Mecker Mittwoch: WoW und der „Soft-Nerf“ aller Raids

Cortyn mag die neuen Tränke in WoW nicht und das, obwohl jeden Tag hunderte davon eingeworfen werden.

Einen schönen Mittwoch wünsche ich Euch mal wieder! Eine Woche nach dem Patch von Karazhan habe ich in WoW schon wieder etwas gefunden, das mir nicht gefällt. Klar, das ist Meckern auf hohem Niveau – passen muss es mir trotzdem nicht. Denn ich finde es etwas enttäuschend, dass viele Bosse in Legion nun passiv generft wurden. Stand nicht in den Patchnotes? Stimmt. Und irgendwie auch nicht.

Der Grund für meine Enttäuschung ist der neue Trank der Alchimisten, der „Trank der anhaltenden Macht“.

wow-legion-alchemy

Viele Spieler haben gleich mehrere Tausend Tränke auf Lager. Ein Ende der Vorräte ist nicht in Sicht.

Gundsätzlich gibt es zwei Punkte, die mich an dem Trank stören:

  1. Der Trank ist zu günstig. 10 Tränke haben Herstellungskosten von exakt einer Einheit „Blut des Sargeras“ und 10 Phiolen. Beides ist quasi „Wegwerfware“ und haben die Spieler zu Hunderten oder gar Tausenden auf der Bank. Jeder Alchemist mit Kräuterkunde hat alleine während des „üblichen“ Farmens mehrere hundert Einheiten davon gesammelt. Alle anderen Tränke haben hohe Kosten und benötigen 3 verschiedene Pflanzen und bis zu 4 Stück – für nur einen einzigen Trank. Das bedeutet weniger Effekt für ein Vielfaches der Ressourcen.
  2. Der Trank ist zu mächtig. Zwei Minuten in einem Kampf 2500 Punkte mehr auf dem Primärattribut machen mehrere Prozentpunkte Schadenssteigerung aus – ein Effekt, an den kaum ein anderer Trank herankommt.

Die Kombination dieser beiden Tatsachen macht den Trank zum aktuellen „Must Have“ im Raid, denn er ist quasi endlos verfügbar und macht seinen Job besser, als alle anderen alchemistischen Produkte. Ehrlich gesagt habe ich mehrere Tausend davon auf Lager, sodass ich die Tränke in jeder erdenklichen Situation einwerfen kann.

  • Ein Boss in einer 5er-Ini? Trank der anhaltenden Macht.
  • Eine Mobgruppe zuviel gepullt? Trank der anhaltenden Macht.
  • Alle anderen Buttons auf Cooldown? Trank der anhaltenden Macht.
  • Schuhmann faselt irgendeinen Destiny-Unsinn? Trank der anhaltenden Macht!
WoW Legion Suramar Whithered

So wie wir die Tränke verschlingen, enden wir schon bald als Nachtsüchtige.

Klar, der Trank ist jetzt kein wirklicher „Gamebreaker“ und mit der neuen Ausrüstung, die es nun in Karazhan gibt, werden ohnehin alle Kämpfe etwas einfacher, aber dafür muss man wenigstens etwas leisten – die Tränke der anhaltenden Macht fallen uns stattdessen einfach in den Schoß.

Empfindet Ihr diesen Trank auch als „Soft-Nerf“ für die aktuellen Raidbosse? Oder ist Euch das gar nicht so wichtig, weil Ihr eh nicht raidet? Kommt Euch der Trank gar gelegen, weil ihr nun den „Extra-Kick“ habt, der Euch zuvor fehlte?

Wie auch immer, wir lesen uns nächsten Mittwoch – auf der BlizzCon wird sich sicher der eine oder andere Grund zum Meckern finden.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (37)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.