MOBA-Studie: Womit spielen LoL, Dota 2 und Co. ihr Geld ein?

Schon lange haben wir uns gefragt, wie viele Spieler in MOBAs eigentlich Geld für Skins und andere Dinge ausgeben. Denn im Grunde sind diese Spiele vollkommen kostenlos und damit immer erst mal ein Wagnis für die Entwickler. Zum Glück gibt es nun ein paar spannende Statistiken, die etwas mehr Einblick in die Verdienste von League of Legends (LoL), Dota, Smite und HotS bringen dürften.

Wer zahlt und wie viel im Schnitt?

46% aller MOBA-Spieler haben noch nie Geld für ein Spiel ausgegeben. Im Umkehrschluss bedeutet dies natürlich, dass etwas mehr als die Hälfte aller Nutzer sich etwas in den Shops der Games gönnen. So hat im Jahr 2014 jeder zahlende Spieler im Schnitt 25$ (~21€) rein für kosmetische Upgrades ausgegeben – also neue Skins, andere Waffenmodelle oder sonstigen “Schnickschnack” mit dem man die verschiedenen Charaktere aufpolieren kann. Der durchschnittliche MOBA-Spieler ist übrigens männlich und 25 Jahre alt – und genau bei dieser Zielgruppe sitzt das Geld im Regelfall ohnehin recht locker.

EEDAR MOBA Studie Durchschnitt

Charakter-Verschönerungen machen 36% der Gewinne aus

Mit 36% aller Einnahmen sind Charakter-Verschönerungen der Löwenanteil des Gewinns. Immerhin noch satte 20% entfallen auf die Freischaltung von Helden, Göttern oder Champions und solide 13% entstehen durch “Booster”, mit denen man im Spiel für einen bestimmten Zeitraum mehr Erfahrung, Gold oder ähnliches erhält. In das letzte Drittel fallen viele unterschiedliche Dinge, wie etwa Account-Dienste, Porträts oder andere kosmetische Kleinigkeiten, die nichts mit dem Charakteren zu tun haben (etwa einen besonderen Rahmen um das eigene Anzeigebild, während des Ladebildschirms).

EEDAR MOBA Studie
Quelle: EEDAR

Auch andere Zahlen sind beeindruckend: Die 10% Spieler, die am meisten ausgeben, sind für über 62% der gesamten Einnahmen verantwortlich. Das oberste Prozent der Spieler sogar für 15% des Geldes. Dass der MOBA-Markt aber immer noch am stärksten wächst, vor allem finanziell, ist wohl keine Überrschung (MOBA-Umsatz der letzten 5 Jahre).

Wenn man diese Zahlen alle im Zusammenhang setzt, dann scheint es kein Wunder zu sein, dass neue Skins oft einen recht freizügigen Touch haben. Junge Männer wollen eben hübsche Frauen auf dem Bildschirm sehen. Das ist ihnen dann auch mal ein paar Euro wert.

Quelle: venturebeat.com und EEDAR

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gorden858

Irgendwie erschließt sich mir die obere Grafik nicht. Was bedeutet diese Linie? Und wenn die Dollarwerte die Durchschnittsausgaben sind, passen die nicht zu den Prozentverteilungen der nächsten Grafik.

Statistiker

Beispiel: Spieler, die sich was gekauft haben, gaben im Durchschnitt 24.92$ für kosmetische Artikel aus. Die Linie heißt, dass insgesamt 41% aller Spieler Geld für kosmetische Artikel ausgegeben haben. Die untere Grafik bezieht sich auf den gesamten Umsatz. Verstehst du das jetzt?

Gorden858

Ah, ok, bei den Durchschnittswerten sind nur die Spieler berücksichtigt, die mindestens einmal etwas gekauft haben. Dann passen die Werte (wie überraschend 😉 ).

Bienelvlaya

Es gibt glaube ich keinen anderen Bereich in der Game Szene wo man soviel für den Skin oder neues aussehen zahlt. Wenn ich überlege was bei manchen LoL Accounts an Geld drin steckt was man nie wieder raus bekommt.

horst

du musst das in relation sehen.

ca 4k spielstunden in den vergangenen 6jahren entspricht wenigen cent pro stunde. vergleich dies mal mit einem normalen singleplayer. und das noch alles freiwillig!

Bienelvlaya

Ja gut aber wenn man es z.b. mit denen vergleicht die jahre so ein spiel spielen und kein geld investieren! Die zahlen für nur eine optische einbusse nichts 😀 aber ansich auf die spielstunden bsp. Weise bei lol sind es wirkljch nur ein paar cent und wenn man das dann mit dem meisten spielspas verwendet ist es ja auch für die ricjtigen spieler wert geld für skons und co zu investieren.

Gorden858

Wann kriegt man schonmal Geld wieder irgendwo raus, wenn es nicht gerade um finanzielle Investitionen geht?

Bienelvlaya

Ja das stimmt deshalb habe ich z.b. noch nie einen account verkaift. Könnte den preisverlust nicht verkraften 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x