Mein MMO fragt: Auf was wartet Ihr gerade?
In dieser Woche wollen wir Euch fragen: Auf welche Spiele freut Ihr Euch am meisten?

Man liest es unter so manchem Bericht über ein neues MMO: „Das klingt ja alles ganz nett“, schreibt da wer mit miesepetriger Mine: „Aber!“ Und dieses „Aber“ ist gewaltig.

Dann zählt er eine Kette von Problemen mit genau diesem Spiel auf: Es hat Gender-Lock, es hat keine offene Welt, kein Handels-System, die Charaktere sind nicht ansprechend, die Rassen gefallen irgendwie nicht, vom Publisher ist man schon früher bitter enttäuscht worden, Tab-Taget-System ist das allerletzte, die Grafik sieht nach 80er Jahre aus oder es mangelt an Inspiration.

Und dann nach dieser Liste kommt ein Satz: „Dann warte ich mal lieber auf das nächste Spiel.

Und so geht’s uns natürlich auch. Wir alle haben das MMO im Kopf, von dem wir wissen, dass wir es spielen wollen, aber es macht uns ja einfach keiner! Dawid wartet auf ein Tera mit dynamischer Welt, ich warte darauf, dass irgendjemand ein PvP wie bei Dark Age of Camelot mit Konsequenzen hinbekommt und weiß der Geier, worauf Cortyn wartet, aber auf irgendwas wartet sie bestimmt.

Und worauf wartet Ihr? Wollt Ihr ein Sequel zu einem alten Lieblings-Spiel? Glaubt Ihr, dass einer der 5 Top-MMORPGs, die wir neulich vorstellten, was wird? Sehnt Ihr Euch nach einem Indie-Titel aus Antares‘ Liste? Habt Ihr irgendwelche Geheimtipps für uns? Glaubt Ihr, dass eine neue Erweiterung oder ein Patch aus einem aktuellen Game nochmal das macht, wonach Ihr Euch sehnt?

Liebe Mein-MMO-Gemeinde, worauf wartet Ihr eigentlich? Schreibt es uns in die Kommentare.

Autor(in)
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

69
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nirraven
Nirraven
4 Jahre zuvor

Blade&Soul
Crowfall
EverQuestNext
Star Citizen

mmogli
mmogli
4 Jahre zuvor

ich warte auf das rollenspiel “ Die Zwerge “ kommt aber erst 2016 ..schade das man hier nichts über das spiel bringt bei mein mmo

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Kein MMO, soweit ich weiß, nicht mal im entferntesten Sinne.

mmogli
mmogli
4 Jahre zuvor

also für mich sieht das spiel“ Die Zwerge“ fast wie diablo3 aus (wenn ich mir den trailer anschaue) .und es kommt aus deutschland ! vielleicht kommt das spiel auch auf der gamescom

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Nur weil das aus Deutschland kommt, hat das keinen Super-Bonus.

„Das Tal“ und „Albion Online“ kommen auch aus Deutschland – die haben auch keinen Heim-Bonus, dass da tausende Fans aus Sympathie draufklicken.

Okay, ich weiß, dass viele Markus Heitz mögen, aber wenn sich das Spiel selbst als „Taktisches RPG“ bezeichnet, dann ist es verdammt schwer, irgendwie zu rechtfertigen, dass wir darüber berichten.

echterman
echterman
4 Jahre zuvor

Ich warte auf:
SkyForge
Black Desert
Blade and Soul
Star Wars Battlefront
The Divison
WildStar Umstellung auf B2P oder F2P

Hiyori
Hiyori
4 Jahre zuvor

Warte auf
Age of Aincrad
Blade and Soul
Black Desert
und im Mai kommt EOS grin

Sucoon
Sucoon
4 Jahre zuvor

Spiele auf die ich warte:
– The devision – klngt interessant, verfolge es aber weniger intensiev
– star citizen – falles es jemals und wie dann erscheint

Spiele auf die ich gewartet habe und nicht enttäuscht wurde und noch spiele:
– elite:dangerous – am suchten
– DB xenoverse – für die klopperei zwischendurch kam-hame-ha
– carmageddon – absolut abgefahren

