No Man’s Sky: Keine „PS Plus“-Mitgliedschaft erforderlich

Bei No Man’s Sky braucht Ihr kein PlayStation Plus, um die gigantische Galaxie erforschen zu können.

Auf der PlayStation 4 benötigen die User eine „PS Plus“-Mitgliedschaft, um online mit und gegen andere Spieler zocken zu können. Dieser Online-Dienst kostet um die 50 Euro im Jahr.

No Man’s Sky, die mit Spannung erwartete Weltraumsimulation von Hello Games, verzichtet auf diese „PlayStation Plus“-Anforderung – obwohl es sich um ein Online-Game handelt und man auf andere Spieler treffen kann.

Hierbei liegt die Betonung allerdings auf „kann“, denn die Galaxie wird prozedural generiert und ist so gigantisch, dass die Chancen, anderes menschliches Leben zu treffen, verschwindend gering sind. Interessanterweise wird No Man’s Sky daher auch im PlayStation Store und auf Steam als Einzelspieler-Game angegeben.no-mans-sky-dinos

Gegenüber GameInformer teilte ein Sony-Repräsentant mit, dass PS Plus nicht benötigt wird. Allerdings verlangt No Man’s Sky eine Internetverbindung für Eure Erkundungen, damit Ihr diese im „Universal-Atlas“ registrieren könnt. In diesem Atlas sind all Eure Spuren in der Galaxie „unauslöschlich“ vermerkt.

Falls Ihr also mit Euren Kumpels gemeinsam durch die Galaxie streifen wollt, aber kein PS Plus habt, kann dieses Problem aus dem Kummerkasten entfernt werden. Nun müsst Ihr einander in No Man’s Sky nur noch finden…


In diesem Artikel stellen wir die Erkundung von No Man’s Sky ausführlich vor.

Sale
No Man's Sky - [PlayStation 4]*
Sony Computer Entertainment - Videospiel
29,99 EUR - 3,00 EUR ab 26,99 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Autor(in)
Quelle(n): vg247GameInformer
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.