Analysten zweifeln an Overwatch-Liga, werten Activision Blizzard ab

Finanzexperten stufen Activision Blizzard herab. Der Grund dafür ist die Overwatch League, an die man nicht so recht glaubt.

Mit der Overwatch League versucht Blizzard ein eigenes Umfeld für den eSport zu schaffen. Dabei gibt es strenge Richtlinien und Vorgaben: So müssen die Teams ihren Spielern etwa ein festgelegtes Gehalt auszahlen. Doch ist Blizzard wirklich in der Lage, ein solides eSport-Umfeld einfach aus dem Boden zu stampfen?

„Nein“ sagen die Analysten von Cowen, einer Gruppe von Finanzexperten, die auf dem Aktienmarkt tätig ist.

Seit 2008 wurde Activision Blizzard von Cowen mit der Wertung „überragend“ (outperform) eingestuft – zählte also 9 Jahre lang zur Elite in der Branche. Auch der Wert der Aktien von Activision Blizzard ist in der Zeit drastisch gestiegen, nämlich um stolze 600%.

Overwatch League Header

Jetzt wurde Acitivison Blizzard von Cowen herabgestuft auf „dem Markt entsprechend“ (market perform). Der Grund dafür ist die Overwatch-League, an deren Erfolg man nicht glauben will.

Overwatch-League wird schmerzvolle „Lernerfahrung“

Denn laut Cowen ist Blizzard hier ein Pionier und es ist „das erste Mal, dass ein Publisher eine große eSport-Liga aus dem Nichts heraus starten will“. Deshalb erwartet man, dass die Overwatch League in ihrem ersten Durchlauf kein großer Erfolg, sondern eher eine „Lernerfahrung“ sein wird. Daher geht man davon aus, dass die Ergebnisse deutlich hinter den Erwartungen der Investoren zurückbleiben.

Für eSport ist es allerdings gewöhnlich, dass sich solch eine Struktur erst im Laufe von Jahren bildet und nicht spontan entsteht. Es könnte also sein, dass die Overwatch League langfristig ein Erfolg wird.

Overwatch League Tracer Cash

Glaubt ihr, dass die Overwatch-League ein Erfolg wird? Interessiert ihr euch für den eSport in und um Overwatch? Oder lässt euch das alles klar und ihr denkt, das ist sowieso zum Scheitern verurteilt?


Habt ihr schon den Drachenfetisch in der Overwatch-Community gesehen? Symmetra verleitet alle zu heißen Zeichnungen…

Quelle(n): pcgamesn.com, cnbc.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caldrus82

Das Problem sehe ich nicht in der Liga ansich, sondern im Spiel Overwatch. Ich glaube persönlich nicht dran, dass es ewig überleben wird, sprich zB ein zweites Counterstrike wird. Zudem sind die Zuschauerzahlen von OW wirklich nicht besonders überragend.

Plauze

“Finanzexperten”. Hahahaha, man wie sehr ich dieses Wort mittlerweile hasse. Überall diese “Experten”.

Koronus

Zum Glück war Österreich schon immer in “Expertenhand”.

Plague1992

Glaube solche Kompetetiven Spiele funktionieren nie wenn man sie mit “Gewalt” in diese Richtung drängt. Alle erfolgreichen e-sport Titel kamen nur nebenbei zu diesen Status und wurden dann im nachhinein gepusht. Mir ist jetzt kein Titel bewusst bei dem es von Anfang an hieß “das wird 100% e-sport” und am Ende war es wirklich so ( und demensptrechend erfolgreich ), von Nachfolgetiteln mal abgesehen. Man kann keinen Erfolg erzwingen.

Mit Overwatch im Prinzip das gleiche. Sie können noch so viele Millionen investieren, wenn bei der Ziellgruppe dieser spezielle Funke nicht überspringt hat es keinen Sinn. Und ich glaube diesen “speziellen Funken” kann man nicht seperat über eine eigene League und Co. erzeugen.

Koronus

Das sollte man eher Bungie sagen.

ItzOlii

Oh ja da hast du Recht!

Fluffy-Chan

Es ist ein zweischneidiges Schwert. Immerhin wollen die ja immernoch E-Sport in die olympischen spiele bringen. Sollte das (meinetwegen) 2018 oder später bereits der Fall sein, dann werden sich schon die einen oder anderen Spiele darum prügeln in die olympischen Spiele zu dürfen.
So ganz sollte man das nicht unterschätzen. Der e-sport hat schon noch Luft nach oben.
Auch wenn das thema aktuell öffentlich nicht so arg angesprochen wird, im Hintergrund sind die alle noch hart am verhandeln deswegen.

Fluffy-Chan

“Seit 2018 wurde Activision Blizzard von Cowen mit der Wertung „überragend“ (outperform) eingestuft”
Sichre 2018?

Cortyn

Natürlich 2008 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x