No Man’s Sky für Xbox One? Hinweise in PC-Daten entdeckt

Bei No Man’s Sky könnte die Zukunft eine „Xbox One“-Version bringen. Ein User fand Hinweise darauf in den PC-Daten.

Vor wenigen Tagen fiel der Startschuss für No Man’s Sky auf PS4 und PC. Zahlreiche Forscher sausen nun durchs Weltall und machen eine Entdeckung nach der anderen. Manche gehen dabei jedoch leer aus: Die Xbox-User.

Denn bislang gibt es offiziell keine Pläne, dass die gigantische Weltraumsimulation auch auf Microsofts Konsole abheben wird, jedoch machen nun die Funde eines Data-Miners Hoffnung: Der Neograf-User dragonbane stellt die Ergebnisse dar, nachdem die PC-Daten ausgiebig durchforstet wurden. Darin ist Folgendes vermerkt:hello-games-physics

Der Gründer von Hello Games, Sean Murray, hatte bislang eine Xbox-Version nie komplett ausgeschlossen. Gegenüber The Daily Star sagte er, dass er bezüglich dieser Fassung nicht sicher sei, was er sagen dürfe. Er müsse mit seinen Worten sehr genau umgehen.

Für „Xbox One“-User besteht also noch Hoffnung – auch wenn offiziell nichts bestätigt ist.


Hier zeigen wir Euch einen Trick, wie Ihr Euch in No Man’s Sky schneller auf den Planeten fortbewegen könnt.

Autor(in)
Quelle(n): PC GamesThe Daily StarNeograf
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.