Mecker Mittwoch: Gurken durch den Raid ziehen

Ich wünsche Euch mal wieder einen schönen Mittwochmorgen! Welches Thema wäre für diesen Tag wohl angebrachter, als World of Warcraft? Also reden wir nicht lange drum herum, sondern meckern los: Diesmal allerdings nicht über den Content oder Entwicklerentscheidungen, sondern Probleme mit Menschen (die komischen Wesen ohne Flügel und Hörner).

Der erste Contentpatch von World of Warcraft: Legion, Rückkehr nach Karazhan, ist heute veröffentlicht worden. Meine Gilde hat es noch immer nicht geschafft, den heroischen Modus vom Smaragdgrünen Alptraum erfolgreich abzuschließen, was inzwischen zu einigen Spannungen in der Gilde geführt hat – bei einigen Spielern ist es Unzufriedenheit, über den langsam Fortschritt, bei anderen Spielern Unzufriedenheit über den Druck, der durch mangelnde Leistung aufgebaut wird.WoW Legion Nightmare Erelya

Die Gründe für das Versagen sind jedem bekannt: eine kleine Gruppe an Spielern, die nicht die erforderliche Leistung bringt und damit Versuch um Versuch scheitern lassen.

Während ich sicher auch nicht der perfekteste Dämon im Nether bin, kann ich doch mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass es an mir nicht scheitert. Aber soziale Bindungen wie „Das ist der Bruder von X“ und „Ja, die ist schon immer dabei“ sorgen halt dafür, dass nicht aussortiert wird. Hmpf. Manchmal bin ich für ein bisschen mehr Strenge.

Ich habe schon ein wenig Angst vor dem nächsten Raid, denn seit dem heutigen Patch können verschiedene Addons keine Positionen mehr anzeigen. Und während einige Spieler damit wohl kein Problem haben, wird das bei den sogenannten „Movementkrüppeln“ sicher eine verheerende Wirkung haben.WoW Nightmare Spider Boss

So schnell wie der Spaß am Raiden gekommen ist, ist er bei mir auch wieder vergangen. Nicht wegen dem Bossdesign, sondern wegen sozialen Spannungen innerhalb der Gilde. Aber so ist das wohl (leider) immer in einem MMO – soziale Probleme drücken den Spielspaß. Manchmal sind Menschen einfach schrecklich.

Wie ist das bei Euch? Habt Ihr auch einige „Gurken“ im Raid, die von anderen durchgetragen werden oder den Raid versauen, ohne dass denen mal jemand „den Kopf wäscht“? Oder seid Ihr gar selbst ein Raid- oder Gildenleiter, der mit solchen Problemen zu kämpfen hat? Wie geht Ihr damit um?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (83)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.