In The Division kommt Ihr bald häufiger an geheime Gear-Sets!

Bei The Division werden künftig die Dropraten für geheime Gear-Sets erhöht. So erhaltet Ihr häufiger Classified-Gear.

Eben lief das State of the Game am 1. Februar. Der Fokus lag dabei auf Global-Event-Stats und Community-Werken, jedoch verrieten die Entwickler auch ein paar spielrelevante Infos.

Dropraten für Classified Gear werden erhöht

Das vierte Global-Event ist seit Dienstag beendet. Wer jetzt noch an fehlende geheime Gear-Set-Teile will, muss extrem viel Glück und Geduld mitbringen. Denn im Loot-Pool stecken jetzt allerhand verschiedene geheime Gear-Set-Teile und die Chance auf diese Items sind ohnehin gering – da kann es ewig gedauert, bis man exakt das Item erhält, das man begehrt.

Diesem Problem wollen die Entwickler bald begegnen:

  • Die allgemeinen Dropraten für Classified Gear sollen erhöht werden.
  • An bestimmten Orten in The Division werden die Drop-Rates “dramatisch” erhöht
  • Zudem sucht man nach weiteren Möglichkeiten, um an geheime Gear-Set-Teile zu kommen. Man will nicht nur an den Dropraten drehen.
    division-agenten-17

Nähere Details dazu gibt es noch nicht. Massive möchte heute nur mitteilen, dass die Entwickler an Lösungen für das Problem arbeiten. Man will großzügiger mit dem Classified-Gear werden. Einen Release-Termin gibt es noch nicht.

Eine Lösung, die schon bekannt ist: Man wird die Global-Events künftig wiederholen. Dann kommt Ihr wieder mit erhöhter Wahrscheinlichkeit an bestimmte geheime Gear-Sets.

Mehr Infos zu den geheimen Gear-Sets in The Division lest Ihr hier.

Stats with Yannick

Während des heutigen Streams verriet Community-Developer Yannick Banchereau ein paar Statistiken zum vergangenen Global-Event “Hinterhalt”:

  • Während des gesamten Events wurden 19,9 Milliarden GE-Credits gesammelt.
  • Es wurden 13,3 Millionen Überlegene Hinterhalt-Behälter geöffnet.
  • Die Agenten konnten 586.000 Masken erspielen.
  • Das Lexington Event Center wurde 8,1 Millionen Mal abgeschlossen.
  • Den “Klarer Himmel”-Übergriff schloss man 2,2 Millionen Mal ab.
  • Das sind die Abschlüsse der Missionen in der GE-Playlist:
    missionen

Weitere Infos aus dem State of the Game:

  • Es sind bislang weder Nerfs noch Buffs geplant.
  • Der “Xbox One X”-Patch kommt, aber es gibt noch immer keinen Release-Termin.
  • Informationen zur Zukunft von The Division könne man noch nicht geben.

The Division: So erstellt Ihr die besten Builds! – Best-in-Slot-Guide 1.8

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
89 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Frank Hansen

Oh mein Gott. Nicht schon wieder diesen Mist verzapfen. Dann kann man auch gleich alles zu kauf anbieten. Das Game war von Beginn an so ausgelegt, das man viel spielen musste um viel zu erreichen, jedenfalls wenn man es ernsthaft betrieben hat. Man hat gelevelt um besseren Loot zu bekommen. Dann kamen die grünen Sets im Überfluss und das Spiel verlor an Sinn. Nun mit den geheimen Sets wieder den Mist verzapfen bitte nicht. Wer sein Set haben möchte sollte viel Zeit investieren und sonst auch etwas Glück bei der Droprate besitzen. Ich denke man sollte die Spieler, die viel Zeit investieren nicht mit dem Schwachmaten geheul bestrafen. Eher sollte man es noch schwieriger machen und dafür sorgen, dass man auch die neben Events (Überleben und Untergrund/Wöchentliche und HVT) abgeschlossen haben sollte um überhaupt an geheime Setteile oder besondere Exos (Haus) zu kommen.
Wenn diese alle abgeschlossen sind, dann könnte man auch über eine Erhöhung der Droprate von 1% auf 5% reden.
Also den Heulbojen von Agenten in den Arsch getreten…..hört auf das Spiel kaputt zu machen. Ich pers. bin von Beginn an dabei und finde es seit langem wieder sehr cool. Das liegt auch an dem Auftrag noch etwas suchen zu müssen ob für sich oder fürs Team. Ebenso ist die Darkzone nicht mehr länger nur eine Farmzone, da Agenten, die etwas suchen dies auch bei anderen Agenten machen. Dafür ist die Darkzone gedacht.????
Und die Agenten, die in die DZ gehen und dann beleidigend herum heulen, wenn sie durch abtrünnige getötet werden, bleibt einfach draußen oder spielt Anno????

