Mein-MMO fragt: Mit welcher Ausrede habt Ihr Euch vor Raids gedrückt?

Manchmal hat man keinen Bock auf Raids. Aber einfach absagen ist schwer! Welche Ausreden benutzt Ihr, um ungeschoren zu entkommen?

Wer in einem größeren Verbund aus Spielern zockt, wie etwa einer Gilde oder einem Clan, der wird immer mal wieder zu Aktivitäten eingespannt. Besonders für Schlachtzüge oder „Raids“ ist eine Absprache unerlässlich, denn bis zu 40 Personen wollen koordiniert werden. Wenn eine Schlüsselperson fehlt – wie etwa der Tank oder ein entscheidender Heiler – dann könnte für alle anderen Spieler der Abend ins Wasser fallen.

Doch manchmal traut man sich einfach nicht zu sagen „Ich hab keinen Bock, ich mach was anderes“ – und dann muss eine Ausrede her.

WoW Legion Nightmare Erelya

Erst in dieser Woche hat ein Spieler seinen eigenen Armbruch vorgetäuscht, um einen Abend nicht raiden zu müssen – mit bitteren Konsequenzen.

Habt Ihr bereits eine faule Ausrede benutzt, um nicht zu einem Raid erscheinen zu müssen? Wenn ja… welche?

Cortyn meint: Ich habe grundsätzlich ein relativ stark ausgeprägtes Ehrgefühl, wenn es um die Anwesenheitspflicht bei Raids geht. Wenn ich zugesagt habe, dann erscheine ich auch, wenn nicht gerade ein Erdbeben stattfindet oder wirklich dringende RL-Dinge stattfinden. Da hat dann auch „spontaner Besuch an der Tür“ Pech gehabt und wird nach Hause geschickt – Termin ist Termin.

Mass Effect Andromeda Helmet

Aber was, wenn man zufällig gerade ein Testexemplar von Mass Effect: Andromeda bekommen hat und sich überhaupt nicht dazu aufraffen kann, zum 18. Mal durch die Nachtfestung zu rollen? Dann wäre ich – rein theorethisch natürlich – in der komfortablen Situation, dass ich sagen kann, dass mich „die Arbeit heute Abend leider vollständig einspannt“ und ich deswegen wohl den Raid ausfallen lassen muss. Einer der Vorteile, wenn Games zur Arbeit gehören – man hat immer die passende Ausrede parat.

Aber kommen wir nun zu Euch! Habt ihr Euch schonmal „den Arm gebrochen“ oder einen anderen Vorfall inszeniert, um einer Online-Verpflichtung zu entgehen? Oder taucht Ihr einfach nicht auf und hofft, dass es keine Konsequenzen hat? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caldrus82

Also bei mir ist das ja grad Thema und ich hab keine Ausrede gebraucht. Einer der Raidleiter und Freund meinerseits hatte schon gemerkt, dass ich letztens am liebsten Raid inklusive Gilde geleaved hätte und das dementsprechend auch verstanden das ich jetzt erstmal ne längere Pause brauche^^
Bin sogar soweit momentan, dass ich das Abo eventuell ganz kündige. Ich hab mal wieder gemerkt wieviel Zeit mir WoW gekostet hat und das vorallem die letzten Wochen wenig Spaß dabei war. Der Raid machte mir eigentlich schon immer Spaß, solange die Leute dabei waren und auch Progress gemacht wurde. In den letzten Wochen wurde mir aber das eh schon sehr casual ausgelegte raiden zu casual. Da ging es dann plötzlich los mit wipen bei Elisande nhc (ja, nhc -.- ). Jeder und deren Mutter steht in AE-Flächen rum, Mechaniken werden auf einmal nicht mehr beachtet etc. pp. Dann wird nach einem dritten Heiler geschrien. Ich lehne ab (als einer der 2 Stammheiler), mit dem Argument, dass wir das schon ewig zu zweit heilen und es auch nicht an der Heilung liegt, sondern am movement. Dann wird mir vorgeworfen ich würde mich nur profilieren wollen (klar, ich raide seit Anfang nhc EN mit und bin auch seit da quasi der Heal-Lead, hab es also unglaublich nötig^^) und das von einer Person die erst seit 6 IDs mitraidet und keinerlei Plan davon hat, wie wir eigentlich aufgestellt sind. Dann hab ich mal bisschen Klartext geredet, sprich dass dies genau der Punkt ist warum wir auch in HC kaum weiterkommen, weil wir ständig Kompromisse machen müssen wegen Movementkrüppeln und Leuten die einfach mal 20 % zu wenig DMG für ihren GS fahren.
Ende vom Lied war dann, dass ich ausm TS raus bin und mich erstmal 3 Raidtage abgemeldet habe. Mittwoch wäre wieder erster Raidtag. Mal schauen wie weit sie gekommen sind die letzten Raidtage…
Viel Text, aber man sieht es hat mich für ein Spiel eigentlich zu sehr beschäftigt.

