Overwatch: Flamer entlarven sich selber – Blizzard veräppelt toxische Spieler

Wer bei Overwatch gerne mal das Gegnerteam beleidigt, bekommt von Blizzard bald andere Worte in den Mund gelegt.

Toxische Overwatch-Spieler werden von Mama ins Bett gebracht

Egal wie gut das Matchmaking in Overwatch auch sein mag, gelegentlich kommt es doch zu Partien, die für eine Seite einfach nur frustrierend ausfallen. Um noch ein bisschen Salz in die Wunde des Verliererteams zu streuen, lassen viele Spieler noch einen dummen Spruch zurück. Anstatt eines anerkennenden „gg“ wird gerne mal ein „gg ez“ rausgehauen – also „Gutes Spiel, war leicht“. Diese 4 Buchstaben sorgten bei so vielen Spielern für Frustration, dass alleine das Tippen dieser Formulierung oft schon mehrere „Spieler melden“-Einträge mit sich brachte.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Im neusten Patch von Overwatch geht Blizzard dieser Unart an den Kragen. Wer dann noch im allgemeinen Channel ein „gg ez“ schreibt, der sieht sich selbst etwas völlig anderes im Chat verfassen. Ein paar Beispiele aus der Liste:

  • „Es war eine große Ehre mit euch allen zu spielen. Vielen Dank.“
  • „Ach, Mama! Nur noch eine Runde, bevor du mich ins Bett bringst. Ooops, falscher Chat.“
  • „Ich fühle mich sehr, sehr klein… bitte haltet mich.“
  • „Mama sagt, dass Leute in meinem Alter nicht an den Daumen nuckeln sollten.“
  • „Ich versuche, ein besserer Mensch zu werden. Es ist schwer, aber ich versuche es wirklich.“
  • „Ich fühle mich aktuell unsicher, aber danke, dass Ihr alle mit mir gespielt habt.“
  • „Gutes Spiel! Viel Spaß noch allen!“

Ob diese Änderung auf den Liveserver kommt und ob bis dahin auch andere Wortkombinationen von dieser „ungewollten Veränderung“ betroffen sind, bleibt abzuwarten.

Overwatch Tracer Disappointed

Mein-MMO meint: In jedem Fall ein lustiger Schritt mit dem Blizzard auf die Beschwerden der Spieler reagiert. Es wird natürlich nicht lange dauern, bis die toxischen Spieler einfach einen neuen Ausdruck gewählt haben, um das gegnerische Team zu demütigen. Bis dahin dürften diese Sätze aber für einige Erheiterung sorgen – und zumindest „gg ez“ gehört damit der Vergangenheit an.

Quelle(n): pcgames.de, eurogamer.net
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
36 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HomerNarr

Tja manche Leute sind einfach nur doof!
Bei der Teamauswahl hatte ich irgendwen gewählt, als der Soldier76 meint „we need a tank“. Ausser mir hat sich keiner erbarmt, da habe ich mich geopfert, obwohl ich keine großen Erfahrungen als Reinhard habe. Da fängt doch der Knilch im Spiel an zu motzen, wie schlecht der Tank doch ist. Kurzer Check: QM, bunte Truppe nich organisiert jeder geht einzel sterben… UND Soldier76 hat auch eine schlechte Statistik. Ich schreibe ihm das er auch nichts reist und das passt ihm nicht und er motzt weiter wie schlecht ich bin.
Gestorben und auf Genji gewechselt. Das Ergebnis war abzusehen, aber mir war das jetzt egal, wie die anderen habe ich dann meinen eigene Suppe gekocht. Bubi hat dann natürlich gemerkt, oh kein Tank mehr da und wieder gejammert. Er: „…we have no Tank“ und ich „Oh?“. 🙂
Die Moral von der Geschicht? Ich spiele OW zum Spass. Ich liebe Teamplay und spiele auch Heroes, die ich nicht oder kaum kenne, wenn es das Team erfordert. Aber wenn der Rest es nicht schafft wenigsten zusammen zu bleiben, warum sollte ich mich abmühen und noch Deppenkommentare bekommen. Da übe ich halt grad deswegen einen eher unnützen Hero. Ich muß nicht zwangsweise siegen um Spass zu haben.

Kartoffelsack

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass diese Methode genial ist. Sowas könnte man auch ruhig mal in LoL einfügen.

Zu den Leuten die was dagegen haben muss ich sagen, keine Ahnung, ob sie jetzt beleidigt sind, weil sie es nichtmehr schreiben können, oder generell so veranlagt sind, dass sie auf sowas bestehen, aber „GG EZ“ ist meiner Meinung nach das schlimmste, was man schreiben kann. Wenn man schon die Gegner in Grund und Boden stampft und diese extrem Mad sind, braucht man nicht nochmal nen Tritt verpassen und „GG EZ“ schreiben. Sowas ist Provaktion und assoziales Verhalten der Spitzenklassen wie ich finde. Da empfinde ich ein „Cancer“ von jemanden der gerade auf die Fresse bekommen hat und einfach nur seine Beherschung verliert noch als Kompliment, dieser Mensch hat sich einfach nur nicht unter Kontrolle oder einen schlechten Tag. Ein „GG EZ“ kommt jedoch bei einem Game, das der Spieler mit riesen Spaß hatte, alles in Grund und Boden stampft und sich dann nochmal ein Stufe höher werten möchte als die anderen Menschen. Entweder hält er sich demnach für was besseres und jeder andere ist minderwertig, oder er legt einfach gerne bewusst ein assoziales Verhalten am Tag. So oder so sind diese Spieler in meinen Augen die wahren toxischen Spieler bzw. der Abschaum der Spieler, da hat aber jeder bekanntlich seine eigene Meinung.

