Neverwinter: Neue Karte für Gildenfestungen soll riesig sein, auch Gildenschlachten ermöglichen

Bei Neverwinter arbeitet man an einer riesigen Karte für die „Strongholds“, die Festungen der einzelnen Gilden. Um auch eine Schlacht zwischen zwei Gilden zu ermöglichen, war es nötig, das Gebiet auf einer Karte zu spiegeln. Die Karte wurde dadurch riesig.

Die Entwickler bei Neverwinter gewähren einen Einblick in ihre Arbeit. Diesmal ging’s darum, warum die neue Karte für die Gildenfestungen so riesig ist (augenscheinlich 4mal so groß wie die zweitgrößte Karte) und was man dort alles erleben soll.

Neverwinter-größte-Karte Die neue Karte wird deshalb so gewaltig, um Platz für all die Aktivitäten zu lassen, denen Spieler dort nachgehen sollen. Sie brauchen genug Platz, um ihre Festung zu bauen, die Monster, die es zu erschlagen gilt, müssen irgendwo sein und dann hat man noch Platz für „zukünftige Orte“ gelassen. Dort lauern dann weitere Gegner, die erst freigeschaltet werden müssen.

Außerdem soll sich die Karte auch noch fürs PvP zwischen zwei Gilden eignen. Dazu musste ein Weg gefunden werden, wie eine Gilde mit ihrer ganzen Festung für die Dauer eines solchen PvP-Matches praktisch „auf eine andere Karte“ zieht. Daher spiegelte man eine Karte, legte sie doppelt an.

Aktuell sind die Gildenfestungen erstmal für die PC-Version des Spiels geplant.

Mein MMO meint: Hoffentlich lohnt sich dieser ganze Aufwand und die Spieler nehmen die Aktivität auch an. Einen ähnlichen Mix aus Basenbau und PvP versuchte WildStar und scheiterte damit.

Doch Neverwinter setzt eher auf die Verbundenheit der Gilden und den Wunsch von Fantasy-Rollenspielern, ihr eigenes Schloss zu besitzen. Das könnte aufgehen. Sicher ein interessantes und groß dimensioniertes Feature, mit dem sich Neverwinter weiter vom Free2Play-Einheitsbrei abgrenzen möchte und vielleicht auch kann.

Autor(in)
Quelle(n): Dev Blog
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.