgt:

  • 3.40 XP gibt es pro Sekunde im aktiven Spiel (Wartezeit/Vorbereitung zählt nicht)
  • Medaillen geben 50 XP (Bronze), 100 XP (Silber) und 150 XP (Gold). Spieler können jeweils nur für eine Medaille diesen Bonus erlangen – also maximal 150 XP in einer Runde.
  • Der Abschluss einer Partie bringt 250 XP
  • Der Sieg bringt zusätzlich 500 XP
  • Aufeinanderfolgende Spiele gewähren 200 XP
  • Das Spielen in der Gruppe (2-6 Spieler) wird mit 20% Bonus-XP belohnt.
  • Zusätzlich gewährt der “erste Sieg des Tages” 1500 XP.

Prestige – Das Zurücksetzen des Levels

overwatch-bot2

Die ersten Vielspieler haben es in den letzten Tagen schon erreicht. Das Leveln “endet” bei Overwatch mit dem Erreichen von Level 101. Danach wird der Spieler wieder auf Stufe 1 zurückgesetzt und erhält einen neuen Rahmen um sein Bild, damit für alle ersichtlich ist, wie viel er schon im Spiel geleistet hat. Der Vorteil: Mit dem Zurücksetzen auf Stufe 1 werden auch die benötigten Erfahrungspunkte zurückgesetzt! Die ersten “neuen” Level werden also wie im Flug vergehen, was auch den Gewinn neuer Lootboxen beschleunigt.

Generelle Tipps zum Leveln

  • Spielt immer in einer Gruppe. Die 20% Bonus-XP werden auf fast alle Punkte angerechnet.
  • Verlasst nicht nach jeder Runde die Warteschlange, nur weil einer aus der Gruppe eine Lootbox öffnen will! Spielt lieber mehrere Partien am Stück, denn nur dann bekommt ihr den “Consecutive Match”(aufeinanderfolgende Partie)-Bonus. Das sind zwar “nur” 240 XP (in der Gruppe), kann auf Dauer aber mehrere Level-Ups bedeuten.
  • Zögert ein Match nie heraus, wenn Ihr am Gewinnen seid! Wenn Ihr gewinnen könnt, dann tut es. Im Regelfall ist der “Bonus” für zusätzliche Zeit geringer, als wenn ihr einfach schnell gewinnt, den Siegerbonus einstreicht und eine neue Runde startet.
  • Ab Stufe 23 steigen die benötigten Erfahrungspunkte nicht mehr an – jedes Level-Up benötigt (bis zum Prestige) dann 22.000 XP.
  • Verlasst niemals Spiele vorzeitig. Wer zu oft aus einem Match flieht, bekommt einen Malus von 75% auf alle Erfahrungspunkte – damit kann man “effektives Leveln” für eine Weile vergessen.

Weitere Neuigkeiten, Guides und Artikel rund um Blizzards Heldenshooter findet Ihr auf unserer Overwatch-Spieleseite.

Quelle(n): reddit.com/r/Overwatch/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
P. Kaiser

Wann endet denn der Debuff der XP von 75 %?

Kathi E

Ist das noch auf dem neusten Stand?

Zeekro

“Der Abschluss einer Partie bringt 250 XP”

Ab wann zählt eine Partie als abgeschlossen?

Oder grundsätzlich, gibts die ganzen Bonus-XP auch wenn man beim PotG bereits das Match verlässt? Oder muss man abwarten, bis der XP-Bildschirm angezeigt wird?

Cortyn

Eine Partie zählt als abgeschlossen, sobald der Play of the Game-Bildschirm kommt. Wenn du das Match verlässt, entgeht dir in der Runde danach aber der “Consecutive Match”-Bonus.

Zeekro

Jo, aber der kleine Bonus ist so manchen Frust nicht wert… Und danke für die Aufklärung.

Milalash

lvl101 ist Max? Wie kann es dann sein dass einige Spieler lvl110 oder 109 erreicht haben? gem. masteroverwatch.com? Rechnets die “neuen” lvls einfach dazu??