Nadeko
Nadeko
4 Jahre zuvor

Warte am sehnlichsten auf Blade and Soul Release (seit über 3 Jahren -.-)
Ansonsten Star Citizen, The Division und GTA V kommt ja bald für PC

Dawid
Dawid
4 Jahre zuvor

– The Division
– Skyforge
– Star Wars: Battlefront
– Uncharted 4
– Overwatch

Koronus
Koronus
4 Jahre zuvor

SHADOWRUN Chronicals. Weil eine Freundin von mir möchte zurück in ihr Heimatland Japan und bei diesem MMORPG mit Rundenbasiert Kampfsystem macht der Ping (hoffentlich) nichts aus

Xerang Zane
Xerang Zane
4 Jahre zuvor

Ich warte momentan auf keine neuen MMORPGs. Stattdessen hoffe ich, dass die Evolution in den vorhandenen Welten voranschreitet, insbesondere in den Sandboxen, deren Lebensspanne ich weitaus höher sehe als die der Themeparks.
Unsere Welt ist schließlich auch nicht über Nacht so komplex und ausdifferenziert geworden, wie sie heute ist. So hoffe ich, dass es der Spielerschaft ebenso, wie den Spielefirmen gelingt, in etwas langfristigeren Kategorien zu denken, so dass immer ausdifferenziertere Bedürfnisse in diesen Welten Befriedigung finden können. Ich würde mir wünschen, dass die Spieler ein feineres Gespür für die Liebe zum Detail und für die Ästhetik der Welt, für die Vielschichtigkeit sozialer Ausdrucksmöglichkeiten, für die Glaubwürdigkeit und Authenzität der Welten entwickeln, sprich, dass die Welten von ihrer Mechanik stärker die Komplexität menschlicher Bedürfnisse abbilden und somit das „An sich“ der Welt an Umfang gewinnen lässt und nicht wie es heute leider noch häufig der Fall ist, dass lediglich die Erfüllung der Konkurrenzbedürfnisse im Vordergrund steht. Macht ja natürlich auch Freude, ist aber für mich mittlerweile zu wenig. Dies alles impliziert natürlich, dass ein Wandel in der Kultur, insbesondere in der Beziehung zwischen Entwicklern und Spielerschaft stattfindet, damit viel stärker Hand in Hand zusammengearbeitet wird, wie man es schon mancherorts sehen kann. (Korreliert natürlich auch mit der Realität, in der die vorherrschende Konkurrenzideologie die Sozialisation und die Natur des Menschen einschränkt und dadurch bedingt auch dementsprechend eindimensional ausgerichtetes Denken hervorbringt.)
Anstatt dauernd Angst zu haben, den Hals nicht voll genug zu bekommen oder nicht genug Ansehen zu generieren, sollten sich alle erstmal ganz entspannt zurücklehnen und schauen, wie großartig und schön diese Welt (egal ob real oder virtuell) ist.

Wenn ich mich in Arche Age oder The Secret World so umschaue, denke ich, dass alles momentan in eine gute und richtige Richtung geht, zumindest was die Entwicklung der Community angeht.
Klar, auch hier geht es immer wieder darum, zu zeigen, wer den längsten hat (und ich muss nicht erwähnen, dass ich derjenige bin), aber es ist nur ein Art und Weise, sich kreativ als Mensch auszudrücken und ich freue mich über jede Innovation der Spieleindustrie, die zusätzliche Freiheiten in diese oder jene Richtung erschafft.

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
4 Jahre zuvor

Mir würde ein einfaches Everquest 3.0 statt ein Next mit features die man eigentlich nicht braucht völlig reichen.

Ein WoW 2.0 mit aktueller Grafik und den Fokus wieder mehr auf RP als auf den Endcontent gerichtet , würde mir zusagen.
Ohne Klimbimmusik der Goblins und bitte wieder etwas düsterer….

Ein Lotro im Tesogewand mit tollen Questdesign und der Lotro Atmosphäre …das wäre toll.

Last but not least ein neues Age of Conan.
Was Funcom am besten kann ist eine bezaubernde Atmosphäre in all ihren MMOs zu kreiren.

