Mass Effect: Andromeda – BioWare soll Animationen „outsourced“ haben

Mass Effect: Andromeda hat sehr seltsame Gesichter. Wie es aussieht, ist das aber nicht die Schuld der Entwickler von BioWare.

Kaum ein anderes Thema hat bei Mass Effect: Andromeda für so viel Hohn und Spott gesorgt wie die vermurksten Gesichtsanimationen der meisten Menschen im Spiel. Zwar hat BioWare immer wieder bestätigt, dass man selbst nicht damit zufrieden ist, doch ob die Gesichter wirklich „behoben“ werden, das wurde bisher nicht bestätigt. Es wäre jedoch möglich, dass die Schuld nicht bei den Mitarbeitern von BioWare liegt, sondern bei anderen Teams!

Der Youtuber Liam Robertson, der auf seinem Youtube-Kanal „Game History Guy“ immer wieder verschiedene Details zu Videospielen aufdeckt, hatte nun die Gelegenheit, mit einigen Entwicklern von BioWare zu sprechen. Obwohl er selbst nicht über die Gesichtsanimationen reden wollte, kam das Thema von Seiten der Entwickler auf. Den Aussagen nach war das Kernteam von BioWare überhaupt nicht für die Gesichtsanimationen der meisten menschlichen Charaktere zuständig!

Beim Erschaffen der Gesichter verließ man sich – so Robertsons Quellen – hauptsächlich auf eine Cyberscan-Technologie, bei der reale Objekte eingescannt und dann in digitale Abbilder umgewandelt werden. Damit Gesichter realistisch erscheinen, benötigt es dann aber noch viel Handarbeit der Entwickler. Die Arbeit daran wurde aber ausgelagert und an andere Teams verteilt.

Es wird sogar behauptet, dass das Management von BioWare die Angebote der Entwickler, manuell noch nachzuarbeiten, abgelehnt hätte, weil man dies wohl nicht für wichtig genug erachtete.

Dass Aufgaben an andere Teams innerhalb des gleichen Publishers ausgelagert werden, ist nun keine große Neuheit, so wurde etwa auch der Multiplayer von Mass Effect 3 von einem anderen Team entwickelt als die Kampagne.

Sollte die Geschichte so stimmen, dann liegt der Fehler wohl beim Management von BioWare, welches es nicht für nötig erachtete, das Kernteam nochmal an den Gesichtern feilen zu lassen.Mass Effect Andromeda liam

In den kommenden Wochen werden sicher weitere Details dazu enthüllt.


Was in den ersten Patch von Mass Effect: Andromeda kommt, das hat ein Entwickler bereits verraten.

Autor(in)
Quelle(n): pvplive.net
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (26)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.