Mass Effect: Andromeda – EA spricht über Problemlösungen im 1. Patch

EA und BioWare machen keinen Hehl aus den Fehlern von Mass Effect. Wir verraten, an welchen Problemen sie gerade arbeiten.

Obwohl Mass Effect: Andromeda weltweit Hunderttausende Fans begeistert, gibt es doch jede Menge kleine Problemchen im SciFi-Universum von BioWare. Von entgleisenden Gesichtsanimationen über verbuggte Kämpfe und unlösbare Quest ist wohl schon jeder auf das eine oder andere Ärgernis gestoßen. Doch woran arbeiten die Entwickler von BioWare gerade? Was soll in den ersten Patch von Mass Effect: Andromeda kommen?

Keine Patchnotes, aber erste Pläne für Patch

EA hat derweil eine Liste veröffentlicht, in der einige große Probleme aufgelistet sind, an denen bisher gearbeitet wird.

Performance

  • Crossfire führt zu keiner signifikanten Verbesserung der Performance
  • Dolby Vision ist auf dem PC derzeit deaktiviert
  • Das Bild wirkt verzerrt in den Auflösungen 4:3 und 5:4
  • Der Versuch das Spiel in 16:9 oder 16:10 darzustellen, kann den Absturz des Spiels zur Folge haben
  • In den Storm Canyons kann die Performance stark abfallen

Mass Effect Andromeda jaal
Squad-Mitglieder

  • Squad-Mitglieder können wiederholt auf den Spieler teleportiert werden und ihm folgen, selbst wenn man ihnen befiehlt, das nicht zu tun

Interface

  • (Konsole)Objekte im Weltall können langsam rotieren oder „zittern“, wenn man den rechten Control-Stick benutzt

Missionen/Level

  • (PS4) Das Intro-Cinematic während der Mission „Remnant City“ wiederholt abzubrechen kann dazu führen, dass Ryder in der Luft hängen bleibt
  • Während der Hauptmissionen speichert das Spiel nicht oft genug ab
  • Wir wissen von einigen Gebieten, in denen der Missionsfortschritt nicht korrekt angerechnet wird. Das Gebiet zu verlassen und dann zurückzukehren kann dies temporär beheben.

Mass Effect Andromeda Architect Remnant
Allgemeines

  • Wenn man im Zick-Zack läuft, dann kann Ryder in den falschen Animationen hängen bleiben
  • Der Sound kann während des Spiels verschwinden. Das Spiel zu beenden und neu zu starten behebt diesen Fehler temporär.
  • Wenn man direkt eine/n neue/n Ryder erstellt, nachdem einen anderen Spielstand verlassen hat, kann dazu führen, dass einige Quest Items aus dem Journal mit übertragen werden und führt zu weiteren Fehlern auf der Hyperion.

Man betont, dass diese Liste nicht vollständig sei und man von weiteren Fehlern wisse, diese hier haben aber aktuell Priorität.

Es ist noch nicht klar, ob es Fixes für all diese Probleme in einen ersten Patch schaffen. Sobald es ein fertiges Update oder Pläne dazu gibt, findet Ihr die vollständigen Patchnotes bei uns.

Mit welchen Fehlern schlagt Ihr Euch so in Mass Effect: Andromeda herum?


SAM geht derweil auch allen auf den Keks – ob der auch einen Patch bekommt?

Quelle(n): answers.ea.com, pcgamesn.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
47 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Anduin The Dragon

Bei mir hängen mehrere Missionen “Eine Hoffnungsvolle Spur” zum beispiel. Ich habe Voeld schon auf 100% aber komme nicht dazu den Wiederstand zu treffen. Bei anderen heist eis ich soll warten oder bekomme eine E-Mail aber ich forme schon seit zwei Tagen Cr und EP und nichts passiert. Derartige fehler in einem Spiel das nicht gerade günstig ist sind hart an der Grenze zur Unverschämtheit

Ben08

Der weiterführende Missionsmarker ist in dem Fall nur nicht vorhanden, leider… Wenn man vom Ausgang der Widerstandsbasis (dort befindet sich ja der Marker) zurück zum Anfang der Widerstandsbasis läuft, wo die ganzen angaranischen Raumschiffe/Shuttle im Freien stehen, taucht der Missionsmarker wieder auf und führt Dich zu einem dreiköpfigen Angara Trupp, das direkt neben einem startbereiten Shuttle auf der linken Seite steht bzw. schwebt.

