Neverwinter: Free2Play-MMO bekommt Gilden-Festungen in einem PvP-Modul

Im Action-MMO “Neverwinter” steht es Gilden bald offen, in eine Festung zu ziehen. Das bedeutet Gilden-PvP und Burgherrenturm.

Bei Neverwinter erfüllt man Spielern bald den Kindheitstraum vom Ritter, der in einer Festung residiert. Mit der angekündigten siebten Erweiterung „Strongholds“ sollen sich Gilden eine eigene Festung krallen und diese verteidigen können.

Neverwinter-Strongholds-Banner

Da werden sie aber nicht schon in ein gemachte Nest ziehen, alles bestens vorfinden, sondern sie müssen die Burg erstmal auf Vordermann bringen. Das Gebiet drumherum „befrieden“ (also Monster klatschen), dann die Burg befestigen und schließlich gegen angreifende Monster oder andere Spieler verteidigen.

Der Executive Producer beschreibt die Erweiterung als einen Schritt dazu, dass Spieler “ihre eigenen Geschichten” schreiben und entwickeln können. Die handelt davon, dass sie mit ihrer Gilde ein Land befreien, das von Orks überrant wurde. Und dann verteidigen sie ihr Fleckchen Erde gegen alle Invasoren.

Klingt nach einer wirklich spannenden Ergänzung für das Game. Die Erweiterung soll im Sommer kommen. Ebenfalls für dieses Jahr ist schon das Modul „Underdark“ angekündigt, das eher den PvE-Fans gefallen dürfte.

Neverwinter Strongholds
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x