Im nächsten Minecraft-Update sind Diamanten nicht mehr das beste

Minecraft bricht mit einer seiner Grundregeln. Diamanten sind künftig nicht mehr das beste Material im Spiel. Stattdessen kommt Netherite und dürfte der Traum vieler Spieler sein …

In Minecraft gibt es seit dem Release des Spiels eine Grundregel. Diamanten sind das beste Material im Spiel. Mit ihnen lässt sich die beste Ausrüstung herstellen, egal ob in Bezug auf Schutzkleidung, Waffen oder Werkzeuge. Sie sind langlebig und extrem schnell. Doch mit dem nächsten Update sind Diamant-Gegenstände nur noch ein Zwischenschritt auf dem Weg zu einer größeren Verbesserung. Minecraft führt das neue Material „Netherite“ ein.

Was ist Netherite? Netherite ist eine neue Ressource, die Spieler im Nether erhalten können. Der nächste Patch fügt nämlich neue Biome im Nether hinzu und überarbeitet das Gebiet somit großflächig. So gibt es im Nether künftig eine gruselige Art von Wald, aber auch Seelensand-Täler.

Minecraft Nether Revamp
Der Nether in Minecraft – bald sieht er so aus.

Was macht Netherite so besonders? Netherite sorgt dafür, dass Waffen, Ausrüstung und Werkzeuge künftig noch widerstandsfähiger und mächtiger werden. Sie können also länger verwendet werden, arbeiten schneller und haben sogar einen besseren Wert beim Verzaubern, wodurch sie leichter starke oder viele Verzauberungen erhalten.

Aber das beste: Netherite-Gegenstände verbrennen nicht in Lava! Wenn ihr also etwa sterbt, weil ihr mal wieder in Lava geschwommen seid, dann bleiben eure Gegenstände heil und schwimmen auf der Lava. Ihr könnt sie also zurückholen, wenn ihr etwa einen Feuerschutztrank trinkt.

Minecraft ist übrigens auch eines unserer 16 Top-Survival-Games.

Wie bekommt man Netherite? Netherite zu erhalten ist ein recht langer Prozess. Das sind die einzelnen Schritte:

  • Zuerst muss man Zugang zum Nether erhalten und sich dort tief nach unten arbeiten.
  • Recht selten lassen sich dort „Antike Trümmer“ finden.
  • Schmelzt die antiken Trümmer in einem Hochofen zu Netherschrott.
  • Kombiniert 4 Einheiten Netherite-Schrott mit 4 Gold-Barren zu einem Netherite-Barren.
  • Anschließend könnt ihr mit den Netherite-Barren eure Diamant-Ausrüstung veredeln.
Minecraft Ancient Debris
Antike Trümmer sind extrem selten.

Das dürfte aber ein sehr aufwändiger Prozess sein, denn Antiker Schrott ist extrem selten. Pro „Chunk“ (einem Bereich von 16x16x256 Blöcken) können lediglich 5 Einheiten Antiker Schrott erscheinen und sie sind niemals direkt an der Luft.

Sind Diamanten dann nutzlos? Nein, das sind sie nicht. Diamanten erfüllen auch künftig noch einen Nutzen. Zum einen benötigt man sie, wenn man auf herkömmliche Weise ein Nether-Portal errichten will, denn nur mit Diamant-Werkzeug kann man die Materialien dafür abbauen. Noch wichtiger ist jedoch, dass Diamanten weiterhin den „Grundstoff“ bieten, aus denen dann Netherite-Gegenstände gebastelt werden. Man kombiniert nämlich etwa eine Diamant-Spitzhacke mit einem Barren Netherite, um dann eine Netherite-Spitzhacke zu erhalten.

Diamanten sind also auch weiterhin sehr wichtig in Minecraft, stellen aber für sich alleine genommen nicht mehr das Optimum dar.

Minecraft Blue Nether Forest
Solche Wälder gibt es künftig im Nether. Bildquelle: Minecraft-Wiki

Was steckt sonst noch im Update? Der Snapshot 20w06a bringt noch jede Menge weitere Neuerungen, die aber vor allem im Nether spielen. So wird der Nether mit neuen Arten von Kreaturen bevölkert, den Hoglins. Zudem lässt sich im Nether künftig Holz und riesige Pilze finden, die in den neuen Biomen vorkommen. Außerdem kann man künftig „Seelenfeuerfackeln“ aufstellen, die in gruseligem Blau leuchten.

Bedenkt bitte, dass Netherite aktuell nur im „Snapshot“, also einem Ausblick auf den nächsten Minecraft-Patch verfügbar ist. Bis das auch im Live-Spiel vorkommt, dürften noch Wochen oder Monate vergehen.

Verrücktes Texture-Pack in Minecraft: „So muss sich LSD anfühlen“
Quelle(n): reddit.com/r/Minecraft/, minecraft.gamepedia.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
69
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.