Livestream läuft: Bethesda deutet News an – Neues Fallout auf der E3?

Bethesda twitterte heute ein Teaser-Bild zu einer Fallout-Ankündigung. Es läuft auch ein Live-Stream auf dem Twitch-Kanal. Was könnte dahinter stecken? Kommt ein neues Fallout-Spiel auf der E3 2018?

Nachdem Fallout 4 nun drei Jahre alt ist, warten Fans gierig auf neue Ankündigungen zum post-apokalyptischen RPG. Nun befeuert Bethesda die Gerüchte mit einem neuen Teaser-Bild auf Twitter. „Please stand by“ – Bitte bleibt dran.

Live-Stream zu Fallout läuft aktuell

Auf Bethesdas Twitch-Kanal läuft mittlerweile ein Live-Stream mit dem Störungsbild und einer Vault-Boy-Figur in Dauerschleife. Schon über 60.000 schauen gerade zu, was dort passiert.

Update 19:38: Grad eben ist ein Typ ins Bild geschlendert und hat der Figur etwas geflüstert. Es ist also doch kein reines Standbild, wie manche vermuteten. Erinnert an den PR-Stunt, den der Overwatch-Chef Jeff Kaplan zu Weihnachten abgezogen hat. 88.000 schauen gerade dem Bethesda-Livestream zu.

Fallout 5 auf der E3 2018?

Was könnte dies bedeuten? Möglicherweise kündigt Bethesda bereits Fallout 5 an. Eine weitere Option wäre Eine Switch-Portierung von Fallout 3 oder New Vegas, über die es bereits zuvor Gerüchte gab. Auf jeden Fall wurden ähnliche Teaser bereits in der Vergangenheit genutzt, wie zuletzt bei der Ankündigung von Fallout 4.

Ein Fallout 5 scheint, wenn man die für Bethesda-Verhältnisse kurze Zeit seit dem Vorgänger betrachtet, eher unwahrscheinlich. Doch vielleicht überrascht uns der Publisher dieses Jahr erneut.

Wir können nur abwarten und gespannt sein.

Was glaubt ihr? Welche Ankündigung zu Fallout könnte bevorstehen?

Mehr zum Thema
5 Features, die ein Fallout 5 Online haben sollte
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (51)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.