MU Legend will Euch mit großem Update und neuer Klasse wieder ins MMORPG locken

MU Legend hat jetzt das riesige Addon Gates of Glory veröffentlicht. Damit gibt es viele neue Inhalte wie die Black Phantom-Klasse. Außerdem wurde das Level-Cap erhöht und stark an der Balance geschraubt.

Was ist das für ein Addon? MU Legend veröffentlichte heute, am 30. April, die Erweiterung „Gates of Glory“. Das ist seit November endlich mal wieder eine große Veränderung für MU Legend. Und mit diesem Addon wird sich im Spiel einiges ändern.

Die Inhalte von Gates of Glory

Diese neue Klasse ist da: Im Vordergrund der Erweiterung steht die neue Klasse Black Phantom. Das ist die 6. Klasse von MU Legend. Eine mächtige Magierin mit AOE-Zaubern. Sie ist wohl auf dunkle Mächte und DoT-Zauber spezialisiert. Mit der Orb of Darkness kann sie ihre Kraft verstärken.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

So ändert sich das Gameplay: Die Storyline des Spiels wird in den neuen Gebieten Noria und Litenberg fortgesetzt. Außerdem liegt das neue Maximallevel jetzt auf Stufe 80.

Passend dazu erwarten Euch die neuen Dungeons Tower of Dawn, Ancient Kanturian Ark und Sleighbowa.

Eure Tier-4-Flügel könnt Ihr zu Ancient Tier-5-Flügeln aufwerten, die dadurch bessere Werte erhalten.

Stellt man die Unique Weapon Chest her, gibt’s jetzt Level 80 Unique Weapons.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

So haben sich die Klassen verändert: Webzen erklärt, dass man aufgrund des Spielerfeedbacks alle Klassen und einige Monsterfähigkeiten neu balanciert hat.

Eure Charaktere können noch stärker werden: Mit dem Rebirth-System können Spieler ihre Charaktere verstärken. Da haben sich die Entwickler ein Vorbild an MU Origin genommen. Vom Status Current Life könnt Ihr auf 1. und 2. Rebirth aufsteigen. Dafür müsst Ihr aber mindestens Soul Level 300 erreicht haben. Webzen erklärt, dass Spieler damit noch stärkere Charaktere erschaffen können.

Für Euch gibt es jetzt also viele neue Inhalte, die Ihr in MU Legend ausprobieren könnt. Reizt Euch das und wollt Ihr das MMORPG deshalb wieder ausprobieren? Schreibt uns Eure Meinung doch in die Kommentare.

Die besten MMORPGs haben wir hier für Euch zusammengefasst:

Die aktuell besten MMORPGs in 2019 – Welches MMO passt zu mir?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Christian Breit

Eigentlich ein geiles spiel. Aber die Entscheidung dies nicht mehr auf Deutsch zu übersetzen kann ich überhaupt nicht nachvollziehen deswegen hab ich es wieder Sofort gelöscht. Ich bin zwar der Englischen Sprache mächtig aber sowas unterstütze ich einfach nicht.

Tebo

Von dem hab ich ja noch nie gehört.

Gibts ein Spiel bei uns, mit dem man das gut vergleichen kann? Nur um das mal abzuschätzen…

Tronic48

z.b. Guardian of Ember

Tebo

Auje. Auch noch nie gehört.
Dann muß ich wohl doch mal genauer damit befassen.

Bodicore

Mu Legend war in der Beta so gut, es hatte wirklich Potential (für ein Asiagame) ich hatte mich so auf den Release gefreut zumal man zusätzlich zu den runden Betafeatures neue Modis und Entwicklungsmöglichkeiten versprochen hat..

Vorbestellt reingefallen… Nach der Bata wurde das Spiel innerhalb eines Jahres anstatt zu verbessern und weiter zu entwickeln bis zum Release völlig auf langweilig und Shopfreundlich umgabaut.

Eine Firma die so etwas macht bekommt keine zweite Chance von mir nicht bei MU Legend und nicht bei jedem weiteren Spiel.

Falls ihr was neues in dieser Richtung sucht, spielt besser Pagan Online

-Kein Shop
-Interesante Klassen
-Bosskämpfe welche auch mal etwas Köpfchen und Geschick erfordern
-Aussichtsreiche Entwicklung.
-Crafting für Leute mir fehlendem Dropluck 😉

Tronic48

OK, das wars dann mit dem Game, schade den ich fands echt gut.

Es soll neue und alte Spieler anlocken, wird eher das gegenteil sein, wie kann man sowas machen, neue Erweiterung, und das Spiel dann nur noch in English, was is das für eine logik, naja, die werden schon wissen was sie machen, oder auch nicht.

So kann man natürlich auch Spieler verlieren, und das werden nicht wenige sein, dann werde ich mir wohl doch Pagan Online kaufen, auserdem, kommen noch mehr solcher Spiele, wie z.b…ChaosBane, Torchlight Frontiers, Projekt TL, u.s.w, ist also nicht so schlimm, sollen sies nur
noch in English machen, kein problem.

Allen anderen weiterhin viel spass, bye all

SCHAUI

Wo steht denn das das Spiel nur noch in English ist?

Tronic48

hier lesen pls.

http://mulegend.webzen.com/

Chucky

Ich mag solche Spiele ja eigentlich nicht. Habs mir dennoch mal für ne Stunde angesehen. ist bisher ganz gut obwohl ich keine Ahnung habe was ich mache außer Skills zu spammen^^

Zindorah

Gleich Mal googlen ob es Hilfsmittel für Mu Legend gibt. :d

Natsu Sempai

Außerdem keine Deutsche Sprache mehr daher teilweise uninteressant schade..
aber dennoch abchecken

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x