The Coon

101 ist nicht max Level. Wenn man Level 101 erreicht, steht nicht Level 101 bei deinem Icon, sondern Level 1. Zudem bekommt man einen silbernen Stren unter sein Icon. Bei 201 sind es dann 2 Sterne usw.

Kenobi3380

Es gibt doch schon für 5 und 10 Likes EP oder haben sie da was verändert, muss ich mal wieder genau hinschauen in den nächsten Matches.

Cortyn

Seit diesem Jahr gibt es für “Likes” definitiv keine EP. Davor war ich nicht in der Beta und kann das nicht beurteilen.

Osiris

Was bringen eigentlich die Highlights und die likes am ende des Matches? bonus exp? Angeberei?

Genisis_S

Gar nichts. Zumindestens noch. Ich kann mir aber vorstellen, dass Blizzard da noch irgendwas bringt. Evtl. dann, wenn die endlich mal die Möglichkeit bringen, die Highlights abzuspeichern. Ich bin es irgendwie leid, immer ne Bildschirmaufnahme zu machen. Ich find 500 Bonus-EP für 5 likes und 1000EP für die 10 likes angemessen. Die Highlights hingegen sollten Angeberei bleiben. Weil das ja meistens mehr Glück als Können ist, im Gegensatz zu dem Vote Zeug. Ich find auch generell, dass es ein paar mehr EP geben könnte. Es ist ein weiter Weg bis Level 1790 -_-

Cortyn

Es ist eher unwahrscheinlich, dass “Likes” XP geben werden. Denn dann “gibt” man seinem Feind ja etwas und da stimmen Leute dann lieber gar nicht ab.

Genisis_S

Stimmt auch wieder, auch wenn das mir persönlich ziemlich egal wäre. Ich würdige gerne Leistung, auch wenn sie im Gegnerteam ist. Aber es denken halt nicht alle so. Ich finds allerdings schade, dass dieses ganze liken irgendwie keinen Sinn momentan hat. Denn ich hatte jetzt letztens 10 Upvotes, für 96% der Spielzeit Brandgefährlich (ja, ein bisschen Angeberei muss sein 😉 ) und hab einfach mal gar nichts davon, weil ich auch noch den Screenshot von den 10 vergessen hab -_- (Hab nur einen beim Stand von 7) Allerdings machen mich die Wortlaute “episch” für 5 und “legendär” für 10 etwas stutzig. Hat es evtl. versteckt etwas mit den Lootboxen zu tun? Oder ich hab einfach zu viel Fantasie/Hoffnung und es bleibt einfach alles wie es ist und man hat einfach gar nichts davon und wird auch nie was davon haben… Wenigstens ein Emblem hätten sie doch springen lassen können, für 50x 5 Upvotes oder so. Aber dann ist man wieder bei dem “ich geb dem Feind etwas”. Man! Warum regt mich das überhaupt so auf…?

Cortyn

Mit den Lootboxen hat das sicher nichts zu tun.

ChinaWhite

Das mit dem legendär ist warscheinlich das selbe wie in LoL wenn du 8 kills und mehr hast ohne zu sterben

dh

Um dem Gegner zu zeigen wie einfach es gewesen wäre einen Teamkill zu verhindern hätte sich nur einer umgedreht und auf den Kamikazereifen geschossen hätte.^^

Malcom2402

Ja oder wie OP Bastion ist.
Alter geht mir der hässliche Roboter auf den Keks.
Vor allem wenn in jeder Ecke einer hockt.

dh

Joar, nerfig ist das schon manchmal. Kleineres Magazin und langsameres Nachladen im Geschützmodus wären nicht schlecht.^^

D.Va

Bastion ist wohl der Hero der am einfachsten zu Kontern ist: Widowmaker oder Genji und Bastion ist Geschichte.

