Nackt-Mod für Red Dead Redemption 2 ist verstörend

Spieler haben es mit einer Mod geschafft, den nackten Arthur in Red Dead Redemption 2 zu sehen. Screenshots zeigen, dass Rockstar bei der Gestaltung des Intimbereichs eine interessante Wahl traf. Der Intimbereich ist nicht so modelliert, wie Spieler glaubten.

In der Story von Red Dead Redemption 2 lernen Spieler den Charakter Arthur Morgan in unterschiedlichsten Situationen kennen.

Sie müssen wichtige Entscheidungen treffen, erledigen Aufträge für die Bande oder befreundete NPCs und widmen sich dann schließlich auch noch der Körperpflege. Man frisiert Bart und Haar und nimmt sogar Bäder.

Red Dead Redemption 2 Baden

Einigen Spielern reichte dieser Freiraum noch nicht, sie wollten mehr von Arthur Morgan kennenlernen. Und das schaffte man mit einer Nacktmod. Die zeigt, dass Arthur zwischen den Beinen eher wie die Spielfigur „Ken“ aussieht.

Arthur Morgan hat keinen Penis?!

Ein Spieler, der anonym bleiben will, teilte jetzt Bilder der Nackt-Mod in Red Dead Redemption 2. Die Mod erstellte man wohl auf der PS4 mit einem Save-Game-Editor, berichtet mp1st.com.

Offiziell unterstützt Red Dead Redemption 2 keine komplette Nacktheit bei Arthur. Darum behalf sich der Spieler wohl mit diesem Trick. Die ersten Screenshots des nackten Arthur Morgan wurden jetzt veröffentlicht.

red-dad-redemption-2-nude-1
red-dead-redemption-2-nude-3

Keine Liebe für’s Detail? Im nächsten Screenshot kann man direkt zwischen die Beine von Arthur sehen. Allerdings findet man dort keine Details. Es sieht so flach aus wie bei einer Ken-Puppe, dem männlichen Pendant zur Barbie-Puppe.

red-dead-redemption-2-nude-2

Es ist unklar, ob Rockstar diese Details von Arthur wirklich nicht designt hat, oder ob es einfach aufgrund der Mod nicht möglich ist, sie zu sehen. So zeigt die Mod zwar keine Details. Aber die Screenshots sind durchaus verstörend.

Scum: Ein Bug ließ den Penis unkontrolliert wachsen

Nackt-Mod kam früher als erwartet: Mit einer Nackt-Mod hätte die RDR 2-Community eigentlich erst mit einem PC-Release von Red Dead Redemption 2 gerechnet. Denn dort wären Mods und Cheats wohl leichter umzusetzen.

Nutzt Ihr nicht diesen Savegame-Editor, stehen die Chancen gering, dass Ihr Arthur in Red Dead Redemption 2 komplett nackt seht.

Keine News verpassen: Behaltet unsere Facebook-Seite zu Red Dead Redemption 2 im Auge, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

Red Dead Redemption 2: Spieler hassen O’Driscoll, sogar im RL!

Quelle(n): Gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Baum

Allgemein ist es mehr als unüblich, Genitalien bei Charakteren zu modellieren, die sie nicht benötigen, tatsächlich vor allem aus Zeitgründen. Erstens ist der Bedarf sehr selten, zweitens werden diese Modelle, wie hier, eben gern gerippt und zweckentfremdet. Außerdem ist die öffentliche Resonanz ein wichtiger Aspekt. Es ist sehr amüsant zu lesen, dass hier das Fehlen von Genitalien als verstörend empfunden wird, in den USA sieht das ganz anders aus. Mit der Performance hat das heute kaum noch etwas zu tun. Es gibt Techniken, die das rendern nicht sichtbarer Polygone verhindern, verhältnismäßig wären das auch nicht viele.

Bienenvogel

Moment, Männer haben einen Penis?!

Ernsthaft, wie kommen Leute darauf sowas rauszufinden? ????

Psycheater

Und solche Sachen kommen dabei raus wenn Menschen zu viel Langeweile haben xD

Scaver

Ken, bist Du es?

Manuel6584

Jetzt ist mir auch klar warum man im Gegensatz zu GTA keine Prostituierten besuchen kann. So gibt das Ganze natürlich einen Sinn

Karsten Maruschke

Man findet im Spielverlauf auch eine nackte männliche Leiche, dort sind auch keine Genitalien zu sehen.
Rockstar hat es wohl absichtlich nicht programmiert! Zudem ist es nunmal nicht vorgesehen das Arthur nackt ist also warum sollte dort was zu sehen sein?!

Nookiezilla

Korrekt, warum Ressourcen für etwas ausgeben, was in erster Linie gar nicht erst zu sehen sein soll. Häuser die man nicht betreten kann, müssen auch keine Einrichtung besitzen.

Fly

Falsch, modelliert ist das schon. Wenn man im Nordosten der Karte den „Wilden“ tötet der zufällig auftaucht und mit seinem Geheul Wölfe anlockt… nun ja, der Gute ist ebenfalls nackt und eindeutig modelliert. 😉

Dachlatte

Naja! Programmiert, wird nur die Animation… das 3D-Model hat halt diese Details einfach nicht. : ) Spart Meshs/Polygone xD

kafkokaronamatona

warum ist es zensiert wenn eh nichts zu sehn ist?

Nookiezilla

DAS ist verstörend? Okaaay

Gernot Dergrosse

Sie haben den Titel höchstwahrscheinlich von geklaut bzw. wörtlich übersetzt von

https://gamerant.com/red-de

Sorry, falls ich falsch liege, ist auch keine Kritik. Aber das würde den „verstörenden“ Titel erklären 🙂

Seska Larafey

Nein es ist nicht wortwörtlich übernommen worden

Gernot Dergrosse

Der Titel wurde von vermutlich von gamerant com wörtlich übernommen. Ist keine Kritik, würde aber deine Reaktion erklären 🙂

Seska Larafey

Das ist doch kein Grund, es wird sicher einen „Long John/Dong!“ Mod geben wie in Conan the Exile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x