Keragi

Also ich hab nen raid noch nie über 2-3mal gemacht da ich das alles ja schonmal gesehn habe :/

Luriup

Öhm ja einmal und es war keine Ausrede
als ich 2005 schrieb,
wochenlanges raiden für ein Item ist nicht mein Fall.
Ich deinstalliere WoW also streicht mich aus dem Raidplaner.

Psycheater

Also wenn das Spielen über dem RL steht läuft ganz gehörig was falsch liebe Cortyn

cortees

Mir hat man in der Vergangenheit oftmals die Wahrheit einfach nicht geglaubt …

pers. Highlight dabei war, dass ich einmal relativ spontan nach Islamabad fliegen musste, deshalb eine (für meine damalige Legion bedeutsame) Burgbelagerung in Aion nicht habe bestreiten können und deshalb aus der Legion geworfen wurde ^^

Boro

Wenn ich mal wirklich keine Lust hatte auf Raid, war ich immer ehrlich und hab gesagt das ich etwas besseres im RL vor hab. Wer das nicht versteht ist einfach nur bescheuert.

Foxx382

Du erwartest also von anderen, die sich im Moment der Raidvorbereitung auf deine Zusage verlassen es zu verstehen, wenn du kurzfristig absagst? Sollten Sie das nicht verstehen, sind sie bescheuert?

Kann ich nicht nachvollziehen…Versetz dich mal in die Lage derer die einen Raid planen und sich die Arbeit machen für (dich und) andere alles wichtige vorzubereiten.

Als Raidmember ist es immer einfacher sich ins gemachte Nest zu setzen als Dinge selbst anzupacken und mitzugestalten.

Ich habe jahrelang eine SWTOR Raidgilde geleitet und habe mich immer geärgert, wenn jemand aus fadenscheinigen Gründen kurz vor knapp abgesagt hat. Da war teilweise vorbereitende Arbeit von 2-4 Stunden umsonst.

VariaEU

Aber sollte man theoretisch nicht eh einen Kader haben, der genau solche Fälle ausbügelt?

Bei unserer WoW-Gilde ist es so, dass wir 25 Leute im Kader haben, um jederzeit in mythic-raids jemanden austauschen zu könne, falls jemand kurzfristig absagt.

DDs gibts es eh immer zu viele und deswegen haben mindesten 3 DDs einen Secspec, wie Tank oder Heal zur Sicherheit!!!

Foxx382

Ja, ich ging jetzt von dem Fall aus, dass es der Raidkader nicht hergibt kurzfristige Ausfälle zu kompensieren. Ich kenne es auch so, dass sich einige Leute auf die „Ersatzbank“ setzen, falls ein Mitglied des Raidstamms ausfällt.

Mir stellt sich in diesem Zusammenhang oft auch die Frage, warum man sich überhaupt zum Raid anmeldet, wenn man doch eh keinen Bock hat. In den Raidtools die ich kenne, könnte man sich bis zwei Stunden vorm Raid noch abmelden…

Manuel

Spiele zwar nur Destiny, aber ist das gleiche ob ich nun 5 oder 39 Spieler den Raid versaue. Wenn ich zugesagt habe mach ich auch mit, Punkt aus! Nur ganz selten, dass wirklich was wichtiges oder Krankheit dazwischen kommen. Dann versuche ich einen Ersatz zu finden und melde mich ohne Ausrede ab.
Die Leute die einfach nicht kommen und sich auch nicht abmelden kannst du eigentlich vergessen. Da fehlt irgendwas. Sei es Reife oder soziales Verhalten.

ItzOlii

Jap so ist es und ansonsten am besten so ehrlich sein und sagen man hat keinen bock. Immernoch besser als irgendeine Lüge aufzutischen..

N0ma

Oh hat da einer meine Frage aufgegriffen? „Ich habe grundsätzlich ein relativ stark ausgeprägtes Ehrgefühl, wenn es um die Anwesenheitspflicht bei Raids geht. Wenn ich zugesagt habe, dann erscheine ich auch, wenn nicht gerade ein Erdbeben stattfindet “ so seh ichs auch und erwarte das deshalb auch von anderen, schliesslich gibts einen Raidkalender der die Verwaltung einfach macht. Für irgendwelche Termine gilt das natürlich nicht in dem Maße 😉

Foxx382

Hatte ich mal keinen Bock, habe ich versucht jemand anderem meinen Platz zu überlassen. Sollte sich niemand gefunden haben, bin ich mitgegangen. Ich sehe das wie Cortyn, Termin ist Termin.

terratex 90

hab nie ausreden gebraucht. gibt auch ein leben ausserhalb des pc’s, haben die leute immer verstanden

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x