Alexander Wehse

Also ich habe das Problem, dass jedes mal wenn ich an der Nexus andocke (man spawnt ja in diesem Gang wo dann rechts die Tür zum Dockingbereich ist) und ich dann durch die Tür gehe, dass sich das Spiel aufhängt und ich es neu starten muss.. Das passiert aber nur an diesem Punkt und macht für mich den Zugang zur gesamten Nexus somit unmöglich..
Hat jemand ein ähnliches Problem oder vielleicht ne Lösung?

Daniel Anke

Kann bei mir nur Ausrüstung für Helm und Brust ändern. Beim Feld für Arm und Bein Rüstung fehlt das x und lässt sich somit erst gar nicht anwählen.
Hat noch jemand das Problem oder weiß Lösung?

Kevin Bienek

Ja es gibt Brustpanzer die haben Arme und Beine schon integriert wie z.B die aus der Deluxe Edition. Um Arm und Bein Panzerung nutzen zu können brauch man einen Brustpanzer der nur ein Brustpanzer ist wie z.B die N7

Jokl

Helius Rüstung? Die besteht nur aus zwei Teilen 🙂

Ian C.

Sorry, wegen des OT: Weiß jemand, ob die Strahlenemitter Verbesserung (wenn man die auf eine Waffe packt) auch tatsächlich einen Effekt hat, oder ob die nur kosmetisch ist?

Jokl

Ich fands ehrlich gesagt eher hinderlich, die Waffe fühlte sich anders an und es scheint mir, als wäre das nur kosmetischer Natur.
Die Plasmabolzen zb. nutzen was, also zumindest merkt man da einen Unterschied, weil das Zielsuchende Projektile sind, dauert halt nen Tick länger bis sie einschlagen, aber wenn man damit zocken mag.

Und schon bin ich froh das Game “noch” nicht zu haben.. allerdings waren EA und Blizzard seit jeher bekannt dafür Spiele unfertig oder mit gravierenden Problemen zu releasen.

https://uploads.disquscdn.c

Da fällt mir ein, ich wollte Bakemonogatari mal endlich fertig kucken. Ich hänge gerade an der Katze fest…
🙂

unfertig ist allerdings was übertrieben, das Spiele heute mit Fehlern released werden, ist doof, aber das da Ea, Ubisoft oder Blizzard nen Patent drauf haben wäre mir neu.

dh

Ich bin jetzt bei >70% und ca. 55 h Spielzeit und muss sagen, das Spiel ist absolut geil. Für mich das GOTY.
Allerdings stört es mich, dass einige Quests (bei mir 2) echt verbuggt sind. Ich hoffe da kommt schnell ein Patch für.

marty

Kurze Frage weil du ja schon viel Zeit da verbracht hast. Kann man die Ausrüstungen, Waffen und den Nomad auch in einem anderen Menü bearbeiten oder nur direkt vor dem Einsatz? Hab mir zum Beispiel eine neue Lackierung für den Nomad gekauft und weiß nicht, wo ich diese anwenden kann – geht eben nur direkt vor dem Außeneinsatz, oder?

dh

In der Ausrüstungskammer der Tempest. Linke Tür im Cockpit, gegenüber von Peebee.

marty

Aha super, danke für deine Hilfe!!

Jokl

Kannste ohne Spoiler sagen welche Quests? Dann fang ich die im Zweifel gar nicht an, bin etwas hinter dir, 40h ca, Lvl 38.
Sind ja echt genug Quests und Aufgaben vorhanden, da kann ich ruhig auf nen patch warten für die verbuggten 🙂

dh

Auf Voeld konnte ich einen gewissen Stein mit seltsamen Signalen nicht aufnehmen und auf Elaaden hat ein großer Baumeister keine Adds beschworen um den Kampf starten zu können.

marty

Ist das der Stein bei Mission “Grund für die Störung der Signale”, die du von dem Angara Techniker bekommst?

dh

Jop. Bin mitten in der Auswahl von mitnehmen und zerstören drauf gegangen und kann nix mehr machen.

marty

War gestern zufällig dort, hab aber die angreifenden Wellen erst niedergemacht und konnte dann normal wählen. Ist fraglich, ob ich quests löschen und sie wieder beim Techniker holen kann.

Phinphin

Ab wann und wie kann man die Squadmitglieder denn überhaupt austauschen?

Berti

Jederzeit bevor du die Tempest verlässt in der Option mit der Ausrüstung ist auch die Auswahl der Squadmitglieder!

Phinphin

Ohje. Ganz übersehen. Danke für den Hinweis.