Warum schließen sich Blizzard , Funcom , Trion und Zenimax …..nicht mal zusammen und bringen mit all ihren Erfahrungen den MMO -Burner heraus ;o)

Brimborino
Brimborino
4 Jahre zuvor

Ich meinte No Man’s Skype. Hatte ich vergessen zu erwähnen.

Brimborino
Brimborino
4 Jahre zuvor

Oh Ja!!=D> Wundert mich, dass das nicht viel häufiger hier erwähnt wird. Man weiß zwar noch nicht allzu viel darüber, aber das was bekannt ist, treibt mir Tränen von Vorfreude in die Augen. Da hab ich richtig Bock drauf.
Ansonsten warte ich auf Teso für die Konsole.

N0ma
N0ma
4 Jahre zuvor

Ich warte auf einen echten Nachfolger von GW1 der sich von dem Spiel Moorhuhn unterscheidet oder darauf das GW1 wieder mehr gespielt wird. Also ein Spiel mit großer Spieltiefe, hatte (grad mal nachgezählt) 635 Buildtemplates die sich zum Teil komplett anders spielten. Am nächsten dran ist derzeit Rift.

Noname
Noname
4 Jahre zuvor

Oh ja, das gute alte GW1 aber ich glaube da können du, meine Freunde und ich vergeblich darauf warten. Ich finde dieses Video fängt meine Emotionen bei GW1 perfekt ein.
https://www.youtube.com/wat

Ansonsten warte ich derzeit auf Star Citizen. Ich hab damals viel und ausgiebig Freelancer gespielt und hab mir da immer ein freieres universum, Steuerbare Schlachtschiffe und Schießereien in Shootermanier gewünscht. Daher glaube ich kaum, dass mich Star Citizen in irgendeiner Art und Weise groß enttäuschen kann. Lese mir dazu auch nicht viel durch und hoffe einfach, dass es ein solides gutes Game wird.

TSW ist ein echt schönes anforderndes Game geworden, was auch sehr viel Buildvariationen hat, knackige Quests und eine schöne Welt. Möglicherweise ist das etwas, was dir gefallen könnte N0ma. Ich finde es jedenfalls besser als GW2.

N0ma
N0ma
4 Jahre zuvor

Ja Freelancer war recht gut.
Nunja zur Zeit bin ich erstmal mit Rift ausgelastet und spiel noch ein bisschen ESO. Aber danke für den Tip.

TNB
TNB
4 Jahre zuvor

Es kommt so ziemlich gar nichts auf das ich warte und das finde ich echt schade. Seit 2 Jahren halte ich Ausschau nach einem MMO was ich spielen möchte und ich bin ein riesiger MMO Fan. Es gibt aber nichts interessantes und spielenswertes. Es kommt fast nur noch F2P, wovon 90% absolut nicht mein Fall sind und der Rest fällt dann anderen KO Kriterien zum Opfer.
Ich spiele aktuell etwas ESO und TSW nebenbei, hätte aber gerne mal wieder ein klassisches gutes MMO. Leider stehe ich damit wohl so ziemlich alleine da … Nach dem ich Skyforge getestet habe, graust es mir vor der Zukunft im MMO Genre.
Einfacher, schneller, bunter, keine Komplexität, Lobbys und Null MMO Feeling.
Das einzige was derzeit auf meiner Liste ist, ist The Division. Von den ganzen Kickstarter Zeug ist auch nur Crowfall interessant, aber da muss sich auch erst zeigen was da letztendlich bei rauskommt.
Jedenfalls war ich noch nie in der Situation wie heute. Ja es gibt sehr viele MMOs, aber nichts was sich zu spielen lohnt oder was man schon totgespielt hat. Neuankündigungen gibt es auch keine. Der MMO Markt wie ich ihn mal kannte, ist wohl wirklich gestorben.