Andi

Ich farme immer alleine weil ich keine Gruppe habe die das noch spielt. Wenn ich dann des Öfteren über den Haufen geballert werde ist das die Gelegenheit sich nen Kaffee zu machen 🙂 und wenn es Jemand anderen auch noch glücklich macht umso besser 😉

Nico Schur

Es gibt auch Leute mit Familien und Arbeit. Die können nicht ununterbrochen und dauernd spielen. Sollen die also Jahre verbringen um mal gute Teiel zu bekommen ? Versteh mich nicht falsch. Mit deiner Aussage stehe Ich auf deiner Seite. Nix sollte übertrieben viel verteilt werden. Aber wine Anhebung von 1 oder 2 Prozent wäre noch ok. Andernfalls killt Massive dieses Game schneller als geplant

Rexaka

Ich versteh auch nicht warum Massive nicht mal einfach out of the box denkt bei solchen Problemen. Wie wärs denn zB statt erhöhter droprate mit crafting rezepten und einer neuen Crafting Ressourcen Stufe classified. Bekommt man durch zerlegen von classified gear oder durch kombinieren 100 / 1 aus highend. Ein teil zu craften kostet dann meinetwegen 10 Classified Teile und 50 divtech. Die Rezepte selbst kosten viele Phoenix Credits meinetwegen 4000 pro Rezept. Jede Woche gibts vielleicht 2 verschiedene classified rezepte beim ausrüstungshändler. Und das solange bis für alle Gearteile Rezepte da waren. Dann gehts von vorn los. Das schaft content für 42 Wochen mit Mechaniken die alle im Spiel existieren. Crafting macht wieder sinn, phoenixcredits machen wieder sinn, grinden macht wieder sinn. Jedes Classified teil was droppt bringt einem zumindest ne classified ressource usw.

Ich hab zu dem thema auch nen Post im Suggestions forum von ubisoft erstell wenn also jemand die Idee gut fined lasst nen commentar da so lesen die devs das vielleicht auch mal.

https://forums.ubi.com/show

a- bor1989

Rexaka das ist eine der besten Ideen die ich zu diesem Thema gelesen habe, ich finde das du zu 999% recht hast so bekommen viele die was suchen die Blaupausen und jeder kann entscheiden wann er zuschlägt. Die rum Heuler gibt es leider immer ( ich persönlich Besitzer selber keine House bin bestimmt immer 2-4 Stunden in der DZ8-9 am Farmen aber noch kein Glück gehabt), aber die Drop raten dürfen auf keinen Fall geändert werden und dann nur in dem Maße das es kein maßen content wird.
1 Monat und die Sachen sind nicht mehr selten und besonders.

Ich hoffe die Leute die das lesen müssen nehmen sich dein Artikel vor und diskutieren drüber.

In dem Sinne
Wir sehen uns

a-bor1989

Prometheus

Schöne Idee, würd ich auch gern in Division sehen, aber das Geflenne wird dann trotzdem weitergehen. Dann sind es die Rohstoffe, die zu selten droppen. Das Spiel ist hier nicht das Problem, sondern die Einstellung dieser Spieler, die alles geschenkt haben wollen. Da muss sich in den Köpfen was ändern, nicht im Spiel.

Nico Schur

Hat das rumheulen der Agenten wieder Erfolg gehabt. Jetzt wirft man wieder mit den Classified Teilen um sich wie damals mit den Grünen Teilen und Division schafft sich wieder von selbst ab. Top Massive ????
Damals hat die mega Droprate das Spiel zerstört. Jetzt wird es auch wieder so werden. Das geheule hilft halt immer. Macht lieber mal was gegen die Schrottflinten und Cronus Max Idioten. Da helft Ihr dem Spielspass schon viel mehr. Auf ein bald aussterbendes division wie vor ca. einem halben Jahr. Ihr lernt halt nicht dazu. Alle heulen wegen der House. Gebt doch gleich noch nen Bauplan mit raus damit keiner mehr farmen muss dafür

Ali Mor

Hey ubisoft the division bitte bitte bitte lasst die drop rate so wie es ist und nicht erhöhen. Wenn ihr das macht dann gejt das grinden weg und es wird wie destiny 2 und jeder hat alles innerhalb 1 monat. Wenn ihr bock auf schlechte krittik habt nur zu macht es. Aber wenn ihr so ladst wie es zurzeit ist, dann sehr gut. Denn viele meckern rum das es zu selten die dinger droppen. Normal wenn die idioten nicht in darkzone trauen und dort farmen wollen. Meiner meinung nach drop rate so wie es jetzt ist soll bleiben sonst macht ihr fatalen fehler wie destiny 2 bungie team.

