Neues Wikinger-MMORPG Odin zeigt im Trailer die 4 Klassen und was sie können

Das Wikinger-MMORPG Odin: Valhalla Rising hat jetzt einen neuen Trailer veröffentlicht und seine vier Klassen in kurzem Gameplay-Videos vorgestellt. MeinMMO fasst die neuesten Infos für euch zusammen.

Was ist Odin für ein Spiel? Das neue MMORPG versetzt euch in eine Welt der nordischen Mythologie. Ihr trefft dort Figuren wie Odin oder Thor und bereist bekannte Orte wie Midgard, Jötunheim, Nidawellir und Albenheim.

Diese Orte bestehen aus unterschiedlichen Biomen, wie verschneiten Landschaften, tiefen Wäldern, Bergen, Städten und weitläufigen Wiesengebieten.

Dort trefft ihr auch auf Monster wie Riesen oder Drachen. Kaum zugängliche Orte erreicht ihr, indem ihr klettert, auf Drachen, Pegasi oder riesigen Faltern fliegt und mit dem Schiff reist. Ein neuer Gameplay-Trailer zeigt euch, was euch in Odin: Valhalla Rising erwarten soll.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Neue Trailer zeigen Story-Ausschnitte und die 4 Klassen

Was will Odin bieten? Das MMORPG will außerdem eine riesige, offene Welt bieten, die komplett ohne Ladebildschirme auskommen soll. Im Endgame soll es Dungeons und PvP-Gefechte geben.

Mit Krieger, Schurke, Priester, Zauberin gibt es 4 Klassen zum Start. Klassische Rollen wie Tank, DD und Heiler sollen eine große Rolle spielen. Derzeit ist aber nicht bekannt, wie genau das Kampfsystem funktioniert. Die Trailer zeigen es zwar, man kann aber nicht erkennen, ob es sich um Auto-Play, ein Echtzeit-System oder

Entwickler Lionhead Games hat nun mit vier kurzen Trailern diese Klassen vorgestellt. Gleichzeitig verkündete man, dass die Vorabregistrierungen in Südkorea anlaufen. Wir zeigen sie euch.

Krieger

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das zeigt das Gameplay: Im Video sieht man den Krieger sowohl nur mit Schwert, als auch mit Schwert und Schild kämpfen. Dabei kommen einige Fähigkeiten zum Einsatz, die auch mehrere Gegner auf einmal treffen können.

Mit dem Schild hat er zudem mehrere Gegner auf einmal durch eine Art magische Kette an sich herangezogen.

Zauberin

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das zeigt das Gameplay: Die Zauberin heizt ihren Feinden mit Elementar-Fähigkeiten aus allen Entfernungen ein. Dabei kann sie auch mehrere Gegner auf einmal verletzen.

Priester

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das zeigt das Gameplay: Die Priesterin sieht aus, wie die klassische Support-Klasse. Im Trailer sieht man Buff- und Heil-Skills, die zum Einsatz kommen.

Schurke

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das zeigt das Gameplay: Der Schurke ist eine Art Hybrid-Klasse, die sowohl im Nahkampf, als auch im Fernkampf funktioniert. Dabei kommen Dolche und Bögen zum Einsatz.

Wann erscheint das MMORPG? Der Release von Odin: Valhalla Rising ist für dieses Jahr in Südkorea und Taiwan bestätigt.

In Südkorea haben aber mittlerweile die Vorabanmeldungen begonnen. Es dürfte also bald Neuigkeiten zum Start in Südkorea geben. Kurz nach dem Release im asiatischen Raum soll es auch zu uns in den Westen kommen. Mehr ist aktuell noch nicht bekannt.

Das Publishing wird Kakao Games übernehmen, die sich auch um die amerikanische und europäische Version von Black Desert kümmern.

Quelle(n): mmorpg.org.pl
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
quick.n.dirty

Ich hätte nicht mal gemerkt, dass es um Wikinger geht, hättet ihr es nicht gesagt. Alles was ich sehe sind stereotypische viel zu zierliche Charaktere. Die Frauen sexualisiert mit viel sichtbarer Brust und kurzem Rock. Sieht nach Genderlock aus und wahrscheinlich F2P mit vielen Mikrotransaktionen. Und die Tiere auf die sie da draufhauen, sehen eigentlich ganz friedlich aus 🙁
Voll fies! Du willst einfach nur im Wald chillen und dann kommt so eine quiekende beinfreie Frau, rastet völlig aus, springt wild um dich rum. Du siehst nur irgendwelche Lichteffekte und dann haut sie dir eine rein.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von quick.n.dirty
HP68

Vor allem der Sound der weiblichen Charaktere, geht ja mal garnicht.

Fearloc

Also nach den ersten Bilder hatten die Entwickler mich ursprünglich. Die Welt und die Kreaturen sehen mega aus. Mit den Klassen und dem schon oft angesprochenen Sound bin ich tatsächlich doch sehr enttäuscht. Werd mal reinschauen sollte es F2P oder günstig sein, aber ansonsten wird es wohl eher nix?

Triky313

Das sieht für mich einfach nach einer Kopie von Black Desert aus. Keine Ahnung was die Asiaten da immer machen aber die Charakter sehen in deren Games immer gleich aus.. zierlich und kindisch. Unbrauchbar.