Gast
Gast
4 Jahre zuvor

Hi, also ich habe meine 3 MMOs, WoW, Teso und GW2, dass richt, denke ich auch.
Meiner meinung nach ist der Markt viel zu überschwemmt mit MMOs, was sollen wir den noch alles spielen.
Ist doch klar das kein Abo MMO mehr richtig Fuß fassen kann und die Spieler nur noch von MMO zu MMO springen, leider.
Am besten finde ich immer, wenn ein neues MMO engekündigt wird und die Entwicker ganz groß sagen, unser MMO wird Amazing oder Awesome und zeigen immer nur 1-2 Features, der Rest ist dann meist Mist.

Gast
Gast
4 Jahre zuvor

Verbesserung 1 satz:reicht, 4 Satz: angekündigt.^^

mmonsta
mmonsta
4 Jahre zuvor

gestern kam pillars of eternity ick bin erstmal versorgt^^
ansonsten eqn, division, gw2 hot, das eine korea mmo (name entfallen).
das wars glaub im großen und ganzen im mp bereich.

mmonsta
mmonsta
4 Jahre zuvor

ich möchte hinzufügen….camelot unchained.

Florian K.
4 Jahre zuvor

Auf ein klassisches MMORPG warte ich momentan nicht. Am PC habe ich ArcheAge, auf den Konsolen kommt demnächst Neverwinter und The Elder Scrolls Online.
Ich bin zufrieden.. ^-^
Selbst bei den „normalen“ Games bin ich momentan erstaunlich zufrieden.
Für die One dürfen dennoch gerne ein paar mehr echte Hits erscheinen.

Zunjin
4 Jahre zuvor

Ich warte zur Zeit auf ein Spiel, nämlich EverQuest Next und behalte ein weiteres im Auge, nämlich Camelot Unchained.

Bei mir heißt „warten“ aber auch „warten“. Denn ebenso wie ich nur ein MMORPG zur selben Zeit spiele, so spiele ich beim Warten auch kein anderes MMORPG. Aktuell sind das nun 3 Jahre ohne ein MMORPG zu spielen. Dafür bleibe ich MMORPGs die mir gefallen auch über Jahre treu.

Diese Pausen tun aber auch sehr gut, denn dieses „Übersättigungsgefühl“ tritt nicht, als wenn man pro Jahr 2-3 neue Spiele probiert, oder ins neuste Addon eines alten rein schaut. Dieses: „Ich brauche unbedingt ein neues MMO, zum Überbrücken der Zeit bis XYZ“ ist mir fremd. Da habe ich im Leben und auf der Festplatte genug alternativen. smile

Ari Eterna
Ari Eterna
4 Jahre zuvor

Peria Chronicles! Ein echt geiles Anime Sandbox mmorpg von Nexon grin Ich kann kaum noch warten x.x

https://www.youtube.com/wat
https://www.youtube.com/wat

Michel
Michel
4 Jahre zuvor

Vergessen:
Project Legion von CCP (Dust 514 für den PC)

@Juda: Bei H1Z1 gibts doch PVE Server oder wurden die abgeschafft?

Judah
Judah
4 Jahre zuvor

Nachdem CCP World of Darkness eingestellt hat, gibt es derzeit vielleicht nur noch The Division, dass mich als MMO interessiert. H1Z1 wäre nur etwas für mich, wenn es reine PvE-Server gäbe, da ich es extrem ungünstig finde, wenn man sadistischen PvPlern, die Möglichkeit einräumt, ihre kranken Phantasien zu leben…
Aber derzeit erfreue ich mich einfach mal an Pillars of Eternity, auf dass ich mich als Backer schon seit Jahren freue…

Zunjin
4 Jahre zuvor

Soweit ich weiß gibt es doch bereits PvE Server und bis zum Release wird es eine ganze Reihe weiterer Typen geben z.B. Rollenspielserver, oder Server mit / ohne Bestrafungsystem usw.

SchaebigerLump
SchaebigerLump
4 Jahre zuvor

Würde meinen linken Hoden dafür geben die Finale Version von H1z1 jetzt schon spielen zu können smile

Goldpanda
Goldpanda
4 Jahre zuvor

The Witcher 3 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Destiny für PC (falls das je erscheinen sollte)

toasti
toasti
4 Jahre zuvor

ich warte sehensüchtig auf:
1. StarWars battlefront
2. Teso (ps4)
3. The Witcher
4. The Division
und noch so en game was nur auf ps4 kommt wo du so riesige monster jagst und selbst son schatten fieh bist mit so wolverien klauen

Liljane
Liljane
4 Jahre zuvor

Ich warte einmal drauf das der nächste Patch in Wow was ordentliches bringt wink Und zum zweiten bin ich auf Black Desert gespannt, das werd ich auf jeden Fall testen!