Nur aus diesen grund zocke ich division weil es spass macht zu farmen auch wenn das lange dauert. Ihr solltet einige bugs beheben wie zum beispiel kisten kommen nach drop nicht ins inventar da muss man öfteren abmelden und neu anmelden damit die kiste kommt. Oder den bug bzw lag in falcon verloren in der mittlere phase fängt es an das spiel zu laggen. Um das zu beheben müssen wir uns komplett das spiel neustarten. Und die sounds bug die nach einiger zeit in spiel auftaucht. Danke fürs lesen

Frank

Bis dato waren erhöhte Dropraten immer der Anfang vom Ende.
Jetzt hauen sie an jeder Ecke Classified raus, dann kommt der nerf, dann neue Sets.
Es ist doch mittlerweile, selbst mit einem mittelmäßigen Random-Team Pier bis Welle 15 zu spielen. Da kommt schon was zusammen.
Viele sind auch endlich auf den Trichter gekommen, nach einem Run zu tauschen und ab, nochmal, statt unbrauchbares zu zerlegen.
Was ich doof finde, dass in den GE nur bestimmte Sets droppen.
Macht einfach die monatlichen Events mit allen Sets und gut ist.
Darin besteht doch der Anreiz eines Grinders. Hätte ich alle Sets voll, würde meine Spielzeit wahrscheinlich drastisch nach unten gehen. Gut für das soziale Umfeld – hat zugegebenermaßen auch was . LOL

Prometheus

Viele Spieler scheinen zu denken, daß Division ohne perfektes Set keinen Spaß macht. Klar, wer will seine Ausrüstung nicht optimieren, aber ist der Spaß dabei nicht viel wichtiger? Ich werd nie verstehen, wie man so krampfhaft fixiert auf das bestimmte Exotic und genau das 6er Set Classified mit den unbedingt perfekten Talenten sein kann. Könnte mir egal sein, aber müssen solche Patienten dann auch noch sämtliche Foren mit ihrem Gejammer vollmüllen? Das schlimmste dabei ist, daß die Entwickler auch noch reagieren und diese Einstellung unterstützen. Mittelfristiges Eigentor.

cLiCkTwOcLiCk

Neee alle Sets während des Events freischalten ist ja auch langweilig. Hab mit 1.8 wieder mit Division angefangen und während des letzten Events alle drei Sets, die zu dem Zeitpunkt freigeschaltet waren, locker zusammen bekommen. Ich Dummkopf hab die teile halt nur alle zerlegt, weil ich fest davon ausging, dass ich keins von den sets spielen werde, da ich nicht wusste wie viel spaß die Sets machen. So kann man sich halt täuschen xDDD
Also weiß nicht, wenn Ubisoft tatsächlich die drop rate einfach erhöht oder während eines Events alle Sets freischaltet, hat man die ja nach gut 1 Woche zusammen und dann fehlt wieder was… 🙁

Robert Theisinger

Ich hoffe nur das die Set´s nicht generft werden denn die machen das Spiel echt wieder interessant + da diese Set´s sehr übermächtig im PVE sind sollte man den Schwierigkeitsgrad dort anheben

JJ_5M0KE

Die Classified Teile sind der einzige Grund warum ich noch spiele.
Habe mich auch mega auf 1.8 gefreut aber so wirklich catchen tun nur die GE mit ihren C.I..

barny mcskid

Moin. OT: Ich hätte mal wieder eine Frage an die Experten. Mir ist gestern das Haus gedroppt mit Schaden gegen Elite… u einem Kack-Talent. Würdet Ihr als zweites Talent Rüstungsschaden o Kritschaden fürs PVE rollen? Danke schonmal vorab u ein schönes WE

Nico Schur

Zerstörerisch

Xur_geh_in_Rente!

OT: Wie schauts eigentlich mit den High End Rüstungsteilen aus? Sind die überhaupt noch Konkurrenzfähig? Spielt man das noch oder kann man die jetzt alle getrost zerlegen?

airpro

solange ich nix komplett hab sind Ninja und Nimble Pflicht. Weiß nicht wie die Caps an der Verbesserungsstation für Goldsets sind.

Spawnferkel

falsch, sind 3% von named und ca 1% bei kisten…….stand neulich auch erst in irgendnem artikel den ich hier gelesen hab

Vesuk

“Das Lexington Event Center wurde 8,1 Millionen Mal abgeschlossen.”
Merken die eigentlich nicht das der Ort nur dazu dient an die Punke zu kommen?! Wo anders würde man jetzt “unbalanced” sagen aber hier scheint es egal zu sein, hauptsache in weniger als 5min~ ne halbe Exo-Kiste.

