Monster Hunter World: Nur 30 FPS auf dem PC?

Die Entwickler sprachen über die angepeilten FPS-Zahlen von Monster Hunter World. PC-Spieler erlitten dabei einen kleinen Schock.

Bei allen Spielen, die nicht nur auf den Konsolen, sondern auch auf dem PC erscheinen, ist die Framerate immer ein kritischer Wert. Wie gut wird das Spiel auf den Konsolen laufen? Schafft das Spiel solide 30 Bilder pro Sekunde auf den Konsolen? Und wie sieht es mit der PC-Version des Games aus? Ist das nur ein Port der Konsolenversion, die dann auf 30 Bilder pro Sekunde gedrosselt wird?

Im Regelfall können zeitgemäße Computer nämlich deutlich mehr Frames darstellen als die Konsolen, deren Hardware über mehrere Jahre reichen muss. Wo PlayStation 4 und Xbox One oft auf 30 FPS festgelegt sind, sprengen PCs locker mal den dreistelligen Bereich.

Auf Twitter sorgte ein Community Manager von Capcom nun für Verwirrung, indem er erklärte „Wir zielen auf 30 FPS auf allen Plattformen ab.“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Die Kollegen von PC Gamer fragten daraufhin bei Capcom nach und erbaten eine Richtigstellung, da PC-Besitzer ziemlich aufgewühlt waren.

„Die Kommentare in Bezug auf die Framerate bezogen sich auf die PS4- und Xbox One-Versionen des Spiels.“

monster-hunter

Auch der Produzent Ryozo Tsujimoto hat gegenüber PC Gamer erklärt, dass es sich bei der PC-Version von Monster Hunter World nicht „einfach um einen outgesourcten Port handeln wird.“ Man wird sicherstellen, dass das Spiel für den PC optimiert und getunt ist.

Aus diesem Grund erscheint Monster Hunter World auch erst später für den PC. Man möchte sich die Zeit nehmen, um die Umsetzung so gut wie möglich zu gestalten, um das Spiel den besonderen Gegebenheiten am Computer anzupassen.

Generell ist man in der Entwicklung des Spiels nun fast so weit, dass man das „generelle Spiel“ fertiggestellt habe und bald damit beginnt, Optimierungen und Anpassungen vorzunehmen, um das Ganze abzurunden.


Die Monster in Monster Hunter World reagieren übrigens dynamisch – das sorgt für seltsame Situationen!

Quelle(n): pcgamer.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Keragi

Ich denke bei Dauntless wirds genau so sein, nur eben anders rum. wenn das für die Konsolen kommt werden da bestimmt Updates später nachgeschoben als auf dem Pc da es ja erstmal dafür entwickelt wird.

Steefmeister86

Was bringt eigentlich mal wieder wie viel fps und welche Auflösung? Das ist das einzige was heutzutage noch diskutiert wird ob das eigentliche Spiel gut oder schlecht ist interessiert nur noch die wenigsten. Hauptsache 4K und 60 fps egal was ich da zocke. Hoffe der Trend geht irgendwann mal wieder in die andere Richtung. MfG

Christian

LOL, was für ein Blödsinn. Hattest du schon die Idee, dass die Performance desto wichtiger wird, je mehr Ressourcen zur Verfügung stehen, der Spielspaß aber ebenso wichtig ist?

Vermillion

Von PCGamer:
„The comments regarding framerate we’ve shared publicly apply to the Xbox One and PS4 versions,“ a Capcom rep told PC Gamer after we asked for clarification.

Insane Crane

Genau das gleiche steht auch bereits im Artikel.

Lootziffer 666

„Man wird sicherstellen, dass das Spiel für den PC optimiert und getunt ist.“

ja klar, würd ich gerne glauben. wirklich…aber die wahrheit sieht vermutlich wieder so aus, das man nen schön knackigen Quanten-Computer brauch damits gut läuft…
grade bei den schnellen gameplays ist das oft furchtbar. ich sag nur blade and soul. so dermaßen schlecht optimiert. aber dann heißt es ja von allen möchtegerns nur: ööhh du hast halt nen scheiß rechner….naja…

Christian

Nicht wirklich, es sei denn, du wolltest MH World in nativem 4K mit 60fps spielen. Erst dann wird es richtig teuer.

Nookiezilla

Hä? Irgendwie passt doch die Überschrift nicht ganz zur News, oder überlese ich was?
Da steht doch: „Die Kommentare in Bezug auf die Framerate bezogen sich auf die PS4- und Xbox One-Versionen des Spiels.“ plus noch den Rest drunter.

Gerd Schuhmann

Die Überschrift spiegelt wieder, dass der Eindruck entstand, es läuft nur mit 30 FPS durch den Satz „on all plattforms.“

Das wurde dann aufgeklärt.

Gaburias Myucheu

Ich hoffe es zwar nicht (Bin schon an 60 FPS gewöhnt) aber stören würde es mich immer noch nicht 😀

Guest

Das ist schon vollkommen ok. Monster Hunter hat nie von geilen Details bzw. eine guter Grafik etc. gelebt.

Thadeus Tortellini

Das stimmt zwar, ist allerdings auch einer der Gründe warum die Reihe außerhalb von Japan nicht sehr erfolgreich war. Mich persönlich haben die 3DS Titel mit der Pixelgrafik auch vertrieben, ich spiel aber teilweise noch MH3U auf der WiiU. Freue mich sehr auf MHW und hoffe, dass alle Versionen gut optimiert werden.

Guest

Nein, das stimmt nicht. Mit der Grafik hatte das nie etwas am Hut. Für 3DS Verhältnisse sehen die Spiele Top aus, da wirst du kaum ein 3DS Spiel mit besserer Grafik finden. Das Problem an Monster Hunter ist, dass es für den japanischen Spielemarkt geschmiedet wurde. Die Japaner lieben Sammelaufgaben und endlose Grinds. Das ist voll deren Ding. Das ist aber auch etwas, welches bei uns im Westen absolut nicht ankommt. Wir wollen hier eine Geschichte erleben, die meistens relativ linear verläuft. In Monster Hunter geht es aber eigentlich nur darum, dass man irgendeine Kreatur etliche Male wiederholt erlegt, bis man sich eine Rüstung aus den Materialen bauen kann. Es gibt keine Geschichte, keine Nebenaufgaben, sondern nur die Jagd und das hat hier sehr viele Leute nicht beeindruckt. In Japan dagegen fährt man voll auf sowas ab. Beispielsweise ist das Sammeln von Käfern in Japan immer noch ein riesen Hobby für viele Menschen. Das gibt es bei uns gar nicht mehr.

Albireo Deschain

FPS ist aber nicht geile Details und gute Grafik, FPS ist Spielgefühl!

Plague1992

Die Sache mit dem PC war ja klar, die Frage für mich wäre wie es bei der PS4 Pro und vorallem der Xbox One X ausschaut.

Goemon

wahrscheinlich auch nur 30 fps sonst hätten die das schon richtig gestellt

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x