Wählt die beste MMO-Neuerscheinung aus dem Jahr 2017 – „Bestes, neues MMO“!

Wählt die beste MMO-Neuerscheinung aus dem Jahr 2017 – „Bestes, neues MMO“!

2017 kamen einige Online-Spiele neu heraus und kämpften um die Gunst der Spieler. Doch welche davon taugten euch am meisten? Macht bei den Mein-MMO-Awards mit und wählt das beliebteste MMO, das 2017 neu erschienen ist!

Fans von MMOs, Online-Games und Spielen mit „Games-as-a-Service“-Ansatz konnten sich auch 2017 über ein paar vielversprechende Neuzugänge freuen. Wer also etwas Neues ausprobieren wollte, hatte 2017 öfter die Gelegenheit dazu. So mancher Spieler blieb sogar dauerhaft an einem neuen Online-Spiel hängen. Doch welches neue MMO war 2017 für euch das Highlight, das ihr nicht mehr missen möchtet?

Wählt den besten Neuzugang 2017 bei MMOs

Hier findet ihr eine Selektion an MMOs, die 2017 erschienen und immer noch online sind. Mit von der Partie sind Spiele, die wir oder mindestens die Hersteller als „MMO“ bezeichnen und die in keiner geschlossenen, alpha-ähnlichen Beta stecken. Euch erwartet eine bunte Mischung aus Action-RPGs, MMORPGs, Survival-Games und Shootern!

Nehmt an unserer Umfrage im unten eingebetteten Fenster teil und wählt das Spiel aus, das euch als Newcomer 2017 am meisten Freude bereitet hat. Wählt aber weise, denn ihr habt nur eine Stimme!

 

Wählt hier das MMO / Online-Spiel des Jahres 2017!
Die Umfrage dauert bis zum 31. Dezember 2017 an. Bis dorthin werden die Ergebnisse geheim bleiben. Aus den Abstimm-Ergebnissen wird dann Anfang 2018 das Online-Spiel gewählt, das eurer Meinung nach der beste Neuzugang 2017 war. Dafür gibt es dann eigens gestalteten Award für das Game! Viel Spaß bei der Abstimmung!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
30 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Matthias W (Ayato)

Also MMO Fan muss ich sagen war 2017 wirklich ein Flop Destiny 2 war nun ja sagen wir so “ ist jeden in Erinnerung geblieben “ . Ich glaub sogar das nur Blizzard mein persönlichen Geschmack treffen kann mit ein MMO die anderen waren alle schlecht leider 🙁

Guybrush Threepwood

Für mich definitiv Destiny 2. Kannte das ja noch nicht und bin total begeistert.

Yitzhak Mandelbaum

Irgendwas ohne Asia oder Mobile Look…?

Andy Boultgen

Ich werde nichts wählen da keines dabei war was mich begeistert hat oder ich überhaupt gespielt habe.

Manuel

Bin etwas verwirrt, dass hier Destiny 2 aufgelistet wird. Ist das überhaupt ein MMO? Hätte das jetzt eher als reinen Firstperson-Shooter eingestuft.
Was zeichnet ein MMO überhaupt aus, bzw. was muss es mindestens enthalten? Reicht da game as serice schon für aus?

Spitfire

Firstperson-Shooter und MMO schließen sich nicht gegenseitig aus 😉

Manuel

Absolut richtig!:-) Aber was macht es zum MMO?

Dawid

Destiny ist ein Shooter mit MMO-Anteilen, wird aber von allen als MMO-Shooter der neuen Generation betitelt

http://mein-mmo.de/was-heis
http://mein-mmo.de/geschich

Manuel

Danke! Hier ist die Kernaussage aus dem verlinkten Artikel:

„Was ist denn nun ein MMO heutzutage? Die Games-as-a-service-Definition
Das richtige Etikett wäre eigentlich „Multiplayer-Onlinespiele, die alGames as a Service-Produkte gepflegt und weiterentwickelt werden.“ Aber an Stelle dieses Wortungeheuers ist heute in der Praxis „MMO“ getreten.“

Nach der Definition hätten mMn das neue CoD oder SWBF2 das gleiche Recht in die Abstimmung zu kommen wie Destiny 2.

Ich denke der Begriff sollte überarbeitet werden. Selbst Bungie bezeichnet Destiny 2 nicht als MMO. Sie selbst sagen D2 wurde für 50-80 Stunden konzipiert. Das wiederspricht für mich den Gedanken an einem MMO.

Letztlich stört es mich nicht. Der Begriff ist nur zu schwammig. MMO-Elemente seh ich auch nur, bei großzügiger Auslegung, ansatzweise vorhanden.

Gerd Schuhmann

Bungie bezeichnet Destiny 2 nicht als MMO, weil „MMO“ eher mit RPG verbunden wird und einem „ruhigen, komplexen Spiel.“. Diese Parallele wollen Shooter nicht, weil es nicht nach Action klingt. Man hat Angst, das verschreckt die Zielgruppe.

