LoL: Spieler listet 180 Bugs bei Mordekaiser auf – sagt, das ist sein Hobby

Ein Spieler von League of Legends (LoL) hat 180 Bugs beim Champion Mordekaiser gefunden und die akribisch aufgelistet.

Man sagt gerne, wenn jemand einen langen Text in einem Forum schreibt, „der hat da einen Roman verfasst.“ Meistens ist das furchtbar übertrieben – in diesem Fall passt es.

Ein LoL-Spieler hat im Forum von League of Legends einen Post verfasst, der aus 25.671 Wörtern besteht und etwa 142.000 Zeichen hat. Das wären so 75 News auf unserer Seite.

Nightwind postet normalerweise nicht im LoL-Forum, sondern auf reddit. Da passte der Post aber nicht hin, denn bei reddit ist die Post-Länge auf 40.000 Zeichen beschränkt.

LoL: Bugs von Mordekaiser füllen über 40 Seiten

Das Ungewöhnliche ist: Der Post dreht sich nur um ein einziges, sehr spezifisches Thema. Es geht um die Bugs beim Champion Mordekaiser in LoL. Laut dem Autor NightWind42 gibt es über 180 Bugs von Mordekaiser.

Diese 180 Fehler hat er in 17 verschiedenen Kategorien gelistet: 14 Tiers und 3 Spezial-Tiers als Zugabe.

Auch Links und Videos lockern die Textwüste etwas auf. So zeigt dieses Video etwa einen Bug bei der W-Fähigkeit des Champs, das ist ein Tier-1-Bug:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das Tier 1 ist „Diese Bugs passieren in jedem Spiel und kosten Euch im besten Fall nur 5 Diener, im schlimmsten Fall aber einige Kills.“

Unwichtige Bugs stehen unter der Überschrift „Diese Bugs betreffen weder Gameplay noch Lesbarkeit. Sie sind einfach das Resultat von Inkonsistenz.“

Einer der schwersten Bugs sei es, dass sich der Geist des Drachen wie ein Teenager verhält, der gerade Vayne spielt. Er ist unkontrollierbar und macht, was er will.

Lol-Mordekai

Fixt das endlich

Die lange Fehlerliste endet mit einem Appell des Autors an Riot Games, die Entwickler. Er sagt: Ich mach das jetzt schon lange. Aber das wird wahrscheinlich meine letzte Bugliste sein. Ich hab hunderte von Stunden investiert, jetzt bin ich am Ende. Wenn hier keine Fixes kommen, werde ich keine Listen mehr machen.

Er erinnert Riot an Statements vor sechs und fünfzehn Monaten, als die angekündigt hatten, Bugs bei Mordekaiser zu fixen. Da sei noch nichts passiert.

Über sich selbst sagt er, es wär sein Hobby, Bugs von Mordekaiser aufzulisten.

Der Post löst einige Reaktionen aus. LoL-Spieler fordern nicht nur Fixes für den klar verbuggten Champ, sondern ein Rework. Aber auch die Fleiß-Leistung des Autors wird gewürdigt. So kommentiert einer „Mann, meine Finger tun schon nur vom Scrollen weh.“

Und, was habt Ihr so für Hobbys? 


Klon oder Nicht-Klon? Klage oder Gegenklage – das sind die Frage in diesem Artikel:

League of Legends: Plagiat – LoL-Entwickler verklagt Mobile Legends [Update: Reaktion]

Quelle(n): lol Forum, pcgamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
cyber

Und ich dachte Vandiri ist schon schlimm.

Patrick

Gibt es einen Link zum originalen Post?

Gerd Schuhmann

Klar, unter den Social Media Buttons sind bei uns die Quellen angegeben.

Patrick

Danke! Habs ganz übersehen 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x