Jokl

Die Questprobleme kommen mir bekannt vor, die Lösung dazu ebenfalls :).
Allgemein hab ich das Gefühl, das Vertonung und Erzählung immer oder oft 1-2 Schritte hinterhhängen. Sam oder ein mate fängt an zu erzählen, da bin ich aber schon 10 m gelaufen, weil ich ja nicht weiß das jemand was zu sagen hat und plötzlich bricht er/sie nach ein paar Worten ab, weil ich schon im nächten Berich oder sonstwas bin.
Ton ganz weg, hab ich super oft wenn man mit dem buggy unterwegs ist.

Ich hab ne Frage zu den Reliktbunkern, die man nach den 3 Monolithen betreten muss, in jedem habe ich bisher einen “geheimen” Raum mit Reltech gefunden, Ryder ist auch immer ganz begeistert und will das Zeug auf dem Rückweg mitnehmen.
Da die Zugänge immer durch eine Barriere versperrt sind, leuchtet das ein, allerdings bin ich bisher nach einer Reinigung nicht mehr
in die Bunker gekommen?

Ach und kleine Anmerkung für die Designer oder wer dafür zuständig ist, bei allem Verständnis für Werbung und Werbebanner, aber wenn die teilweise dauerhaft im Text hängen oder im Kommentarfeld ist das schon sehr nervig!
Ich meine hier das 1&1 Banner, es nimmt einen guten Teil des Kommentarfeldes ein.

dh

Die Barrieren verschwinden mit der Gewölbeaktivierung. Man muss halt schnell genug sein um da hin zu kommen.^^

Jokl

das ist klar, das die verschwinden, das teilt mir SAM ja mit :). Aber wie bitte soll man zu dem Raum kommen, looten und dann wieder zurück um aus dem Gewölbe zu entkommen? Oder ist der Stress nur künstlich und man hat doch mehr Zeit als einem das nach auslösen der Reinigung suggeriert wird :)?

dh

Geht schon ganz gut.^^

HomerNarr

Wahnsinn, ich wollte wie üblich warten bis MEA günstiger wird. Aber je mehr ich lese, desto unwahrscheinlicher ist es, das ich es überhaupt kaufe.

Graf Haake

Das ist Quatsch, ME:A hat wie leider heute üblich, durchaus einige Bugs. Aber es ist weit davon entfernt, ein Bug-Fest zu sein. In meinen erst 20 Std. Spielzeit sind mir jedenfalls keine wirklich relevanten aufgefallen, bisher.
Ich würde mir eher eine Überarbeitung derder Menüführung und der Menü-Tastenbelegung wünschen.

HomerNarr

Inwiefern ist das “Auatsch”?
Gerade durch die Starterbugs heutztage ist Warten die beste Lösung. Andere machen das Betatesting für mich und evtl. wird das Game auch noch billiger.
Das ist Perfekt.
ME betreffend habe ich viele der vorigen Games gespielt:
KOTOR1 und KOTOR2, sowie JadeEmpire.
Ich bin mitten in ME1 (lange gewartet, gell?) und ich verstehe den Hype nicht. ME ist exzellent, aber nur eine weitere Iteration der existierenden Spielmechaniken. Ich habe noch zu keinem Zeitpunkt das Gefühl gehabt etwas verpasst zu haben, im Gegenteil, alles ist irgendwie bekannt.

Bob

Wenn du ein Spiel spielst was 10 Kahre alt ist (ME1) ist es klar das es Dinge gibt die schon da wären, wenn du aber das Spiel 2007 gespielt hättest, wäre es State of The Art gewesen und eben so noch nirgends gewesen. Bedenke dies bitte, das du spiele aus ihrem Zeitraum heraus löst wenn du wie bei ME1 in deinem Fall 10 Jahre wartest. Vll merkst du jetzt das es nicht immer klug ist so einen langen Zeitraum zu warten, der Effekt des Spiels lässt nach.

HomerNarr

Vielleicht habe ich das alles berücksichtigt? Die von mir zitierten Vorgänger habe ich Zeitaktuell gespielt. Gerade Anbetracht dieser Dinge empfinde ich ME1, nicht als Durchbruch oder Sensation, sondern “nur” eine Weiterentwicklung der Vorgänger. Die Anführungszeichen, weil auch die Vorgänger sehr sehr gut waren und ME1 im Vergleich dazu keinen Quantensprung darstellt. Obwohl als SciFi Liebhaber eigentlich auf meinem Speiseplan, habe ich ME1-3 übersprungen. Ich verstehe auch den Hype nicht. Auch nicht relativiert.
Du kannst dir warscheinlich gar nicht vorstellen, mit welchen Augen ich BF1 und andere Dinge sehe. Als Admin/Programmierer ist es manchmal schier unglaublich wieviele Details in solchen Blockbustern stecken. Oder GTA5?
Für manche ist die heutige Grafik Standard, aber ich stand auch staunend vor Battlezone.

