League of Legends: Starke Änderungen bei Laneswaps und Canon-Minions!

Der Pre-Worlds-Patch bei LoL wird einiges am Spielgeschehen ändern.

Oft werden kurz vor den Weltmeisterschaften einige Dinge an League of Legends verändert, die das Spiel interessanter gestalten sollen. Nachdem die Entwickler bei RiotGames in den vergangenen Patches nicht damit zufrieden waren, wie das Early-Game immer eintöniger wurde und ein Lane-Swap mit frühem Tower-Push schon zum Standard gehörte, sollen diesbezüglich nun einige Änderungen ins Spiel eingebaut werden.

Stärkere Türme, rotierende Kanonen-Vasallen

Wer in den vergangenen Wochen und Monaten professionelle LoL-Spiele (wie etwa die LCS) gesehen hat, wird bemerkt haben, dass es Spiele ohne frühen Tower-Push und Lane-Swap kaum noch gibt.

Folgende Änderungen gibt es an Türmen:

  • Neu: „Erstes Blut: Turm“ – der erste zerstörte Turm gibt nun eine „Erstes Blut“ Belohnung in Form von 400g (+275 lokal, +25 global)
  • Neu: Die Turm-KI bekam ein Update und ist nun besser beim Verteidigen der Verbündeten Champions (Kommt mit Patch 6.16)

Stabilere Türme

Der Befestigungs-Buff der Türme wurde geändert, um die „schneller Push“-Strategie zu ändern.

  • Dauer des Befestigungs-Buffs: 7 Minuten 5 Minuten
  • Schadens-Reduzierung: 35% 50%
  • Befestigungs-Bonus auf der Botlane entfernt (Man sucht hierbei noch nach einer anderen Lösung)
  • Äußerer Turm: Lebenspunkte 3300 3500
LoL Brolaf Skin

Kanonen-Vasallen rotieren von Lane zu Lane

Auch die Kanonen-Vasallen sollen durch eine neue Rotation nun für Abwechslung im Spiel sorgen.

  • Jedes Team bekommt 1 Kanonen-Vasall pro Vasallen-Welle – Diese rotieren auf den Lanes.
  • Genauer: Die Bot-Lane bekommt mit der 3. Welle ein Kanonen-Vasall, die Mid-Lane in der 4. Welle und die Top-Lane in der 5. Welle. Dieses Schema wiederholt sich.
  • Nach 20 Minuten bekommt die Mid-Lane mit der 40. Welle ein Kanonen-Vasall, Top und Bot-Lane dann in Welle 41 – Dieses Schema wiederholt sich dann.
  • Nach 35 Minuten bekommt jede Lane ein Kanonen-Vasall in jeder Vasallen-Welle.
LoL Einsteiger Guide

Wer sind diese Vasallen und warum tragen sie Kanonen? Mehr dazu in unserem LoL Anfänger-Guide!

Diese Änderungen sind wichtig fürs Spiel!

Wie RiotScarizard in den offiziellen LoL-Foren schreibt, ist ihnen bewusst, dass diese Änderungen nicht das beste Timing haben. Gerne hätten sie den Spielern mehr Zeit gegeben, sich an dieses Prinzip noch vor den Playoffs zur Weltmeisterschaft zu gewöhnen, allerdings seien diese Änderungen so wichtig für das Spiel, dass man sie lieber jetzt einbaut, als auf die Zeit nach den Weltmeisterschaften zu warten.

Die Teams sollen sich außerdem in dem Meta für die Weltmeisterschaften qualifizieren, wie sie letztendlich auch ausgetragen werden. Scarizard schreibt außerdem, dass das die letzten großen Änderungen bei League of Legends sind, die noch vor den Weltmeisterschaften ins Spiel eingebaut werden.

Glaubt Ihr, dass diese Änderungen viel Einfluss auf das Spiel haben werden?

Quelle(n): LoL Foren
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Plague1992

Ich stelle es mir ähnlich vor als damals die Laneswaps eingeführt wurden. Anfangs war es neu und führte zu sehr guten Spielen. Das eine Team rotierte eben nicht und so kam es häufig sehr früh zu auseinandersetzungen. Später als es sich etabliert hat lief es wie auf einen Fließband. Teilweise trafen sich Gegner mitten aufn Weg und ignorierten einander, um die Rotation nicht zu gefährden. Was folgte waren monatelange Spiele wo teilweise bis zur 20ten Minute nichts passierte.

Das hier könnte gleiche Auswirkungen haben. Am Anfang Chaos und viel Action, bis man lernt mit den Lanes mal wieder zu rotieren. Und vielleicht sehen wir bereits zu den Worlds wieder ein festgefahre Rotationen wie auf Schienen.

Was mich aber stört, es ist eine Änderung einzig für competetive. Fürs SoloQ eher schädigend. Während sich laneswaps nahezu ausschließlich im competetive abspielten, wird diesmal gezielt in Spielmechaniken eingegriffen die eben auch die puplic games beeinflussen. Inwiefern sich das ausübt, ka … Aber ich mags vom Prinzip nicht.

The Nevermind

Also die festgefahrenen Matches mit der 0815 Taktik ist wirklich meist langweilig. Daher wird ja ständig das Spiel erweitert das die Spieler sich anpassen müssen =). Sei es durch neuen Inhalt oder Überarbeitung von vorhandem.
Ob es für die SoloQ schädigend ist….ich bezweifel es. Zum einen kannst du auch in der SoloQ dich mit den leuten Absprechen und zum anderen ist das ja keine Änderung von denen du nur als 5er Team etwas hast.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x