Mein-MMO.de sucht einen Autor für Pokémon GO

Wir bei Mein-MMO.de suchen neue Autoren oder Autorinnen im Home Office, die für unsere Seite als Freie von zu Hause aus über Pokémon GO schreiben möchten.

Wer wir sind

Mein-MMO.de wurde im September 2013 gegründet und ist mittlerweile Teil von Webedia Gaming. Wir begleiten ausschließlich Multiplayer-Online-Spiele, die über eine lange Zeit weiterentwickelt werden.

Wir sind mittlerweile die wohl größte Seite für Online-Gaming in Europa. Wir erreichen jeden Tag zwischen 150.000 und 250.000 Leser. Die schreiben etwa 4000 Kommentare in der Woche.

Täglich verfassen etwa 15 Autoren ihre Artikel, News und Guides über Online-Games. Auch kuriose Storys sind dabei.

Wir verfolgen den Ansatz, Spiele tiefergehend zu begleiten, Experten in einzelnen Games zu werden und nah an der Community dran zu sein.

Mein-MMO-TV

Was wir erwarten

  • Wir suchen freie Autoren/Autorinnen mit viel Einsatzbereitschaft für den Beruf und Leidenschaft fürs Online-Gaming. Ein guter Schreibstil und die Bereitschaft, weiter an ihm zu feilen, sind Voraussetzung.
  • Der Autor soll die Franchise „Pokémon GO“ fest und im Idealfall auf Jahre hinaus für uns betreuen.
  • Gute Englischkenntnisse und eine exzellente Rechtschreibung im Deutschen sind ebenso wichtig.
  • Als freie/r Autor/In suchst du dir selbstständig oder in Zusammenarbeit mit der Redaktion Gaming-Themen über dein Spiel und schreibst darüber.
  • Du verfasst Meinungsartikel, Guides, News und Features zu Pokémon GO.
  • Du lernst, diese Artikel in unser Content-Management-System WordPress einzupflegen und webgerecht zu gestalten
  • Du machst Erfahrungen mit unseren Social-Media-Kanälen, Analyse-Tools und lernst journalistische Techniken
  • Analytisches Denken wird vorausgesetzt: Du schreibst Inhalte, die die Community interessieren und lernst, diese Themen zu identifizieren sowie einzuschätzen. Die Leser stehen an erster Stelle!

Um das klar zu machen: Das ist kein Vollzeit-Job, sondern es sind einige Stunden in der Woche. Wir erwarten wöchentlich etwa 4-8 News oder Artikel – wir sind da flexibel. Aber es ist notwendig, dass Zeit und Wille vorhanden sind. Die Arbeitszeit kann sich der Autor/die Autorin dabei selbst einteilen.

Mein-MMO-Talk

Was wir suchen

Wir suchen ausnahmslos Fach-Autoren für Pokémon GO mit diesem festen Aufgabenbereich.

Der Job besteht darin, das Spiel Pokémon GO, das auf unserer Seite bereits etabliert ist, zu betreuen und es sich „zu eigen zu machen“, dafür Verantwortung zu übernehmen und unsere Rolle in der Berichterstattung über das Spiel auszubauen.

Die regelmäßigen Artikel zu Pokémon GO müssen pünktlich kommen. Auch News sollten aktuell sein und zeitnah erfolgen. Ihr müsst daher in Euren Arbeitszeiten flexibel sein.

Dazu solltet Ihr Euch mit Pokémon GO identifizieren und Euch extrem gut damit auskennen. Pokémon GO ist ein Spiel, dem unsere Leser fanatisch folgen. Die merken, wenn ein Autor/eine Autorin keine Ahnung hat, und sich nur irgendwie durchschlängeln will. Daher ist das Fachwissen über das Spiel wichtig.

Ihr solltet die wichtigsten Informationsquellen zum Spiel kennen, Euch breit über sie informieren können.

Wir erwarten Autoren, bei denen das Handy klingelt und das Herz höher schlägt, wenn der offizielle Account des Spiels auch nur die kleinste Kleinigkeit twittert. Du schreibst für die Community. Ihr solltet außerdem nicht denken, dass Eure Meinung zu dem Spiel die einzig richtige ist und die vehement vertreten.

Im Idealfall hast du schon Erfahrungen im Journalismus sammeln können, hast etwa für andere Seiten geschrieben oder einen eigenen Blog aufgezogen.

Pokémon GO Pikachu Titel Geburtstag

Autor/Autorin für Pokémon GO

  • Regelmäßige Artikel:Events mit Zeitangaben und Boni, Boss-Guides für legendäre neue Bosse (Wie kontert man sie?), Erklärung der neuen Updates, News über Aktionen im Spiel wie Community Days
  • Dazu: Weitere Guides, Analysen, Meinungsartikel
  • Social: Ausbau und Betreuung unserer PokémonGO-Facebook-Seite und unserer Pokémon-GO-Gruppe.
  • Umfang: Etwa 4-8 News in der Woche. Pokémon GO ist ein wichtiges Spiel auf unserer Webseite.
  • Perspektive: Wenn der Autor das möchte und sich bewiesen hat, ist es drin, dass er eine größere Rolle im Team spielt und dann auch andere Games (vorzugsweise Mobile-Games) betreut. Aber fürs erste geht es nur um Pokémon GO.

e3 max mein mmo leya dawid sven

Was wir bieten

  • Wir bieten einen Einstieg in die Welt des Online-Gaming-Journalismus oder die Chance für einen erfahrenen Autor, Teil eines erfolgreichen Projekts zu werden. Die Arbeit kann aus dem Home-Office heraus online erledigt werden.
  • Ihr seid Teil eines dynamischen und hoch engagierten Teams aus leidenschaftlichen Gamern und Autoren.
  • Es ist ein aufregender, herausfordernder und interessanter Job, bei dem kein Tag wie der andere ist.
  • Die Bezahlung erfolgt nach Stunde. Bei Interesse daran, sind auch Auslandsreisen zu Gaming-Events möglich.

Für wann ist der Job? Für sofort. Wir haben ein funktionierendes, erfolgreiches Team. Es wird also keiner ins kalte Wasser gestoßen.

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige, formlose Bewerbung an die Mail-Adresse dawid.hallmann@webedia-group.com – Stellt Euch und Eure Arbeit vor. Erzählt uns, wie Ihr Teil von Mein-MMO.de sein möchtet.

Hinweis: Nachdem wir jemanden eingestellt haben, werden wir alle Bewerbungen löschen. Aber vorher sollte jeder eine Zu- oder Absage erhalten haben.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (116)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.