Dieser Moment in LoL war so großartig, dass Riot ihm jetzt ein Denkmal setzt

Zweifelsohne ist Lee „Faker“ Sang-hyeok einer der besten und bekanntesten Spieler in League of Legends. Entwickler Riot Games zollte ihm jetzt Tribut.

Diese besondere Aktion wird verewigt: Für viele gilt Faker als der beste Spieler, den League of Legends jemals hatte. Er beweist in Turnieren immer wieder, wie ausgesprochen hoch sein Skilllevel im MOBA ist.

Im Jahr 2013 gelang ihm ein grandioses Outplay gegen den Spieler Ryu Sang-wook, in einem Mirror-Match zwischen Zed und Zed.

Der Kommentator Erik DoA Lonnquist wurde hörbar aufgeregt: „Look at the cleanse, look at the moves! Faker, WHAT WAS THAT?“ Das Wort Cleanse bezieht sich dabei auf eine Beschwörerfähigkeit, die Faker einsetzt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wie würdigt LoL diese Aktion nun? Der Charakter Zed, den Faker bei seinem großen Moment in 2013 spielt, bekommt jetzt einen neuen Skin: Galaxy Slayer Zed.

Das ist ein ganz besonderer Skin, denn der hat auch neue Voicelines. Eine akustische Interaktion findet besonders viel Aufsehen. Nämlich, wenn Zed einen anderen Zed im Spiel umbringt.

„Look at the skill, look at the moves. Zed, what was that?“ spricht der Charakter dann im Spiel. Eine deutliche Referenz an das unglaubliche Play und den damit verbundenen Kommentar des Casters DoA.

Im Vorschauvideo des neuen Skins könnt Ihr die Voiceline gleich zu Beginn hören:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was sagen die Fans dazu? Auf YouTube liest man in den Kommentaren:

  • Faker bekommt sein Zed-Spiel im Spiel verewigt. ENDLICH!!!
  • Diese gottverdammte Faker-Referenz, man. Gute Aktion, Riot
  • Ich spiele Zed nicht, aber der Skin macht mich neidisch auf die Zed-Mains
  • Wirklich ein echt geiler Skin. Sorry, Portemonnaie, du verlierst diesmal
Sogar die Oma des LoL-Gotts kennt sich bei League of Legends aus

Auf Reddit schreibt ein Spieler „Ich muss mir den Skin nicht mal ansehen, ob er gut oder schlecht aussieht. Ich kaufe ihn allein für die Interaktion mit Fakers legendärem Play!“

Riot zeigt regelmäßig, dass sie der Community und ihren Spielern nahe sind. So auch bei diesem fiesen Aprilscherz gegen zwei der größten LoL-Streamer.

Wann kommt der Skin in den Shop? Der Galaxy Slayer-Skin für Zed ist Teil von Patch 9.8 und sollte innerhalb der nächsten 2 Wochen auf den Servern erscheinen. Der Preis wird vermutlich bei 1.820 RP liegen.

Im Rise-Video von League of Legends wurde Faker auch geehrt:

LoL: Worlds 2018 in League of Legends starten mit epischem Video
Quelle(n): Dotesports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Destiny Man

Wenn man sich dieses überragende Outplay ohne Ton anschaut und nicht mal erkennt, wann und was da genau der Höhepunkt sein soll.. xD

Und ja, ich habe mich noch nie im Leben mit LoL beschäftigt^^

Plague1992

Funfact: Ryu hat in diesem 1v1 damals einen autoattack gecancelt, bevor Faker geflashed ist und Ryu lieber sein W aktivierte. Das ganze macht diesen Moment weitaus weniger legendär wenn er vorallem aus einem missplay seitens Ryu enstand.

Außerdem starb Faker wenige Sekunden später durch Toweraggro 😛

Yuma Yamamoto

Jedes Play entsteht aus einem missplay von jemand anderem.

Nirraven

Aber bei schwerwiegenden Missplays sind dan die Plays nicht mehr so episch, ich fühl mich nicht toll wenn ich einen Neuling aufs Maul haue nur weil er so viele Missplays macht, gegen gute Spieler aber schon.

Yuma Yamamoto

So war das ja auch nicht gemeint.

Seska Larafey

Haben sie nicht ihm nicht schon ein „Music Video“ gespendet wo er als Comic Figur einen Berg erklimmt?

Plague1992

Das war Ambition von Samsung Galaxy. Dieses Video hat die Worlds 2017 wiedergespielt wo er eben gegen die anderen Teams/Spieler wie eben Perkz, Uzi und eben Faker angetreten ist um am Ende als Sieger hervorzutreten, bis die nächsten Herausforderer den Berg erklimmen. Ein cooles und symbolträchtiges Video ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x