Deshalb sucht man da andere Sprach-Regelungen. Jedes Mal, wenn Bungie sagt: „Hobby“ meinen sie eigentlich „MMO.“ Wenn du in allen Bungie-Staements „Hobby“ durch „MMO“ ersetzt, kommst du genau auf dieselben Aussagen. 🙂

2015: „Wir wollen Destiny zu einem Hobby machen“ -> Sparrow-Racing eingeführt, typisches MMO-Fluff-Element.
2017: „WIr haben zu wenig für die Hobbyisten gemacht“ -> Es gibt zu wenige MMO-Elemente in Destiny 2.

Grundsätzlich ist der MMO-Begriff – da hast du völlig recht, heutzutage sehr schwierig. Das Problem ist, dass vieles mitreinspielt wie jetzt „Das muss viel Content bieten“: Das sind so Sachen, die man irgendwie mit MMO verbindet, ohne dass das je in einer Definition drin wäre.

Eigentlich hat MMO von Anfang der 2000er noch eine ganz andere Note mit „Ich will 50 Leute gleichzeitig auf dem Bildschirm“, die dann seit WoW weg ist.

Manuel

Bei Destiny stimme ich dir zu. Das hatte schon sehr viele Elemente.
Wenn Bungie sagt. sie hätten in D2 zu wenig für Hobbyisten getan, zu wenig MMO-Elemente eingeführt, dann meinen sie doch eigentlich , dass es keine gibt:-) Oder zumindest nicht ausgeprägt sind.

Hobby gleich MMO, ich glaube damit hast du recht! Werd das mal in den kommenden Meldungen für mich so auslegen. Mal sehen was dabei raus kommt:-)

Übrigens, wünsche allen in der Redaktion und allen Lesern ein schõnes Weihnachtsfest!

mmogli

Wo ist Wildstar

Ley

Kam 3 Jahre zu früh

Zaccar20

Ist zwar kein MMO mein spiel des Jahres ist aber trotzdem Total War: Warhammer 2 =)

Spitfire

War auch eines der Highlights für mich.Was bin ich glücklich wenn nächsten Monat endlich die Gruftkönige kommen.Fehlt nur noch Araby und alle meine Wunsch-/Lieblingsfraktionen sind spielbar.

W1nkl3r

Hättet ihr mich Anfang des Jahres gefragt hätte ich Destiny 2 gesagt. Heute sage ich lineage 2 Revolution. Der mobile Trend kommt und wird wahrscheinlich auch die Zukunft sein. Ob das jetzt gut oder schlecht ist muss jeder für sich selbst entscheiden.

Marc El Ho

Diesen Mobile Rotz kann gern jeder für sich behalten. Ich will anspruchsvolle Spiele in toller Technik, nicht so einen Fummeltand

André Saxeus

Die Spieleranzahl spricht für sich egal ob du mobile nicht magst ^^

Bodicore

Gerne hätte ich wieder mal MU Legend gesagt aber leider mussten die Entwickler das Spiel total umbauen so das es mir schon nach wenigen Tagen nicht mehr gefallen hat auch wenn ich es derzeit noch spiele…

Denke ich werde aus diesem Grund 2017 keine Stimme abgeben.
Wenigstens gab es einige gute SP-Games. Für mich war Divinity Original Sin 2 Sieger.

Koronus

So sehr es mich auch schmerzt, LA2R

Spitfire

Bis auf ARK habe ich keines davon gespielt,also stimme ich mal für ARK 😀

Wobei ich das auch so machen würde,mit ARK ging quasi ein Kindheitstraum in Erfüllung.
Ein Open World Game mit Dinosaurier (habe ich mir schon gewünscht seit ich das erste mal Jurassic Park in den 90ern gesehen habe) *-*

Keupi

Echt ne magere Auswahl. Die Hälfte ist mir quasi noch nicht mal bekannt. Das ein oder andere Spiel hat nur nen neuen Namen. Kann nur für Destiny 2 stimmen, mein Spiel des Jahres ist definitiv Rocket League. Btw mir dürstet mal nach einem richtigen MMO- am besten noch RPG.

MisMG

Sieht alles nicht so doll aus… Skyforge habe ich kurz gespielt und die Beta von Destiny 2 auf dem PC, sonst nichts. Ich enthalte mich mal. War wohl ein schwaches Jahr.

Haruki

Eigentlich müsste da stehen:

Wähle den am wenigsten schlechten/enttäuschenden Release 2017!

Plague1992

Ist Soul Worker überhaupt erschienen? Ich Blick da nimmer durch =O

meinmmo

Ne, wurde auf Q1 2018 verschoben. Haben es eigentlich rausgenommen, steckte aber wohl im Cache 😉

Plague1992

Könntet ja Battlerite dafür reinschmeißen =x

Original Gast Chris

ganz klar mu legend^^

Theroja

Schon fast eine Beleidigung, dass Albion Online da steht….

Guybrush Threepwood

Wieso das denn?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

30
0
Sag uns Deine Meinungx