Reudig

Ich hab auf gg ez bisher immer mit „Don’t be a dick“ geantwortet… Solche Äußerungen haben nichts mit Fairplay oder Sportsgeist zu tun. Den Schritt von Blizzard, sowas zu unterbinden finde ich dezent übertrieben, dennoch angenehm zu beobachten.

Italoipo

Super weiter so blizzard als nächstes leute die Teabagen sollten insta sterben und einen 40 sek revive cooldown haben…
Und alle die nicht den hero picken den ich brauche sollte einen Tages Bann erhalten und nur das training spielen können…git gud

Klaphood

GG IZI

N0ma

Gut gemeinte Kontrolle kann auch in eine Diktatur führen.

Cortyn

Und jetzt nehmen wir die Aluhüte wieder ab und erkennen gemeinsam, dass Blizzard damit unfreundlichen Spielern einfach einen Strich durch die Rechnung machen wollte.

TheViso

Unfreundlichkeit mit Unfreundlichkeit zu bekämpfen ist soziologisch gesehen genauso primitiv und kleingeistig wie das ‚Intoleranz tolerieren‘ Debakel.

HomerNarr

Nur doof das es nicht unfreundlich ist!
Sondern anekdotische Übersetzung des Ursprünglichen Grunds so eines Texts. Das ist ja der Witz an der Sache! Von dir da mit Intoleranz zu kommen ist schon frech. Es heist „Intoleranz wird nicht toleriert“!

TheViso

Ah sorry, das war missverständlich ausgedrückt meinerseits. Ich meint nicht, dass das intolerant sei, sondern dass das „Feuer mit Feuer bekämpfen“ Prinzip ähnlich kleingeistig ist, wie die obige Intoleranzproblematik.

Unich stimme dir zu, dass Intoleranz nicht tolerierbar ist, da wiederum hast du mich falsch verstanden.

HomerNarr

Und dann das Allerbeste: sehr viele(Die Meisten?) sind gar nicht gegen den Schreiber gerichtet sondern Lob für das Gegnerteam!
Very Schlimm!
😉

N0ma

gg ez ist für mich Spass
Unfreundlichkeit beginnt bei mir bei gtfo fu und co
aber dafür gibts ja ingo liste

Eine andere Lösung wäre ein down vote system wo man die range einstellen kann mit wem man noch spielen möchte.

Reudig

Solch ein Feature gab es bereits. Man konnte Spieler auf eine „Avoid“ Liste setzen. Man hat das Feature allerdings aus dem Spiel entfernt, weil die Leute nicht nur unliebsame Spieler, sondern auch extrem gute Kontrahenten auf die Liste gesetzt haben, was dazu führte, dass besonders gute Overwatcher oft keine Spiele mehr fanden.

HomerNarr

Was es für dich ist, ist wurscht, für die größere soziale Gemeinschaft ist das der Versuch eines Kindes (oder geistig stark wie ein Kind) sich wichtig zu machen. Deswegen wirds ja jetzt lustig ausgeschrieben. Die ganzen Übersetzungen sind für die kleinen Kinder! xD

PetraVenjIsHot

Dass die Leute gleich so die Wand raufgehen wegen gg ez. Als gäbs keine üblen Beschimpfungen an denen man sich ereifern könnte. Verbalinjurien? Hey drück ich mal n Auge zu, aber WEHE gg ez!!! 😀

HomerNarr

Nur das keiner die Wand hoch geht!
Blizzard hat nen Witz gemacht und die Erwachsenen Leute haben es gelesen und herzlich gelacht.
🙂

Ace Ffm

Das man den Verlierer heute noch verbal tritt anstatt respektvoll den Sieg zu geniessen,ist eine sehr unangenehme Mode geworden. Ob diese Leute im RL genauso Verlierer den Respekt abspechen und sich noch über sie lustig machen? Wäre auf jeden Fall ein Armutszeugnis.

TheViso

Was ist das denn für infantiler Mist seitens Blizzard? Bei Beleidigungen und rassistischen Äußerungen sollte das vertretbar sein, aber „Toxik“ unterbindet man so schon mal gar nicht und auch als Mittel zum Zweck ist das eher peinlicher Art.

Cortyn

Ich glaube der „infantile Mist“ ist es eher, überhaupt „gg ez“ in den Chat zu schreiben.

TheViso

Keine Beleidigung etc. Wenns einfach war, sollen die Leute halt das Recht haben dürfen, dies auch zu schreiben. Finde das wirkt übersensibel.