Tigger
Tigger
4 Jahre zuvor

Ich warte auf AC Victory. ^^
In Sachen MMORPG’s, habe ich schon lange aufgehört da auf irgendwas zu Warten.
Bei einigen würde ich eher sagen das ich darauf warte, das die Server abgestellt werden. xD

Stefan
Stefan
4 Jahre zuvor

Wenn ich ehrlich bin, dann bin ich mit Elder Scrolls Online auf PC sehr zufrieden und warte eigentlich auf nix mehr. Die Jungs von ZeniMax machen seid Release des Spiels wirklich eine super Arbeit. Ansonsten muss ich sagen, gibt der MMO Markt auch nicht viel her in nächster Zeit wo ich mich drauf freuen könnte. Hier mal meine Liste.

EQ Next: Steht in der Sternen ob das jemals fertig wird und wie es überhaupt wird ohne Georgeson. Alles was wir über das Spiel wissen ist zum heutigen Stand nix mehr wert und mein Vertrauen in Daybreak ist auch nicht gerade groß nach den letzten Meldungen.

Blizzard: Hat sich von Titan verabschiedet und was wirklich neues machen die momentan auch nicht im MMO Sektor.

The Division. Man weiß leider nicht viel und Ubisoft hüllt sich erfolgreich im schweigen. Ob es überhaupt dieses Jahr erscheinen wird ist wohl ebenso unklar. Ist aber eines der Titel wo ich mal blind eine Vorbestellung getätigt habe.

Blade & Soul: Ob es überhaupt seinen Weg nach Europa findet weiß man stand heute noch nicht und ob es mich anspricht weiß ich nicht nicht.

Skyforge: Ist vielleicht mal ein Blick wert aber garantiert nix was mich dauerhauf fesselt.

Camelot Unchained: Ist so ziemlich das einzige wo ich noch meine Hoffnung reinsetze. Trotzdem habe ich ein ungutes Gefühl was Camelot Unchained angeht.

Ich denke die Zeit der großen MMO´s ist fürs erste vorbei und wird jetzt erstmal eine Pause bekommen. Viele Publisher haben ein MMO gemacht und viele haben sich die Finger verbrannt. Der Kuchen im MMO Markt ist verteilt und viel lässt sich vom Kuchen auch nicht mehr bekommen mit neuen MMO´s.

Ich selber sehe mich auf langer sicht bei The Elder Scrolls Online mit sechs Kollegen weil uns das von allen am besten gefällt.

Bodicore
Bodicore
4 Jahre zuvor

Na Skyforge…

Denke nicht das noch viel anders brauchbares kommt…

EQ Next wird gerade für den Wühltisch und das schnelle Geld zusammengeflikt

The Division hab ich fast vergessen davon hört man kaum was…

Michel
Michel
4 Jahre zuvor

Ich warte auf:
Mehr handfeste Infos zu Crowfall
Release des FPS Moduls und des PU von Star Citizen
Westrelease von Tree of Savior

Nookiezilla
Nookiezilla
4 Jahre zuvor

Ok, da nicht nur MMOs zählen.:

The Witcher 3
Persona V
Final Fantasy XV
The Devision
Uncharted 4

Nookiezilla
Nookiezilla
4 Jahre zuvor

Dieses mal hast Du gewonnen! grin

Georg Schöppen
Georg Schöppen
4 Jahre zuvor

Everquest Next

Caljinar
4 Jahre zuvor

Möchte Dir ja nicht die Hoffnung nehmen, aber ich persönlich glaube, dass es um EQNext eher schlecht aussieht im Moment.

N0ma
N0ma
4 Jahre zuvor

Naja rauskommen wirds

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Ganz klar Division. Bin da zwar skeptisch, aber dennoch optimistisch, dass es ein geiles Spiel wird und mich ähnlich lange fesseln wird wie Destiny.

