Overwatch: So versuchte ein kreativer Spieler, Overwatch kostenlos zu ergattern

Overwatch ist kein Free2Play-Spiel und nur wer zahlt, darf zocken. Da die Frau eines Spielers ihm das Spiel nicht kaufen wollte, versuchte ein besonders kreativer Games es bei Blizzard selbst. Lest hier wie die Sache endete.

Wenn es um kostenlose Spiele geht, werden viele Gamer kreativ. Beispielsweise als letztes Jahr ein Spieler den Kaufpreis von Fallout 4 in Kronkorken (der offiziellen Währung der Post-Apokalypse) bei Bethesda einreichte und tatsächlich ein Spiel dafür bekam.

„Aber ich will es!“

Beflügelt von solchen Erfolgen wollte auch Spieler Kyle sein Glück versuchen. Denn dessen Versuche, seine Ehefrau davon zu überzeugen, ihm das nötige Geld für den Kauf von Overwatch zu überlassen, waren von wenig Erfolg gekrönt. Daher wandte er sich mit einem eloquenten Hilfegesuch an Blizzard selbst, in dem er sein Leid klagte.

Overwatch-Funny01

So habe Kyle zuerst versucht, seine hartherzige Partnerin mit einem improvisierten Table-Dance samt rhetorischer Einlage zu überzeugen. Dies sei übelst missglückt, da sein Geschrei die Kopfschmerzen der Frau verstärkt habe. Als nächstes versuchte es Kyle mit Argumenten: „Aber ich will es! Es gibt da einen sprechenden Affen, den ich liebevoll „Professor Bananas“ nenne und ich habe schon seit fünf Jahren um keine persönlichen Gegenstände mehr gebeten!“

Nix gibt’s!

Leider kam schnell heraus, dass Kyle sehr wohl diverse nerdige Gegenstände – wie ein Darth-Vader-PEZ-Spender oder ein Waffeleisen in Form des Delorians aus Zurück in die Zukunft – erhalten habe. Daher kam von seiner Frau ein klares „Nein“ zum Overwatch-Kauf. Professor Bananas hin oder her.

Daraufhin wandte sich Kyle hilfesuchend an Blizzard und packte noch ein Foto von einem „Kunstwerk“ bei, bei dem eine Diablo-Minifigur an einem Hearthstone leckt. Titel „Deadpool leckt an einem Stein“.

Overwatch-Funny03

Bei Blizzard hat man Sinn für Humor, denn ein Mitarbeiter las sich tatsächlich alles durch und antwortete in einer ähnlich humorvollen Form. Doch leider sei man bei Blizzard weder in der Lage, die Frau („Wife.exe“) zu überzeugen, noch wäre es aufgrund des hartherzigen Vorgesetzten möglich, eine kostenlose Version herauszurücken. Doch vielleicht könnten ja Rosen bei der Frau helfen? Den gesamten Schriftverkehr zwischen Kyle und Blizzard haben wir hier in englischer Sprache abgebildet.

Overwatch-Funny02

Wie findet ihr die ganze Story und die Reaktion von Blizzard? Witzig und originell oder sollten sich Leute mit solchen Aktionen zurückhalten und die Mitarbeiter nicht damit belästigen? Schreibt es in die Kommentare! Und schaut für mehr Guides und Tipps auf unserer Themenseite zu Overwatch vorbei.

Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
dh

Das mit den Kronkorken war wohl ne echt geniale Idee, das dagegen ist einfach nur betteln und auch noch ziemlich lächerlich.^^

Jürgen Horn

Na ja, er hat ja auch nix bekommen. Aber der Text sowie das “Kunstwerk” waren schon iwie witzig.

dh

N’ bisschen.^^

Yo Soy Regg †

Naja andere müssen für das Geld arbeiten, und ein besonders “witziger” typ, versucht etwas kostenlos zu bekommen.
Anstatt mal sein Hintern hoch zu bekommen und zu arbeiten, muss man seine “Frau” um Geld anpumpen….
Es gibt schon einige verweichlichte Männer auf dieser Welt……

Guest

Sich etwas verbieten zu lassen ist so eine Sache für sich, aber ich wüsste jetzt nicht, was daran falsch wäre, seine Frau um Geld zu fragen. Vielleicht sind die ja schon etwas länger zusammen, vielleicht haben sie sogar ein gemeinsames Konto oder sparen gemeinsam für etwas. Da ist das Fragen also nicht verkehrt. Mit verweichlicht hat das für mich nichts zu tun, sondern mit Absprache. Die Neandertaler-Zeit ist ja auch schon Vergangenheit.

kayne

das ist nicht der punkt. er meint eher dass der typ ein männlicher gold digger ist. kommunikation ist wichtig in einer beziehung aber um geld zu betteln ohne dafür zu arbeiten ist falsch. wobei es nicht im text erkennbar ist ob er arbeitet oder nicht, sei es gemeinsames konto oder nicht wenn er arbeitet hat er bestimmt ein bisschen geld für sich. sind ja nur 70 euro auf ebay ist es sowieso billiger. bei kleineren dingen muss ja echt nicht immer fragen.

Malcom2402

Alter was labersch Du?
Bisch Du behämmert oda waaaas?
Wenn ich solche Kommentare lese dann wird mir schlecht. Vielleicht hat er ja keinen Job und die Frau bringt das Geld heim und wenn er nur dreck davon kauft, kann die Frau wohl sagen “ne Du bekommst das nicht”.
Was ist daran ne Seuche? Willst Du mir jetzt sagen das wir Deutschen Kerle keine Eier in der Hose haben?

phillip A.

Ist wohl einer bei der die Frau wie Vieh behandelt wird, einfach ignorieren.

Yo Soy Regg †

Schonmal was von eigener Meinung gehört?
So schlimm war sein Kommentar auch nicht.
Chillax mal ne Runde.

Peter Müller

Traurig, dass man seine Frau anbetteln muss um 60 euro auszugeben. Da hat der Mann wohl etwas falsch in der Vergangenheit gemacht;-)

Guest

Habe ich mir grad auch gedacht! Aber ganz ehrlich, so Beziehungen hatte ich leider auch. Bloß nicht den PC anmachen, bloß nicht die Konsole einschalten usw. sonst wird geschimpft a la “beschäftige dich mit mir bla bla“. Die habe ich dann einfach zum Teufel geschickt (keine Sorge, die leben alle noch). Gott sei Dank zockt meine aktuelle Freundin auch und kann das Ganze nachvollziehen. So kann man auch chillige Wochenenden auf der Couch verbringen.

phillip A.

Meine Ex-Zocker-Freundin war schlimmer. Spiel doch mit mir, komm in die Party (Xbox), hilf mir mal damit, klau net meine “Kills” dies und das…. Jap. ._.

dh

Solange sie nicht deutlich besser im PvP ist.^^

phillip A.

Sie war sehr gut, hatte ja auch bei mir gelernt :3. Aber z.B. in ToO, ich habe ihr mehrmals den Hintern gerettet und sagt das waren gestohlene kills 😀

LIGHTNING

Bestimmt eine Sonnensängerin mit Burn. 😛

phillip A.

Hunter golden gun, aber nah dran 😀

Guest

Na komm, du vermisst sie 😉

phillip A.

Ganz ehrlich? Nicht wirklich, nein. ._.

Yo Soy Regg †

Falls er überhaupt ne Frau hat. Bei dem, was man in der News liest, scheint es nicht der Fall zu sein.

Bestimmt ein Nerd ohne Job und ohne Freunde.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x