Overwatch: Blizzard beherrscht Japanisch wie ein Hanzo-Main
Spoiler: das ist nicht sehr gut!

Der neue Overwatch-Skin zum Anniversary-Event lässt Hanzo wie einen Trottel aussehen – zumindest dann, wenn man der japanischen Sprache mächtig ist.

Japanisch ist sicherlich eine der schwierigsten Sprachen der Welt. Die verschiedenen Schriftzeichen, die dann auch noch aus unterschiedlichen System kommen, können für außenstehende schon ziemlich verwirrend sein. Wenn man nun als Entwickler einen besonderen Skin für Overwatch entwirft, der japanische Schriftzeichen beinhaltet, dann lässt man das sicher von einem Muttersprachler prüfen – oder etwa nicht?

Die japanischen Fans sind vom „Cyberninja“-Skin von Hanzo nicht sonderlich angetan. Der Grund dafür ist, dass auf dem Haltegurt seines Köchers einige Schriftzeichen angebracht sind. Wörtlich übersetzt heißen sie „Pfeil“ – jedoch nicht so, wie Blizzard sich das gedacht hat. Es geht dabei nicht um den Pfeil, den ein Bogen abfeuern würde, sondern um einen Pfeil, etwa als Straßenmarkierung, einen Richtungsanzeiger. Kein Wunder also, dass die Fans den Skin nun eher belächeln und sich darüber lustig machen.

Japaner fragen sich: Warum hat Hanzo das Schriftzeichen für Richtungspfeil auf dem Gurt? Das ergibt doch überhaupt keinen Sinn.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt
Overwatch Hanz praying Anticlimax

So ein Fehler ist Blizzard in der Vergangenheit bereits passiert, was die Sache noch etwas peinlicher macht. Im Cinematic „Drachen“, der Vorgeschichte von Hanzo und Genji, kniet Hanzo auf dem Boden seines Schreins. Auf der Wand-Schriftrolle steht wörtlich „Drachenkopf, Schlangenschwanz“ – aber Japaner lesen das nicht wörtlich, sondern als „Ernüchterung“. Vermutlich nicht das, was Blizzard damit aussagen wollte.

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei – es bleibt also spannend, welcher Schnitzer beim nächsten Mal geschieht.

Ob Blizzard den Skin nachträglich noch ändern wird, ist bisher noch ungewiss. Es scheint allerdings wahrscheinlich zu sein, dass man den Fans hier entgegenkommt – oder die Sache einfach aussitzt, bis sie ihr eigenes Meme geworden ist. Wir werden sehen.

Mein-MMO meint: Das Ganze erinnert an die klischeehaften Tattoos mit japanischen Weisheiten, die sich einige Leute auf den Körper stechen lassen. Da steht dann mitunter auch nur „Hähnchen süßsauer“ oder „Ramen mit Pilzen“ – manchmal wäre es eben doch besser, solche Dinge vorher prüfen zu lassen, wenn man mit einer Sprache nicht vollends vertraut ist. Aber hey… irgendwie passt das ja auch ausgezeichnet zum Klischee des „Hanzo-Mains“, nicht wahr?


Die Overwatch-Entwickler stehen übrigens auf Anime – schaut Euch mal den Mei-Tanz und seinen Ursprung an!

Quelle(n): kotaku.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
N0ma

davon ab wer schreibt auf einen Köchergurt „Pfeil“ drauf
das ist wie „Schuh“ auf einen Schuh

dh

Jeder Pfeil gibt die Richtung ins Jenseits vor.????

Insane Crane

Irgendwie ist es ja schon ironisch. Da schreibt ihr einen Artikel über die Sprache und das Blizzard da ein paar Fehler einbaut und dann ist selbst der Artikel nicht fehlerfrei. 😀

„Der Grund dafür ist, dass auf dem Haltegurt seine Köchers einige Schriftzeichen angebracht sind.“

„Es scheint allerdings wahrscheinlich zu sein, dass man den Fand hier entgegenkommt“

Auch wenn mein Text vielleicht nicht fehlerfrei ist, aber ich werde ja auch nicht dafür bezahlt. 😀

Gerd Schuhmann

Ironisch wäre es, wenn wir „Blizzard ist ein Fauxpas passiert“ dann „Blizzard ist ein Flambée passiert“ geschrieben hätten, oder so. 🙂

Nirraven

Also Tippfehler sind nun wirklich was anderes als dieser Übersetzungsfehler.

Alastor Lakiska Lines

„Ernüchterung“ wäre dann aber im Kontext wieder passend…die Meta-Ebenen dabei sind wirklich vielschichtig.

Und Hanzo ist wahrscheinlich auch nicht so begeistert von dem Skin und deshalb platziert er einen Richtungspfeil damit die Leute wissen auf was sie schießen sollen.

Aber mal ernsthaft…sollte ein Unternehmen wie Blizzard nicht über google-translator-Peinlichkeiten stehen?

Gerd Schuhmann

Theorie: Sie haben einen japanischen Übersetzer gesucht, ein Chinese hat den Job übernommen und darauf spekuliert, dass er schon mit Google Translate durchkommt!

Corbenian

Wäre nicht verwunderlich. Kosten darf sowas ja auch meist nichts…

Da muss ich immer an die Türken denken, die eine Pizzeria betreiben xD halt voll authentisch (nicht falsch verstehen, die Pizzen schmecken da auch super, aber strange ists dennoch ^^‘)

Gerd Schuhmann

Ich bin immer skeptisch, wenn alles auf der Speisekarte steht: Pizza, Döner, Schnitzel, Indisch. 🙂

Alastor Lakiska Lines

Du vergisst noch Burger, Aufläufe und Nudeln….mir blutet jedes mal das Herz wenn ich diese Speisekarten in der Post finde.

Warum sollte man auch nur 1 Sorte schlechtes Essen zu Wucherpreisen anbieten, wenn man ein Dutzend davon anbieten kann. Ich verstehe nur nicht wie diese Läden bestehen bleiben können. Sind die Menschen zu faul geworden um gewisse Ansprüche an ihr Essen zu haben?

terratex 90

Bestes beispiel mcdonalds.

Frystrike

mcdonalds wird schlechter gemacht als es ist. Das ist gesünder als das was die meisten Teenie Mütter überhaupt aussprechen können.. Mal abgesehen von der Lebensmittel qualität beim Mcdonalds die ist auch besser als das Zeug was man so im Supermarkt kaufen kann…

Jürgen Horn

Is doch geil, fette Auswahl ????

Koronus

Das Cavallo Bianco in Wien Währing wird von Indern betrieben und macht eine richtig gute Pizza.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x