Caljinar
4 Jahre zuvor

Wenn Dir Destiny so sehr gefällt, dann schau Dir doch einmal Warframe an. Für meinen Geschmack eines der besten F2P Coop Spiele die es überhaupt gibt. Der Shop ist mega fair, kein P2W. Ich selber habe es seit der Closed Beta auf der Platte und habe es nie gelöscht. Kann es daher nur empfehlen.

Nookiezilla
Nookiezilla
4 Jahre zuvor

Ich konnte leider nichts mit Warframe anfangen, und das obwohl ich Destiny mag.

Caljinar
4 Jahre zuvor

Schade, ich persönlich bin ein Warframe Fan, weshalb ich natürlich auch ein wenig durch eine rosa rote Brille gucke. Destiny selber habe ich bisher nicht gespielt, weshalb ich mir kein Urteil bilden mag. Soweit ich es aber bisher gesehen habe sind sie sich ähnlich (nicht gleich).

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Naja wenn ich f2p höre, dann ignoriere ich meistens das Spiel. War in dem Fall auch bei Warframe so. Keine Trophäen und für einzelne Sachen bezahlen, was meistens p2w bedeutet, gefällt mir vom Prinzip nicht.

Caljinar
4 Jahre zuvor

Grundsätzlich teile ich Deine Meinung bezüglich F2P, allerdings sehe ich Warframe dort völlig anders, was auch der Erfolg (z.B. auf Steam) zeigt. Alles was es im Spiel gibt kann man sich selber erspielen weshalb ich nicht von P2W reden kann in diesem Fall. Aber eine Diskussion bezüglich F2P wollte ich eh nicht starten. razz

Chris Utirons
Chris Utirons
4 Jahre zuvor

Trophäen müsste es auch so geben habe welche bekommen bevor ich mal für 10 Euro da ein Paket gekauft habe. In meinen Augen auch abwechslungsreicher als Destiny.

Varoz
Varoz
4 Jahre zuvor

am meisten freu ich mich auf Star Wars Battlefront und The Division, bei mmos gibt es nicht wirklich eins das mich interessiert, höchstens The Repopulation, aber das soll in der derzeitigen Alpha noch nicht überzeugen.
ansonsten freu ich mich riesig auf die diversen VR headsets und spiele die darauf aufbauen.

Duyan
Duyan
4 Jahre zuvor

Warte auf den Start von Albion Online, Repopulation, Skyforge und GW2 HoT. Ansonsten fiebere ich noch der Konsolenversion von TESO entgegen smile

Caljinar
4 Jahre zuvor

Albion Online könnte durchaus interessant werden, wobei man abwarten muss wie lange sich die Entwicklung noch hinzieht. Da man sich bis heute nicht aus dem „Alpha“ Status heraustraut. Wenn ein Spiel zu lange in so einem Status steckt, läuft es oft Gefahr vergessen zu werden obwohl es noch nicht einmal wirklich released war.

Horteo
Horteo
4 Jahre zuvor

Aktuell warte ich auf meinen Kollegen um gemeinsam Mittagessen zu gehen.

Bei MMOs warte ich auf die Kaiserstadt in TESO

Larira
Larira
4 Jahre zuvor

Star Citizen.

Ansonsten ist gestern Pillars of Eternity erschienen. Das wird durchgesüchtelt werden.

Grüße

N0ma
N0ma
4 Jahre zuvor

Star Citizen wird das Übergame, allerdings ist noch die Frage welchen Supercomputer von Cray wird man dafür wird brauchen.

StuntmanMike
StuntmanMike
4 Jahre zuvor

Im Prinzip auf zwei Spiele:

The Division und ein Destiny das nur noch für „next gen“ entwickelt wird.

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Ich warte auf ein Destiny,
das einen nicht zu kleinen Teil der Wünsche
seiner wirklich coolen Community miteingebunden hat.

Also Destiny 2 …oder evtl. sogar Destiny 3?

Ansonsten warte ich auf the Devision.
Jedoch ERwarte ich nicht viel wegen ubi.

