Overwatch: Doomfist kommt! Hier ist sein Release-Termin

Die Veröffentlichung des nächsten Overwatch-Helden Doomfist steht an. Wir verraten euch, wann er auf den Live-Servern auf- und zuschlägt.

Die Fans von Overwatch haben den nächsten Helden schon lange auf dem PTR ausprobiert. Doomfist prügelt sich gegenwärtig noch auf den Testservern herum, doch Blizzard ist offensichtlich bereit, den Mann mit der harten Faust auf die Öffentlichkeit loszulassen, denn der Release-Termin wurde veröffentlicht.

Doomfist feiert seine Veröffentlichung am Donnerstag, den 27.07.2017 – bei uns demnach einige Stunden später und wohl erst in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.

Release von Doomfist schon nächste Woche

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Doomfist ist ein Offensivheld und bringt die Schlacht zu den Gegnern. Als Nahkämpfer muss er immer voranstürmen – eine ungewöhnliche Rolle in einem Shooter wie Overwatch. Wir werfen einen kurzen Blick auf seine Fähigkeiten:

  • Die Handkanone ist eine Art Schrotflinte und seine einzige Möglichkeit, wirklich auf Distanz Schaden zu verursachen.
  • Der Dampfhammer ist ein aufgeladener Angriff. Je länger man ihn auflädt, desto weiter stürmt Doomfist im Anschluss voran und schädigt getroffene Feinde. Er durchdringt dabei Barrieren (etwa von Reinhardt oder Orisa) und schlägt gegnerische Helden zurück. Landet der getroffene Held dabei an einer Wand, erleidet er erhöhten Schaden.
  • Mit Uppercut schlägt Doomfist in die Luft und nimmt getroffene Gegner mit sich, die kurz hilflos in der Luft taumeln.
Overwatch Doomfist Brawling
  • Wann immer Doomfist in der Luft ist, hat er einen Zielkegel für den Boden. Wenn er landet, kann er Seismischer Schlag benutzen, um alle getroffenen Gegner näher an sich heranzuziehen. Das lässt sich perfekt mit Uppercut und auch dem Dampfhammer kombinieren.
  • Sein Ultimate ist Meteorschlag. Doomfist springt in die Luft und kann in einem Zielbereich landen. Dabei verursacht er hohen Schaden und betäubt alle getroffenen Ziele, wodurch sich weitere Kombomöglichkeiten ergeben.
  • Seine passive Fähigkeit ist Die beste Verteidigung. Wann immer Doomfist mit seinen Schlägen Schaden verursacht, erhält er einen kurzzeitigen Schild, der Schaden absorbiert. Der Schild verfällt nach wenigen Augenblicken.

Freut ihr euch auf Doomfist? Oder findet ihr den neuesten Helden/Bösewicht zu mächtig oder unpassend?


Mehr zu Doomfist gibt es hier – nämlich seine Hintergrundgeschichte!

Quelle(n): pcgamer.com, gamespot.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Corbenian

Ich denke, er wird Laune machen. Vor allem erhoffe ich mir einen Konter zu Genji. Denn Genji ist wirklich eine Plage geworden ^^’

Seal

Genji zieht gegen Winston, Zarya, Symmetra doch immer den kürzeren, Ich hoffe eher, dass wir einen kleinen Rutsch in der Meta bekommen und ich nicht mehr in jedem Match gegen Winston, Dva, Pharamercy antreten muss

Sunface

Von der Spielanlage her sollte der aber eigentlich perfekt das aktuelle Dive Meta erweitern.

RagingSasuke

Pharamercy, ich krieg schon aterienablagerungen wenn ich das nur höre…. Nervigste kombo aller zeiten.

Nookiezilla

Und die spaßigste 😀

Orchal

Das Video ist nett gestaltet, ich freu mich auf ihn 😮

Auch wenn ich ihn schon paar Stunden auf dem PTR gespielt hab.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x