MiwakoSato

Ich schaue mal Rein wenn das Spiel kein Abo Kostet

CoolhandX

Einfach nur langweilig. Wikinger MMO und dann solche Klassen. Dazu noch das gequietschte der Charaktere im Kampf ist einfach gruselig. Am Ende kommt es dann noch im Westen raus, wenn es in Asien schon unter gegangen ist.

Kelric

Kakao Games kümmern sich um die Amerikanische und Europäische Version von Black Desert Online. Guten Morgen Mein-MMO, geht man einmal kurz auf http://www.blackdesertonline.com hätte man gesehen: “Am 24. Februar 2021 wird Kakao Games den Service einstellen und die Verantwortung für die Veröffentlichung
von Black Desert Online in den Serviceregionen NA und EU an den Entwickler, Pearl Abyss, übertragen.” …

dann was zum Spiel: Ich als Wikinger und klassischen MMO liebhaber freue mich das es wieder feste klassen gibt, aber inwiefern die sich jetzt auch in einem wikinger setting rund anfühlen … muss man gucken. Der Krieger im Video sah nach einem otto normal fantasy ritter aus – und nicht nach einem wikinger-krieger. ich vermute auch das es fürn asiatischen markt sicherlich cool werden wird, ob es sich im deutschen / europäischen / na raum etablieren kann – schwierig zu sagen – schauen wir mal was die zeit bringt 🙂

Aldalindo

hihi naja Asien ist halt ein bissle verliebt in die germanische Mythologie (siehe diverse Mangas und Animes), ABER sorry Westler (^^) reisst das nicht vom Gamingstuhl….nen Beserker hätte man sich gewünscht, eine Klasse mit Runenmagie und mehr schamanistischen Zaubern oder eine Art Seherin; wenigstens an den Bezeichnungen der Klassen hätten sie was machen können…und wie Germanen zu Diebstahl/Schurke standen, sollten die Entwickler mal nachlesen…geb hier vielen recht so wird das trotz annehmbarer Graphik nix

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Aldalindo
Fearloc

Da isses ja gut, dass es in dem Spiel um Wikinger und nicht um Germanen gehen soll😁👌🏻

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Fearloc
Michael

Gut das es im Spiel um Wikinger geht die genau wie Franken, Alemannen, Sachsen, Goten, Normannen und Vandalen zu den Germanen gehörten

Nico

0815 mmo, sieht man schon bei den klassen das es 0 mit wikinger setting zu tun hat und nur cashcrap ist.

Alex

Jap das hat mich auch geschockt, Wikinger Setting und dann mit 0815 Zauberer, Priester, Schurke um die Ecke kommen, so nen Krieger passt ja wenigstens noch irgendwie ins Setting aber der rest ist einfach bescheuert. Ich denke mal das Spiel wird hier ein ziemlicher Flopp werden für den Asiatischen Markt reicht der billige Wikinger abklatsch vielleicht aus.
Ich war auch so abgeschreckt von den typischen Anime Mädchen gekreische beim Kampf von den Weiblichen Chars, furchtbar, einfach nur furchtbar.
Wenn ich Wikinger höre will ich auch eine Schildmaid mit ordentlichen Kampfesgebrüll sehen und keine zierlichen 0815 Anime Gestelle die geräusche von sich geben die auch aus dem Nächst Besten Hentai kommen könnten, also ehrlich, verkauft sich sowas sonst nicht im Asiatischen markt wenn Weibliche Chars nicht billig vor sich hin stöhnen bei jeder bewegung?
Echt traurig hatte ein wenig hoffnung den ersten Bildern nach zu diesem MMO aber das ist doch sehr sehr entäuschend.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Alex
Scaver

Sorry aber für ein Game mit nordischem Thema ist da nicht viel nordisches dran. Statt dessen sieht man sofort… typisches Asia Zeug.

MeisterSchildkröte

grafik können sie ja. aber irgendwie hört es da auch auf. alles gleich. und irgendwie ohne herz

könnt auch ne erweiterung zu black desert sein. oder n aufpoliertes arch age.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von MeisterSchildkröte
Alex

Hm überzeugt mich erstmal nicht, das Gameplay wirkt sehr statisch, gefällt mir eher weniger. Auch hat es für ein Wikinger Setting eindeutig zu viel Asiatische einflüsse, alleine schon die Models und Geräusche die diese zierlichen Dinger beim Kampf von sich geben, furchtbar.
Passt einfach absolut nicht und sieht wie ein generisches Asia MMO aus mit Wikinger anstrich, sehr schade.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Alex
Keragi

Zauberer und Priester ist nicht das erste an das sich denken würde 🙂 ich hätte eher Druiden, Kräuterkundler, Hexer, Kultisten usw erwartet.

Bodicore

Wikinger gehn grad voll durch die Decke sogar die Asiaten wollen jetz Geld dafür.

Warum eigentlich nicht mal ein christliches MMO ?

Jesus: Aufstieg des Himmels.

Crafting: Zimmermann, Hirte und Fischerei
Klassen: Lanzenträger, heiliger Geist oder Engel.

Wär auch kein P2W! Nur das Eselreiten oder Wasserwandeln müsste man sich im Shop dazu kaufen aber das ist ja nicht spielentscheidend.
(Gut, nach 3Monaten kommt dann Wasser zu Wein verwandeln in den Shop aber das sagen wir ja keinem in der Beta)

Bin sicher das wär ein voller Erfolg.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Bodicore
self1sch

Weiß man ob die Klassen genderlocked sind?

Auch scheint etwas beim Satz “Die Trailer zeigen es zwar, man kann aber nicht erkennen…” zu fehlen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x