McSpammer mit deiner E+Rechtsklick Kombi (Stun+6×35 Schaden=Instant Kill für jeden DD und Heiler, wenn man den Kopf noch ein paar mal Trifft reißt man damit sogar einen Tank aus den latschen) oder Mei mit ihren kurzen CD und schnellen Freezes ist wesentlich schlimmer aber McSpammer bekommt ja den ersten Nerf von daher.

Bastion kann ruhig so bleiben wie er ist man hat ihm ja sogar sein Schild weggenommen, ich sehe auch immer weniger Bastion Spieler weil viele verstanden haben wie sie ihn aushebeln können.

Also weniger Mimimi mehr Nachdenken 😉

dh

Es geht mir hier nicht ums Kontern sondern die Killkapazität in einem Magazin. Flankierst du richtig holst du mit ihm unglaublich schnell sehr viele Gegner weg.
Wenn mich ein Bastion nerft nehme ich Genji, gibt nichts befriedigenderes als nen Bastion mit seinen eigenen Kugeln zu töten, zudem geht das gezielte umlaufen sehr gut mit ihm.^^

Und das mit dem Nachdenken, schreib das mal bitte 90% der Randoms mit denen ich am Wochende zusammenspielen musste.^^

D.Va

Naja sobald ich auch nur den Kugelhagel von Bastion sehe versuch ich diese nicht zu crossen. Killkapazität bringt dir nur was wenn du auch etwas zum Killen hast. ^^

Randoms spielen immer das was sie wollen und sie lassen sich auch nicht davon abbringen und wenn 3 Leute Genji spielen wollen dann geht da kein weg dran vorbei. Wenn man dann verliert sind alle Schuld, bis auf das Genji-Trio ist ja klar oder? 😀

Nein im ernst diese Randoms werden ziemlich schnell merken das sie mit “ich will aber mein Lieblingschar spielen” voll gegen die Wand fahren.
Klar würd ich auch lieber 24/7 Tracer, Reaper, Reinhard spielen aber manchmal brauch man halt auch ein Heal also wird Mercy ausgepackt und Mercy-Gameplay find ich manchmal intensiver als so manchen DD 🙂

Warlock

Aber manchmal spielt man halt mit einem anderen Char besser, weil man ihn einfach besser beherrscht. Ich kann z.B. absolut nichts mit Mercy anfangen. Ich hab da eher für jede Situation 2-3 gute Chars, die ich auch gern spiele. Muss aber nicht immer der für andere perfekte sein 😉

D.Va

Deswegen spricht man sich mit seiner Gruppe ab 😉

Warlock

Ich meinte jetzt mit randoms, sind ja nicht immer genügend Kumpels online 😉

Roccatmax

Wo spielste denn ? Wir haben meist nen volles Team 🙂

dh

Ich liebe diese Momente wenn du mit Randoms eig. ein gutes Team zusammenkriegst, es steht bei Tipps nur noch fehlender Supporter; Du starrst auf das letzte verbliebene Charakterfeld und zu 99% erscheint dann da ein Genji oder Reaper.^^

Malcom2402

Man bedenke das nicht jeder mit dem PC spielt, wenn man geübt hat kommt man mit dem Controller trotzdem bei weitem noch nicht an das Movement von einem Mausspieler.
Bastion ist auf der Konsole ein wirklich wiederlicher Gegner. Vorallem wenn direkt neben dem noch ein Türmchen von Torbjörn steht. Wenn Du als Widowmaker auf den losgehen willst und ein Torbjörn Turret daneben steht bekommt Du immer instand nen Schuß ab und verwackelst so arg das Du ihn nicht mehr gescheit triffst.

Roccatmax

Lustig ist das die Pro’s einen Buff für Bastion fordern da er zu schwach ist. Ich find auch das er kein problem ist gibt eig zahlreiche Konter. Mit Randoms bestimmt nervig aber in nem Team geht der schnell down… Am effektivsten ist wohl widow oder wenn er in ner Ecke hockt Genji !

Koroyosh

Bastion ist alles andere als OP, man kann den sehr gut kontern 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x