Overwatch: Doomfist wird generft – Kleinere Hitbox in Patch 1.14

Der neuste Held von Overwatch ist zu mächtig. Blizzard hat deswegen einen großen Nerf für Doomfist geplant.

Wenn es um die Frage geht, welcher Held in Overwatch gegenwärtig am stärksten ist, dann ist die Antwort in den offiziellen Foren und auf Twitter fast einhellig: Doomfist.

Das liegt nicht nur daran, dass Doomfist extrem hohen Schaden austeilen kann, der viele Charaktere mit nur einem gezielten Schlag direkt ins virtuelle Jenseits befördert, sondern auch an der großen Hitbox seiner Fähigkeit Dampfhammer.

Overwatch Doomfist Comic Punch

Dampfhammer wird einige Augenblicke lang aufgeladen, bevor Doomfist in die anvisierte Richtung stürmt. Den ersten Gegner, mit dem er kollidiert, fügt er Schaden zu und stößt diesen zurück. Sollte der Feind dabei mit einer Wand oder einem anderen massiven Objekt in Kontakt kommen, erleidet er noch mehr Schaden. Für viele Charaktere bedeutet das den sofortigen Tod.

Riesige Hitbox von Doomfists Dampfhammer generft

Das alleine ist aber noch nicht das Problem. Ein offensiver Charakter mit Nahkampffähigkeiten in einem Shooter soll durchaus stark sein, um sich überhaupt gegen die Kollegen mit den schweren Wummen behaupten zu können. Doch die Hitbox dieser Fähigkeit ist in Patch 1.13 von Overwatch absurd groß. Spieler berichten davon, dass sie sogar noch getroffen werden, wenn sie hinter einem Auto Schutz suchen oder einige Meter neben Doomfists Einschlagort stehen.

Auf Reddit hat der Nutzer byboomstick nun ein kleines Video veröffentlicht, welches Doomfists Hitbox von Dampfhammer in der aktuellen und der neuen Version in Patch 1.14 zeigt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Gfycat, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Gfycat Inhalt

Hier ist deutlich zu sehen, dass die Trefferzone von Dampfhammer drastisch reduziert wurde.

Der Patch 1.14 befindet sich gegenwärtig noch auf dem PTR, von daher ist es noch nicht gewiss, ob diese Änderungen genau so live gehen. Allerdings scheint Blizzards Kurs klar zu sein – mehr Skill ist nötig für Doomfist.

Was haltet ihr von diesen Änderungen? Sollten sie so live gehen? Oder war vorher alles in Ordnung?


Patch 1.14 bringt übrigens auch das Meldesystem für Xbox One und PlayStation 4!

Quelle(n): reddit.com/r/overwatch/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Orchal

Als ich die überschrift las dachte ich mir: Ok, dann ist er aber nahezu nutzlos. Dachte es ginge um einen Nerf im Sinne von “halb so stark”.

Aber die Hitbox zu ändern finde ich gut, die war ja wirklich sehr sehr groß und jeder hat damit getroffen auch ohne nachzudenken.

MikeScader

Ich finde Doomfist war schon ok wie er war, aber naja wenn genug Leute weinen nur, weil sie nicht ein bisschen überlegen was gut gegen ihn sein könnte und es auszuprobieren ist zu viel schwer. -.- Dann doch lieber direkt nach nem Nerf schreien. Spiele auch Doomfist kaum bis gar nicht, da man ihn leicht zu kontern kann mit wenn man ein bisschen Überlegt. Ein Beispiel wäre Orisa in ihrer Defensiv Panzerung, da kann Doomfist gern versuchen einen zu chargen und dann kriegt er ein paar Headshots und Doomfist ist weg. Gibt noch ein paar weiter Möglichkeiten Mccree’s flashband, Junkrats stahlfalle, Sombra hackt ihn einfach dann ist er total am a…. das waren nur ein paar Beispiele. Er braucht definitiv keinen weiteren nerf und ist gut wie er ist das ist meine Meinung, auch die Hitbox hätten sie meine Meinung nach nicht verkleinern müssen aber naja ist jetzt so.

Corbenian

Die Hitbox war zu groß. Es war bzw ist noch absurd, dass man gefistet wird, obwohl ein Hindernis dazwischen ist.

Die Änderung auf dem PTR ist gerechtfertigt und IMO ausreichend.

MikeScader

Hat er dir denn so viele Probleme bereitet wegen der großen hitbox? Ich find doomfist ist schon nicht schwer zu Konternt gewesen, wenn du das so siehst müssten ja hanzo’s ,,Baumstammpfeile” ne kleinere hitbox bekommen. Just Saying, mich hat doomfist auf jeden Fall nie so gestört das ich dachte man ist das zu op. 🙂

Thanatoz (Rico)

hanzo hitbox zu groß? lol du kannst leuten am ohrläppchen vorbei schießen ohne sie zu treffen.kommt dir vlt so vor, weil es immer noch so ist das man getroffen wird obwohl man schon hinter der ecke ist, da bewegung und hitscan zwei paar schuhe sind und das immer noch nicht 100% funktioniert. und zum thema doomfist. hitbox fix ist ok, aber dann soll man auch dahin dashen wo man hinzielt , nich das wenn man auf na 10cm erhöhung steht immer über den gegner dasht dann wäre er so gut wie useless und so wirkt es ja schon wenn man den dash von der treppe auf den bot sieht.

MikeScader

Ne ich meine wenn er links am kopfvorbeizielt und trotzdem den kill bekommt. Das hat nichts mit dem was du meinst zu tun, die Hitbox ist definitiv noch ganz ordentlich vor allem wenn man sie mit der von Widow vergleicht.

Corbenian

Spielst du Heiler? Als Heiler ist sein Charge schon sehr nervig. Du brauchst in atm nicht beachten, denn der Versuch auszuweichen ist eh zwecklos. Wie oft hatte ich schon, dass ich erfolgreich ausgewichen bin und er mich dennoch erwischt hat. Beim Replay dachte ich mir dann immer WTF!?

Zu Hanzo: Sein Scatterpfeil würde ich tatsächlich nerfen. Die Baumstammpfeile nerven zwar, aber so einfach damit zu treffen, ist es dann doch nicht. Aber die Scatterpfeile sind einfach lächerlich. Selbst Tanks onehittet er so…

MikeScader

Mein main healer ist ana, klar nervig ist der schon , aber da muss man dann halt auch welche haben die ein beschützen. wenn er sichtbar angecharged kommt kann ich ihn auch noch sleepen funktioniert auch ab und zu 🙂

Corbenian

Gut, Ana ist aber auch DER Konter für Doomfist ^^ Spiel mal Mercy. Die kann dem Doomfist atm nicht ausweichen…

BLUBBER

kannst du ner Bullet von Widowmaker, Hanzo oder Reaper ausweichen?… sorry aber…

Corbenian

Was meinst du, warum man stets in Bewegung bleiben soll und am besten wie ein Flummi rumhüpfen? Eben, weil Sniper einen dann schlechter treffen 😉

Und vor Reaper kann man meist auch leicht entkommen. Man sollten schon stets bei der Gruppe bleiben und nicht einen auf Lone Wolf machen – dann stirbt man nämlich auch als solcher 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x