No Man’s Sky: Release-Termin wurde verschoben (Gerücht)

Laut zweier Quellen soll der Release der Weltraumsimulation No Man’s Sky verschoben worden sein..

Bei No Man’s Sky handelt es sich um eine ambitionierte Space-Simulation von Hello Games, welche seit seiner Enthüllung für Aufsehen sorgt. Zahlreiche Interessenten fiebern diesem Game mit schier grenzenlosen Möglichkeiten seit Monaten entgegen und haben den 22. Juni bereits dick im Kalender markiert: Denn dann erscheint No Man’s Sky für PS4 und PC. Oder?

No-Mans-Sky-rotKotaku berichtet, dass zwei Quellen eine Verschiebung des Release-Termins bestätigen. Demnach wird das Spiel erst später im Jahr 2016 erscheinen. Müssen wir den Termin nun aus dem Kalender radieren?

Wird der Release von No Man’s Sky verschoben?

Laut einer „zuverlässigen Kotaku-Quelle“ soll No Man’s Sky verschoben werden. Auf welchen Termin genau, das könne man zurzeit nicht sagen. Aber vor Juli oder August könne man nicht mehr damit rechnen.

Die zweite Quelle bezieht sich auf einen Mitarbeiter von GameStop: Offenbar wurden Marketing-Materialien ausgehändigt, welche das bisherige Release-Datum zeigen. Jedoch wurden die Geschäfte darüber informiert, dass dieses Datum nicht länger korrekt sei und sie es mit einem „Coming Soon“-Label überkleben sollen.

no-mans-sky-coming-soon

Quelle: Kotaku

Bisher gibt es jedoch keine offiziellen Stellungnahmen von Sony oder Hello Games.


Was ist No Man’s Sky? Erfahrt es hier.

Autor(in)
Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.