Neuer Shooter aus Korea überzeugt mit viel Action – Sieht aus wie ein hübsches Valorant

In Südkorea hat der Publisher Nexon einen neuen Shooter vorgestellt. Project D spielt in der 3. Person, bietet zerstörbare Umgebung und 8 einzigartige Helden. Das Gameplay erinnert außerdem an Valorant, aber mit mehr Dynamik und besserer Grafik. Seht hier auf MeinMMO, was euch im Spiel alles erwartet.

Was ist Project D? Project D stammt vom koreanischen Publisher Nexon. Die waren unter anderem für den Shooter Sudden Attack verantwortlich, der in Korea äußerst populär war.

Mit Project D wagt man sich dieses Mal an einen Team-orientierten, taktischen 3rd-Person-Shooter. Ihr habt die Wahl zwischen 8 einzigartigen Helden, Agenten genannt. Das Gameplay scheint, sieht man sich das bisher veröffentlichte Material an, taktischen Shootern wie Counter Strike oder Valorant zu entsprechen.

Also zwei Teams zu je 5 Spielern versuchen, den Feind auszulöschen oder ein Missionsziel, wie eine Bombe entschärfen, zu erledigen. Zwischen den Runden könnt ihr euch dann – abhängig von eurer Leistung – neue Ausrüstung kaufen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Hier seht ihr das Gameplay in Action.

Taktischer 3rd-Person-Shooter á la Valorant mit Helden und viel Tempo

Was sind die Features von Project D? Zuerst fällt auf, dass Project D in der 3. Person spielt. Ihr seht euren Agenten also von schräg-hinten. Nur bei Sniper-Schüssen wechselt das Spiel in die Ego-Perspektive.

Als Nächstes fällt die hübsche Grafik ins Spiel. Die beeindruckt mit satten Farben, Details, gelungenen Animationen und hübschen Effekten. Gegenüber dem eher gediegenen CS:GO und dem comic-haften Valorant ist das eine erfrischende Abwechslung. Project D kann tatsächlich als CS:GO oder Valorant in hübsch bezeichnet werden.

Eine weitere Besonderheit von Project D ist die zerstörbare Umgebung. Wenn ihr besondere Munition ausrüstet, könnt ihr Wände, Fahrzeuge und allerlei andere Objekt ein der Spielwelt spektakulär zu Klump ballern. Sogar schwer gepanzerte Kampfanzüge, die man sich im Spiel verdienen kann, fliegen damit schnell in Fetzen.

Ebenfalls cool: Project D scheint sich sehr dynamisch und flott zu spielen. Eure Helden sind wahre Akrobaten, die sich problemlos an Wänden hochhangeln oder geschickt über Hindernisse gleiten. Parcours-Elemente sind also fest im Gameplay verankert und belohnen einen flotten, dynamischen Spielstil.

Was können die Helden? Project D bietet 8 unterschiedliche Helden. Die haben alle andere Skills. Einige werden im Gameplay-Video vorgestellt. Da sind unter anderem ein Aufklärer, der Gegner fürs Team offenbart, ein bärbeißiger Scharfschütze und ein Rüpel mit gefärbten Haaren, der toten Gegner das Geld für den Shop zwischen den Runden klauen kann.

Die Helden sind allesamt sehr divers gestaltet und haben auch optisch ihren eigenen Stil.

Wann kommt das Spiel? Derzeit befindet sich Project D noch in der Alpha-Test-Phase. Bis zum 30. November könnt ihr euch auf der Homepage von Project D als Tester registrieren. Wenn ihr ausgewählt werdet, könnt ihr das Spiel vom 2. bis zum 15. Dezember zocken.

Ein Release-Datum ist hingegen noch nicht bekannt, es soll aber einen globalen Launch geben. Project D erscheint erst einmal nur für den PC. Infos zu einem Konsolen-Launch sind derzeit nicht bekannt.

So viel zum kommenden neuen Shooter Project D von Nexon. Wenn ihr noch mehr Shooter sucht, dann werdet ihr hier bei uns auf MeinMMO sicher fündig: Die 15 besten Multiplayer-Shooter 2021 für PS4, PS5, Xbox und PC.

Quelle(n): MMOCulture
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nico

lächerlich das mein Post hier gelöscht wurde….

Scaver

Sieht kein bisschen schöner aus als Valorant.

Hamurator

Schöner als Valorant auszusehen, ist in meinen Augen keine große Kunst. 😀

Scaver

Ansichtssache. Ich empfinde Valorant selbst als Kunst und schöner auszusehen ist da in meinen Augen sehr schwer!

Orchal

Kann mir jemand sagen ob man die Website auf der man sich zu dem Alpha Test anmelden kann auf englisch umstellen kann, und wenn ja, wo?

Scaver

Nein, auch das Spiel gibt es erstmal nur auf koreanisch!

Orchal

Erinnert mich sehr viel mehr an Rogue Company, aber dass ist vermutlich ein wenig unbekannter als die gewählten Beispiele(?).

  1. Thirdperson
  2. Die Maps sehen fast schon zu ähnlich aus
  3. Die Helden sind eher Soldaten/Söldner mit Fähigkeiten wie eben auch bei RC.
  4. Viele andere Dinge die vielleicht eher von meinem Gefühl ausgehen sind auch sehr ähnlich, Trefferfeedback z.B.
OrcaNeuroSonic

Das hab ich auch Gedacht. Hat schon seine Parallelen. Und Rogue Company startet gerade in die 4.Season mit nem fetten Gratis-Paket bei Epic

Orchal

Jup, ist zurzeit tatsächlich mein Lieblings Multiplayer Spiel. Da freu ich mich über so ein Gratis Pack um so mehr 🙂

SpeedUp

Sieht echt nice aus, wird das game erst in KR released und dann global?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x