Thomas Weber

Du vergleichst im Ernst Kotor 1 und 2 und Jade Empire mit Mass Effect ? Wo bei Kotor 2 sind Entscheidungen die du in Kotor 1 getroffen hast wirklich Relevant eingebaut ? Wo kann man bei diesen 3 Spielen den gleichen Charakter durch alle 3 Spiele mitnehmen wie in Mass Effect ? Das geht bei Mass Effect 1 sogar soweit das man sich zwischen Zwei Charakteren entscheiden muss und diese Entscheidung bei 2 und 3 noch deutliche Einflüsse hat weil ganze Teile des Spiels dadurch anders werden. Aber dazu sollte man die Spiele halt auch erst mal durch spielen um das zu Bemerken was es für die Fans wirklich geil macht.

HomerNarr


Sag mal…
Natürlich vergleiche ich die, die kommen ja vom gleichen Hersteller. Jedes eine Erweiterung/Verbesserung der Vorgänger Engine. Und wieviele Jahre früher sind KOTOR2 oder KOTOR1 enstanden, wann entstand ME?
Ein Programm das später entstand hat mehr features als der vorgänger. Im Ernst, was n das für ein besch..eidenes Argument?

Thomas Weber

Zum einen Liegen zwischen Kotor 2 und Mass Effect gerade mal 2 Jahre. Zum 2. Stammt Kotor 2 noch nicht einmal von Bioware sondern von Obsidian. Jade Empire und Mass Effect wurden auf dem PC sogar mit nur ein paar monaten Unterschied veröffentlicht .. erst mal die Hausaufgaben machen

HomerNarr

Es wird nicht besser. Wieviel Jahre wären denn angehm damit dein Argument deiner Meinung nach Käse ist? Ach, geht ja nicht.
Nur zwei Jahre… Im IT Bereich…
/facepalm

Selten so einen Schwachsinn gelesen. Wirklich, was du da an den Haaren herbei ziehst… Lieber Fanboy, es tut mir leid wenn dir mein Argument nicht passt, aber das Spielprinzip ist TOTAL identisch mit KOTOR1 und ME ist nur eine normale Weiterentwicklung.
Die wichtigste, relevante Hausaufgabe ist gemacht:
KOTOR1+2, Jade Empire mehrfach durchgespielt und jetzt weit genung in ME um eine, auf eigenen Erfahrungen basierte Meinung dazu haben zu können.
KOTOR1+2 und Jade Empire sind übrigens ebenfalls ausserordentlich gute Spiele und der Vergleich alles Andere als eine Schande. Und weil die Vorgänger auch sehr gut sind, ist ME kein Meilenstein.

Thomas Weber

Schon alleine Kotor 1 hat praktisch keine Nebenquests, bis auf 2 der Begleiter sind die anderen Begleiter sehr oberflächlich ohne Tiefgang. Kotor 1 war für die Damalige Zeit ganz nett. Kotor 2 vor allem ein Unfertiges Bugfest dass erst duch die Community überhaupt zu einem halbwegs funktionierenden Spiel gemacht werden musste, in dem weite Teile der Handlung erst durch einen Recreation Mod der Fans überhaupt zugänglich wurden. Jade Empire war für mich in allen Belangen eher entäuschend und ja ich habe auch diese Spiele mehrfach durchgespielt. Du vergleichst hier übrigens Äpfel mit Birnen. Während Mass Effect viel davon lebt, alles zu Untersuchen und den Nebengesprächen zu lauschen an denen man nicht aktiv teil nimmt und überall alle Datenpads zu lesen, da dadurch oft noch weitere Gebiete frei geschaltet werden mit Nebenquests und auch Nebenstorys ist die Einzige Entscheidung die man bei Kotor wirklich treffen kann in welcher Reihenfolge man die Systeme besucht. Selbst das ganze Rufsystem in Kotor 1 wird mit dem Ende ad absurdum geführt, da man so “hell” wie man will spielen konnte und am Ende mit einem Einzigen Satz dennoch das Böse Ende erzeugen konnte und anders herum. Wenn man da z.b. den Storytechnisch starken ME 2 ansieht: Jeder Begleiter hat eine eigene Dichte Hintergrundstory, die bei gutem Verhältnis zu einer Komplett eigenen Mission führt. Am Ende Entscheidet das Richtige Einsetzen der Fähigkeiten der NSC Charaktere auch darüber ob die Letzte Mission A überhaupt geschafft werden kann und B wenn man das Vertrauen der Leute gut genug besitzt ob diese die Endmission überstehen. Sogar der Hauptcharakter Kann die Letzte Mission nicht überstehen. Eine Alien Rasse bei der man sich im Ersten Teil entscheiden kann ob man sie verschont oder Ausradiert taucht bei am leben lassen in den zwei nächsten Teilen wieder auf usw. DAS sind die Sachen die Mass Effect besonders machen, eine Story die sich über 3 Teile hinweg erst Entwickelt, Charaktere die einem ans Herz wachsen wenn man öfter mit Ihnen Redet und die Je nachdem wen man Mitnimmt auch ganz andere Dialoge und Ergebnisse auf den Planeten erzeugen – das War alles bei Kotor 1 nicht der Fall, es gab nur 1,2 Stellen wo man nen Bestimmten Charakter brauchte, der Rest war schlichtweg austauschbar. Wenn man nun also deiner Argumentation folgt sind die Mass Effect Teile eindeutig eine Andere Spielart. Schon alleine auch weil Kotor ein Praktisch Rundenbasiertes Spiel auf leicht abgeänderter Basis des AD&D Regelwerks ist und dort im Hntergrund ständig vom Programm gewürfelt ist – es also schlichtweg wirklich dem Zufall überlassen ist und hochgepuschten Werten ob man trifft oder nicht. Während es in ME solche Mechaniken gar nicht gibt und es dort einzig auf das Geschick des Users ankommt ob man trifft, schaden nimmt, in Deckung geht, Schlösser Knackt, Hackt usw

