Overwatch: Hobby oder Hochzeit – Warum nicht beides?

Im Leben muss man Prioritäten setzen – oder nicht? Wenn ein dringendes Overwatch-Match ruft, dann muss auch eine Hochzeit kurz pausieren.

Real Life und der harte Alltag des Gamings lassen sich manchmal nur schwer unter einen Hut bringen. Wenn die Familie zum Essen ruft, der Chef einen ganz dringenden Artikel will oder plötzlich die Oma am Telefon klingelt.

Doch manchmal muss man einfach den inneren Gamer gewinnen lassen! Wie Kotaku berichtet, ging es so Joonas Alakurtti, der in Overwatch besser bekannt ist als Zappis. Er war am Wochenende auf der Hochzeitsparty eines guten Freundes eingeladen – da sagt man nicht gerne ab. Doch am gleichen Abend fand auch ein wichtiges Spiel statt – der Beginn der Overwatch Contenders Turniere, bei denen es um stolze 100.000$ geht.

Zappis ließ sich den Zeitdruck kaum anmerken – erst zur Trauung, ein paar Stunden mit den anderen Gästen verbracht und dann zurück an den Rechner, um zu zocken. Dafür ließ er sich jedoch einige Stunden Zeit, um erst das richtige „Mindset“ zu bekommen – denn sonst lassen sich Spiele schwer gewinnen. Der Plan ging auf – das erste Match wurde von Zappis und seinem Team gewonnen.

Nach dem Sieg ging es übrigens gleich wieder zurück zur Hochzeit. Die Party danach wollte sich Zappis nicht entgehen lassen.

Allerdings übt Zappis auch Kritik an der Liga von Overwatch Contenders. Die Termine seien viel zu kurzfristig und hätten kaum Flexibilität. Andere Anbieter von eSports-Turnieren würden hier deutlich besser agieren.

Wie wärt ihr vorgegangen? Hättet ihr den Termin auf der Hochzeit eines Bekannten abgesagt? Hättet ihr euer Team und damit die Gewinnchance fallengelassen? Oder wäre euch das Ganze zu stressig?


In und um Overwatch geschehen noch mehr seltsame Geschichten – so hat sich der Game Director kürzlich erst bei ganz Australien entschuldigt.

Autor(in)
Quelle(n): kotaku.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.