LoL: Das Championupdate von Shen

Lange Zeit hatte RiotGames schon Änderungen am League of Legends (LOL) Champion Shen geplant – nun stehen diese endlich fest.

Der Ninja, der in letzter Zeit vor allem als Support gespielt wurde, bekommt nicht nur ein optisches Update, sondern auch ein Update seiner Fähigkeiten. So hat er nun Beispielsweise eine Ki-Klinge, die er mit Hilfe seiner Fähigkeiten steuern kann.

Das sind die aktualisierten Fähigkeiten von Shen in LoL

LoL Shen Abilities-Comic

Passiv: Ki-Barriere

Nach dem Einsatz einer Fähigkeit, erhält Shen einen Schild. Dieser Schild hat eine lange Abklingzeit, wenn die gewirkte Fähigkeit keinen gegnerischen oder verbündeten Champion getroffen hat.

Q: Zwielichtangriff

Shen ruft seine Geisterklinge zu sich. Dadurch verursachen die nächsten 3 automatischen Angriffe Schaden in Höhe des max. Lebens des Ziels. Kollidiert die Geisterklinge mit einem gegnerischen Champion der sich auf Shen zubewegt, verursacht Shen höheren Schaden und bekommt stark erhöhtes Angriffstempo. Bewegen sich die Gegner von Shen weg und kollidieren mit der Geisterklinge, vermindert sich deren Lauftempo für kurze Zeit.

Kurze Erklärung dazu: Die Geisterklinge

  • spawnt zu Beginn des Spiels und beim Respawn neben Shen
  • de-spawnt beim Tod
  • erscheint an Shens Position beim Nutzen eines globalen Teleports in LoL (Shen Ulti, Tahm Ulti, Recall (B), etc)
  • erscheint in Shens Nähe (aber immer noch weit weg), wenn dieser sich weit von der Klinge entfernt (außerhalb des Bildschirms)
  • Die Q Fähigkeit verwandelt die Klinge in eine Art „zielsuchende Rakete“, die beim Erreichen von Shen neben ihm auf dem Boden landet.

W: Zuflucht des Geistes

Um die Geisterklinge herum erscheint eine Schutzbarriere, in desse Nähe Shen und verbündete Champions allen normalen Angriffen ausweichen (Jap, ihr lest richtig!). Ausgelöst wird die Fähigkeit erst dann, wenn sich ein verbündeter Champion im Bereich der Fähigkeit befindet. Ist das nicht der Fall, wird die Fähigkeit so lange verzögert, bis ein Verbündeter in den Bereich kommt.

E: Schattensturz

Passiv: Macht Shen mit seiner Q oder E Fähigkeit Schaden, bekommt er eine feste Menge an Energie zurück.

Aktiv: Wie es aktuell schon der Fall ist, stürzt Shen in eine bestimmte Richtung und verursacht an allen Champions, die er dabei trifft, Schaden und verspottet diese kurz.

R: Geeinter Halt

Auch hier gibt es keine große Veränderung. Shen teleportiert sich, mit Verzögerung, zu einem verbündeten Ziel und gibt dem ausgewählten Verbündeten ein Schild. Neu ist, dass er dabei außerdem seine Geisterklinge im Gepäck hat.

Alles in Allem ist man der Spielweise von Shen relativ treu geblieben. Seine Kampfmöglichkeiten wurden dem Spiel angepasst, damit die Laningphase und späteres Geplänkel nicht mehr ganz so „stumpf“ ist, wie es bisher war. Denn sind wir mal ehrlich… ein richtiger „Ninja“ war er bisher eigentlich nicht. Ob die aktualisierten Fähigkeiten das nun ändern, werden wir in Zukunft sehen.

Seine verschiedenen Skins wurden übrigens auch angepasst:

LoL Shen Skins

Auf den PBE-Servern von LoL könnt ihr demnächst schon testen, wie sich der neue Shen spielt. Lasst uns wissen – Ist das Update eurer Meinung nach eher „Yay“ oder „Nay“?

Der nächste komplett überarbeitete Champion wird übrigens kein Ninja.

Autor(in)
Quelle(n): League of Legends
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.