Jokl

insofern, das du schreibst “Aber je mehr ich lese, desto unwahrscheinlicher ist es, das ich es überhaupt kaufe.” , da kann man nicht draus ableiten, das du auch warten kannst und gerne was geld sparst, da steht eher “bei so vielen Bugs, kauf ichs doch nicht”
Daher Quatsch 😀
Me1 ist btw. gameplaytechnisch ein krampf, Me2 und 3 sind da wesentlich besser, was man btw. wenn man die games zu release zockt, auch merkt und beurteilen kann, nach 2-3 Jahren kann man leicht fragen “was ist da neu?” …..

HomerNarr

Ich bin immer wieder frustiert, wie schlecht das Leseverständnis heutzutage ist, bzw. wieviel Leute ihren eigenen, mit Verlaub, MIST hineininterpretieren.
“Je mehr ich lese, desto weniger bin ich interessiert.” Da steht nicht, “ich kauf es wegen der Bugs sicher nicht”.
Unwahrscheinlich bedeutet, das die Möglichkeit es zu kaufen durchaus existiert. Aber mein Interesse schwindet, je mehr ich lese, nicht nur wegen Bugs sondern auch andere Dinge die mir nicht gefallen. Die hässlichen Clowncreationen und so, oder das Gesicht des Menschen hier ganz oben. 😛
Also ist “Daher Quatsch :D” voll daneben.

Impact

Es gibt Probleme mit 4:3, 5:3, 16:9 und 16:10
Welches Verhältnis funktioniert denn dann? 😀

Eduard

Irgendwie scheinen einige Bugs von Division kopiert zu sein, sehr komisch.

m4st3rchi3f

Mir fehlt da ein Punkt der äußerst nervig ist: Regelmäßige Disconnects im Multiplayer. Es macht nicht wirklich Spaß (seltsamerweise bei mir immer in der vorletzten Runde) aus dem Spiel gehauen zu werden und dabei Fortschritt/Booster zu verlieren. 🙁

Cortyn

Komisch, hatte ich noch nie.

m4st3rchi3f

Hatte mal nach dem Fehler gesucht und da gab es relativ viele die die Probleme hatten und in unserer “3er-MP-Truppe” ist noch jemand neben mir betroffen.

RaZZor 89

Vielleicht warte ich mit dem weiterspielen …..

Ubbe

Ja schön und gut, für die Leute die es schon durchgespielt haben kommt dieser Patch natürlich zuspät. Werde jetzt erstmal warten bis ein Story DLC kommt, das Spiel hat mich jetzt nicht vom Hocker gehauen, ganz solide, aber grade die Stärken wurden anscheinend vernachlässigt. Statt zum Beispiel wichtige Entscheidungen die sich im Verlauf auswirken, haben wir jetzt natürlich eine super Kampfsystem bekommen.

Andreas Straub

Durchgespielt – nach 5 Tagen ????? Das ist dann aber ein Vollzeit-Job.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

47
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x