Overwatch: Graphic Novel zur Hintergrundgeschichte gestrichen

Die „First Strike“ Graphic Novel für Overwatch wird nicht veröffentlicht. Der Chef-Storyschreiber verrät, warum man das Projekt beerdigt.

Wenn es Overwatch an etwas fehlt, dann an einer zusammenhängenden Story und weiterführenden Informationen zum Universum und seinen Helden. Klar, es gibt eine Handvoll von Cinematics und einige Comics, die zumindest grob die Rahmenhandlung zusammenfassen. Doch das genügt den meisten Fans nicht.

overwatch-first-strike-novel

Umso schlimmer trifft alle, die nach mehr Story dürsten, wohl Blizzards Ankündigung, dass man die ausstehende Graphic Novel „First Strike“ zu Overwatch nicht veröffentlichen wird. Das ganze Projekt wurde ersatzlos gestrichen, obwohl es schon recht weit fortgeschritten war.

Der Lead Writer Michael Chu begründete die Entscheidung im offiziellen Forum:

„Wir sind dem Team dankbar für die fantastische Arbeit, die sie in das Projekt gesteckt haben, allerdings haben wir uns dazu entschieden, die Story in eine andere Richtung zu führen.

Die Originalidee für die Graphic Novel kommt aus den frühen Tagen der Spielentwicklung und entstand aus dem Wunsch, die Geschichte der Gründung von Overwatch und den Beginn der Omnickrise zu erzählen. In den Jahren seit dem Konzept von „First Strike“ haben wir das Universum und die Story weiterentwickelt. Während die Kerngeschichte bleibt, haben wir vieles geändert und einige Ereignisse umgeschrieben, die während den ersten Tagen von Overwatch stattfanden.“

Cortyn meint: Hui, würde mir das als Zeichner oder Schreiber einer solchen Graphic Novel gehörig auf den Keks gehen… kaum etwas ist schrecklicher als unveröffentlichte Arbeiten. Es bleibt zu hoffen, dass in Zukunft wirklich noch mehr von den Geschichten veröffentlicht wird, denn in den letzten Monaten hat das Tempo dort eher nachgelassen.


Mehr zur “Origin-Story” hinter Overwatch gibt es hier:

Overwatch Lore: Worum geht’s eigentlich? Das solltet Ihr zur Story wissen

Quelle(n): eurogamer.net, us.battle.net/forums/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Xehanort

Nach dem halloween event, welches sehr gut ankam, könnte ich drauf wetten das ein story modus kommt

Lime

Das dachte ich mir auch schon. So wie das Halloween Event etwas in die Länge gestreckt auf einer Payload Karte, wo an den Checkpoints Bossfights warten. Evntl dazwischen kleine Omnics oder was auch immer dann in die zu erzählende Story passt.
Das ganze können sie auch gerne erstmal zeitlich begrenzt machen, sodass man wie bei den Brawls jede Woche eine neue Episode spielen kann und wenn das alles durch ist, schmeißt man es als Playlist in die Arcade.
Für diese Story Missionen könnten sie ja am Ende entweder Credits oder sogar exklusive Skins raushauen, die man nur schafft, wenn man bestimmte Aufgaben (wie beim Halloween Event) schafft.

Alastor Lakiska Lines

Oder mit anderen Worten: Unsere Story ist zu dünn und generisch um nur ein Fitzelchen in etwas anderes als das Spiel und eine eventuell kommende Serie zu stecken, da den Fans das bei mehrfacher Betrachtung eventuell auffällt.

Cortyn

Das ist jetzt aber schon eine harte Verschwörungstheorie ^.~

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x