No Man’s Sky: Jetpack-Boost – So bewegt Ihr Euch schneller

Bei No Man’s Sky zeigen wir Euch einen Trick, wie Ihr Euch auf den Planeten schneller fortbewegen könnt.

Für No Man’s Sky sollte man sich Zeit nehmen. Wer auf knallharte Action steht und gerne in Wahnsinns-Tempo zum Ziel des Spiels rusht, für den ist die umfangreiche Weltraumsimulation wohl nichts. Wenn Ihr hingegen neugierig die Planeten untersucht und ab und an auch mal einen Moment innehaltet, um den Sonnenuntergang zu genießen, der wird in No Man’s Sky aufblühen.

no-mans-sky-planet-kampf

Jeder spielt das Spiel in seiner Geschwindigkeit. Gehetzt werdet Ihr nicht. Falls Ihr aber die Planeten doch etwas schneller erforschen oder die benötigten Ressourcen effizienter farmen wollt, haben wir einen Trick für Euch.

Schneller bewegen auf den Planeten

Falls Ihr nicht gerade gemütlich über die Oberfläche der Planeten spazieren wollt, steht Euch zum einen die Sprint-Taste zur Verfügung, mit der Ihr in erhöhtem Tempo von einer Ressource zur nächsten eilen könnt. Zum anderen habt Ihr einen Jetpack, mit dem es Euch auch möglich ist, von A nach B zu schweben.

Am schnellsten bewegt Ihr Euch auf einem Planeten mit Eurem Schiff fort. Arekkz Gaming stellt nun aber noch eine weitere Methode vor, mit der Ihr erheblich schneller seid als mit der Sprint-Taste allein:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Für diesen Jetpack-Boost lauft Ihr vorwärts und drückt dabei die Nahkampf-Taste (auf dem PS4-Controller R1). Für den Boost drückt Ihr noch auf die x-Taste. So könnt Ihr schnell über die Oberfläche des Planeten flitzen. Dies ist besonders nützlich, wenn sich das Materialien-Farmen mal wieder zieht.

Bis der Trick in Fleisch und Blut übergeht, wird es wohl ein wenig Praxis brauchen. In oben eingebettetem Video könnt Ihr sehen, wie der Spaß aussieht, wenn Ihr ihn beherrscht.


Weitere Infos und Hilfeartikel findet Ihr auf unserer „No Man’s Sky“-News-Seite. Dort findet Ihr beispielsweise einen Artikel über die Atlas-Pässe und Atlas-Steine.

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
El Caputo

Also, ich weiß ja nicht, wie ein Spieleentwickler die Welt wahrnimmt, aber auf der Erde war die Reihenfolge der Entwicklung wie folgt:

->Laufen – das Rad – Pferd und Anhänger – Dampflok – Verbrennungsmotor – Flugzeuge – Raumfahrt.

Ingame ist die Bewegungsreihenfolge scheinbar eine Andere:

-> Laufen – Jetpack – Raumschiff

Ich will ingame ein Fahrrad. Oder ein Moped. Von mir aus auch nen Rover. SciFi und keine Idee für ein brauchbares Fortbewegungsmittel… ne… blöde Idee.

Dumblerohr

Und wie Reise ich schneller durchs All? Wieviel Warp Antriebe gibt es?

Guest

Kurze Frage: Gibt es eigentlich news bezüglich der Spielerbegegnungen?

SP1ELER01

Da fehlt aber noch was!
Wenn man sich schnell durchs Wasser bewegen will, dann sucht man sich einen festen Standpunkt, startet den jetpack-dash, taucht dann in einem ganz flachen Winkel ins Wasser ein, guckt nach oben und boostet sich wieder raus. Praktisch dabei: die cooldown vom Jetpack ist sofort weg!!!
Ich booste mich immer in Impulsen knapp über Wasser und tauche kurz ein, wenn mein Jetpack beinah aufgebraucht ist. Wenn man schnell wieder aus dem Wasser kommt, wird man nicht ausgebremst und kann so sehr viel Strecke in kurzer Zeit zurück legen

DrunkenSailor

also ich war bis jetzt auf 10 planteten und 3 monden und hab noch nichtmal wasser gesehen xD alles ist bei mir voll ödnis, wüste oder grün aber wasser war noch nicht da 😀

SP1ELER01

Lass uns tauschen ^^
Der schönste Planet auf dem ich war, war der erste…
Nur noch tote Planeten, Wüste, Einöde, mars-ähnlich, vergiftet, verstrahlt, verbrannt oder der Planet besteht zu 90% aus Wasser und man muss ständig das Raumschiff nutzen, da man nur auf Inseln landet, die so groß sind wie 2 fußballfelder…
Das waren die letzten 25-28 Planeten so.

Könnte ruhig mal wieder einer kommen, auf dem es Flora UND Fauna gibt, etwas Wiese wäre auch nett zu sehen.

Fly

Fühl mich immer, als würde ich mit dem Titan durch die Gegend skaten wenn ich das tue. 😀

Genjuro

Same here.
Destiny hat uns geprägt 😀

DrunkenSailor

ich hab zwar in destiny immer sehr ungern den titan gespielt aber den trick hab ich mir in no mans sky auch gleich angeeignet 😀 kommt einem halt doch bekannt vor

Bodicore

kostet der Jetpack nicht dauernd ressourcen ?

Ninja Above

ne, der ist selbstaufladend ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x