Hollow Zangetsu

Du bist sicher einer „dieser gg ez“ Nutzer 😀

Wenns einfach war, dann ist das halt so, aber kein Grund etwas Dummes zu schreiben. Jeder Spieler der sowas schreibt gehört Instant Reported.

TheViso

Kein Grund, aber definitiv Recht. Ich selbst nutze keinerlei solcher Redewendungen, halt es aber dennoch für übertrieben das so zu behandeln, als wäre es sträflichst. Dieses Übersensible ist mir 10 mal unangenehmer und peinlicher als ein ‚gg ez‘. Aber Respekt(losigkeit) wird ja scheinbar eh sehr gern emotional statt rational diskutiert.

HomerNarr

Lachen ist die beste Emotion und das schlecht zu reden verlangt schon echt Chuzpe! Auf einen versuchten Affront wird mit einem Witz geantwortet.
Der Wind den die Widersprecher machen, der ist nicht verständlich! Schreibt jemand gg ez zum Spott, gibts verdient Hohn und Spott zurück! Wie kommt man auf so krummer Gedanken wie bei dir? Du willst vielleicht jetzt selber „gg ez“ schreiben um zu protestieren? Es trifft keine Unschuldigen und es wird auch keiner erschossen!
xD

TheViso

Hey, das ist nicht fair. Ich versuch(te) ganz normal darzulegen, warum mich dieses Vorgehen stört, nett und weitesgehend sachlich. Warum gehst du jetzt auf mich als Person ein, nur weil ich ganz offensichtlich auf der anderen Meinungsseite bin?! Und dein letzter (ironischer) Satz + xD ist genau das gleiche wie „GG EZ“, nur dass du es anwendest um klarzustellen, dass du meine Argumentation lächerlich findest und deine mehr wertschätzt. Der essentielle Unterschied ist, dass du es wahrscheinlich unterbewusst und ohne böse Intention machst. Dennoch.

Das war’s dann, alles gesagt.

HomerNarr

In der Tat!

HomerNarr

OK! Ich habe nachgedacht und gebe dir Recht. Ich war dir gegenüber respektlos! Ich habe direkte Vorwürfe gelöscht und so geändert das allgemeiner angesprochen wird.
Wenn du willst, dann lösche ich es auch gerne.
Ich bitte um Entschuldigung.

HomerNarr

–weitergehen—

HomerNarr

Dürfen, können und sollen…
Manchmal ist es nötig das man seine Meinung zurück hält wenn man sich in anonymen gruppen unterhält, damit eben nicht der geringste Anlass besteht toxischer ausdrücke besteht. Das macht auch einen besseren Teaamplayer aus. Für Overwatch bedeutet es halt auch so ein blödes gg ez aus Respekt zu einem anderen Spieler zu unterlassen.

Sollte man sportlich sehen wie beim Fussball wo sich beide Seiten gegenüberstehen und sich respekt zollen.

TheViso

Merkst du irgendwann, dass du immer auf mich eingehst und dich wiederholst? Ich sagte bereits, ich nutze ‚gg ez‘ nicht. Und Respekt ist subjektiv thematisch nicht relevant.

HomerNarr

!
Nein war grade im Schreibschwall!
Ich bitte um Entschuldigung.
Ich hab mich verrannt.

Atom

Viele werden jetzt gg ez öfters mal raushauen einfach weil es so witzig ist. Auch nicht toxische Spieler

HomerNarr

Oops Texst Rückwärts gelesen!
Ja, jetz würds ichs auch tippen, vorher sicher nicht!

Ectheltawar

Netter Einfall der sich nicht nur in Overwatch gut macht, sondern auch gerne in anderen ähnlich ausgelegten Spielen gut machen würde. Das die Spieler natürlich stets neue Kreationen finden, ist logisch, aber einmal dieses System eingefügt, ist es sicherlich ein leichtes jede neue Kreation dann einfach in die Liste aufzunehmen. Hut ab vor Blizzard, das ist mal eine wirklich schöne Neuerung.

Max Sensibel

Gefällt mir. Ich brauchte nur recht lange den Artikel zu Ende zu lesen, nach dem ersten Halbsatz mit dem gute Matchmaking musste ich erst einmal Tränen lachen 😀

D.Va

Und dadurch das es fast jeder YT und jetzt auch jedes Magazin/Onlineplattform erwähnt hat weiß auch jeder darüber bescheid und man wird nur noch zu einem lacher kommen wenn der jenige hinter dem Mond wohnt und keine Freunde hat.

Leider hat Blizzard vergessen auch andere Kombinationen damit zu versehen weil „ez gg“ funktioniert z.B. noch oder auch wenn man erst „gg“ schreibt und dannach „ez“ hoffentlich denken sie daran noch zumindest was „ez gg“ angeht.

Trotzdem war es verdammt lustig als im ersten PTR-Match 2 von der Sorte mit solchen Sprüchen bestraft wurden 😀

HomerNarr

Siehs erstmal als Scherz, ist nur auf dem Testserver und ich weiß nicht, ob das auf die game server kommt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

36
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x