N811 Rouge
N811 Rouge
4 Jahre zuvor

Ich warte auf gar kein MMO. Das, was ich mir wünschen würde, lässt sich rein technisch heutzutage wohl einfach noch nicht realisieren. Das ist aber auch nicht weiter schlimm, es gibt eine handvoll Titel, die trotzdem als netter Zeitvertreib taugen. Und z.B. neue CRPGs gibt’s dann ja auch noch smile

Longard
Longard
4 Jahre zuvor

Ich warte eigentlich nur auf Camelot Unchained (meine letzte mmo hoffnung). Naja und evtl noch auf Shroud of the Avatar, wenn es mehr Fortschritte gemacht hat.

Ansonsten nur auf zwei Singleplayer Titel, Fallout 4 und Doom 4 *freu*

Nookiezilla
Nookiezilla
4 Jahre zuvor

So weit ich weiß geht es hier nur um MMOs grin

Dawid
Dawid
4 Jahre zuvor

Nee, passt schon. Wir finden es auch spannend, welche Spiele sonst so gespielt werden. Wir berichten manchmal ja über ein paar Koop-Games oder Mobas, wenn sie von vielen MMOlern gespielt bzw. von unserer Lesenschaft gut aufgenommen werden.

Svensation
Svensation
4 Jahre zuvor

Hi,

Warten tue ich auf:

The Witcher 3
Speziell auf 3D entwickelte PS4 Spiele und
ganz besonders auf Sony Morpheus PS4 Spiele!!!!!!!!!

Caljinar
4 Jahre zuvor

Ich warte auf Heart of Thorns (GW2 Addon) und eventuell auf die erste FFXIV Erweiterung Heavensward. Besonders diese beiden Spiele beweisen meines erachtens bestens, dass MMOs heutzutage einfach eine gewisse Zeit nach Release benötigen um ihr wirkliches Potential zu entfalten. Beide Spiele haben im laufenden Betrieb einfach unmengen an Qualität gewonnen.

Endymion
Endymion
4 Jahre zuvor

GW2 HoT und EQN ( Hoffnung stirbt zuletzt ^^ )

Zorni
Zorni
4 Jahre zuvor

Eigentlich nur auf Camelot Unchained.

Zwar werde ich vorher natürlich in das Eine oder Andere MMO hineinschauen – es gibt aber bisher keines, was mich vorab auch nur annähernd überzeugt es längerfristig zu spielen bzw. sich wirklich (wie ein kleines Kind) darauf zu freuen.

Nookiezilla
Nookiezilla
4 Jahre zuvor

Eigentlich möchte ich mir nur FF XIV AddOn und dieses Crowfall dings da noch anschauen. Der Rest ist eher meh. Wobei, mal abwarten was aus dem einem geistigen DaoC wird. Ach ja, und The Devision gibts ja auch noch.

Black Desert hatte ich zwar auch heiß erwartet, aber ich fürchte es wird wie bei AA, die ersten 4 Wochen machts Laune danach flaut es ab..Aber mal schauen.

Chris Utirons
Chris Utirons
4 Jahre zuvor

Bei den asiatischen MMOs endet es meistens in P2W ich glaub ich kenne nur Tera wo es bis jetzt nicht so ist.

Miteshu
Miteshu
4 Jahre zuvor

Es ist auch immer persönliche Auslegung, ab wann ein Spiel P2W ist. Für viele ist aber Tera im Moment auf dem Weg dahin. Zumindest hier im Westen bei Gameforge als Publisher.

Chris Utirons
Chris Utirons
4 Jahre zuvor

Ich warte auf ein Spiel das die alten Borderlands von DAoC hat aber die Kampfdynamic von GW2. Aber bin was PvP angeht erstmal zufrieden mit GW2.

Was ich mir aber auch wünschen würde wäre eine art Ultima Online (ohne offenes PvP) dafür aber mit der Idee von DAoC mit Keepraids und einer PvP Borderlands. Quasi ein riesen Moba grin

Warten tue ich auf:

GW2 HoT
The Division
Crowfall
Albion online
Witcher3

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.