Neverwinter: 2017 wird cool – Sea of Moving Ice kommt für PS4 und Xbox One

Es wird kalt in diesem Winter für Konsolenbesitzer, die das MMORPG Neverwinter spielen. Denn die Erweiterung Sea of Moving Ice steht in den Startlöchern.

Der Kampf gegen die Armee der Frostriesen ist in vollem Gang. Die Helden aus Neverwinter versuchen, den König der Riesen aufzuhalten, welcher mit dem Ring des Winters die gesamte Welt im Eis erstarren lassen möchte. Auf der Suche nach dem magischen Artefakt mussten die Heroen viele Verluste und herbe Rückschläge erleiden. Nun erreichen sie das Treibeismeer und könnten dort Hilfe vom legendären Held Wulfgar und seinen Barbaren erhalten.

Neverwinter-Eisboot
Die Suche nach dem Ring!

Auch Artus Cimber, der ehemalige Träger des Rings, bietet seine Unterstützung an. Denn er wird immer noch von dessen Kraft angezogen und glaubt, dass der Frostriesen-König Jarl Storvald den Ring auf seine Festung Svardborg gebracht hat. Nur mit der Hilfe von Wulfgar haben die Helden eine Chance, diese Burg zu stürmen und die Riesen aufzuhalten. Doch Wulfgars Barbaren sind halb verhungert, weswegen ihr erst dafür sorgen müsst, dass sie wieder zu Kräften kommen. Mit einem Schiff segelt ihr auf dem Treibeismeer, um Nahrung und Ausrüstung zu finden sowie Schätze zu bergen.

Neverwinter PS4 und Xbox One – Release-Datum für Sea of Moving Ice

Sea of Moving Ice, das epische Finale des Abenteuermoduls Storm King’s Thunder, erwartet Konsolenspieler schon in wenigen Wochen. Während PC-Spieler sich bereits seit einiger Zeit in das Abenteuer stürzen, müssen sich Besitzer einer Xbox One und Playstation 4 noch bis zum 17. Januar gedulden. Doch dann erwartet auch sie das Treibeismeer mit seinen vielen gefahren und Herausforderungen!

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Weitere Artikel zu Neverwinter:

Neverwinter: Winterfest in Niewinter? Findet das keiner seltsam?

Neverwinter: Addon „Sea of Moving Ice“ bringt uns ins Eismeer

Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Rudi Loca

Bleibt trotzdem Pay to win ohne Ende.

Dominic Voß

Man kann alles erreichen ohne zu zahlen… dauert einfach nur länger

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x