Als neueinsteiger find ich die Idee gut die Chanze zu erhöhen, schließlich sollten auch die Stats stimmen, wichtig ist nur, dass das überschaubar bleibt. Ich möchte jetzt nicht in 1h über 20 CG bekommen.

airpro

dabei war das Eventcenter gar nicht in der missionsliste beworben worden. LArae hatte nach der jungle Maske schon kein bock mehr auf touries.
5 min habe ich nicht geschafft, aber ich dachte echt ich wäre challenging solomächtig. Hat gestern in der DZ dann schon wieder ganz anders ausgesehen.

BrotherHarley

Die dropchance erhöhen…ist ja nicht so das man meines erachtens mehr als genug Zeit hatte sich die Classified-Sets zu besorgen.
Ich kann mich noch eine eine Aussage der Entwickler erinnern: “Die Geheimen Gear-Sets sollen mächtig und SELTEN sein”.
Wie schön das man wirklich alles bald hinterhergeworfen bekommt.
Wenn man halt mit der Einstellung an den Start geht das man mit einer Stunde farmen am Tag in 3-4 Tagen alles zusammen hat ist man halt schief gewickelt.
Das Spiel ist nun mal ein loot-grinder.
Es gibt andere Spiele in denen man Wochen und Monate farmt nur um ein ein gewisses Teil zu bekommen.
An den Classified Sets ist doch inzwischen nichts seltenes mehr.

Aber was solls, das ist jammern auf ganz hohem Niveau, seien wir froh das die Entwickler das Spiel so super hinbekommen haben wie es zurzeit ist.

Ulrich Schlosser

nicht jeder hat das Equipment in 5 Minuten Lexington oder was auch immer durchzurushen. Ferner solll es auch Menschen gben die nicht so viel Zeit haben.
Ich selbt hab nur 50+ Kisten in 2 Tagen geschafft. Und genauch 1 Set zusammen bekommen. Leider das Alphaset. Das ist nicht schlecht, glaube aber das sieht gegen das Stürmerset etwas bescheiden aus.

Prometheus

Wie kommst Du auf die Idee, daß die GEs dafür da wären, alle Spieler mit vollständigen Classified Sets auszurüsten? Ich habe für 65 Kisten 7 Tage gebraucht, weil ich ein Privatleben habe, na und? Mir hat das GE trotzdem Spaß gemacht. Die GEs sind Events bei denen nebenbei(!) neue Classified eingeführt werden. Ein GE ist kein Kleiderschrank, an dem sich jeder bedient und danach alles komplett haben muss.

Stefanie Petsch

Oh man will die Global Events wiederholen. Das war doch eigentlich eh der Plan. Zumindest wurde das doch immer gesagt, dass es monatlich einen Event geben wird. Das mit dem monatlich ist ja nun nicht eingetreten. Aber es hört sich jetzt so an, dass man die Events nur einmal Online gestellt hätte aber nun würde man sie wiederholen. Des Weiteren finde ich es armselig, dass man nichts gegen die enorm hohen Punkte bzw. die Cheater in der Eventscorelist macht. Ein Score von 26000 ist ein wenig auffällig.

Rob_

Einen Monat ist das Event ausgefallen, sonst gab es doch jeden Monat eins. 26000 Punkte sind wahrscheinlich nicht gecheatet sondern es wurde das System genutzt. wenn man für jeden Schlacht-Behälter 85 Punkte bekommt und zwei, drei oder vier Chars hat und mit jedem nur Schlacht suchtest, bis man ca. 100 Behälter hat, dann kommen da solche Summen raus, wenn man die alle nacheinander aufmacht. Abgesehen davon hat diese “Bestenliste” eh null Aussagekraft, weil viele gar nicht auf eine Platzierung in der Liste hinarbeiten, da es nichts besonderes mehr dafür gibt.

airpro

gibt es nicht zusätzliche Belohnungen für die höchsten GE Cred/min ? wegen dem Theater 4×10.000 grinden und dann den ganzen shopraum mit paketen fluten und wieder von vorn sehen “normale” Spieler da auch keine trostpreise. ich denke das ist es auch was massive gesehen hat wenn sie die allg. droprate nun erhöhen wollen.

Rob_

Es gibt halt, je nach Belohnungsstufe, noch 1 – 3 Kisten, in denen noch classified Gegenstände drin sind und eine Kiste mit kosmetischen Items. Naja muss jeder selber entscheiden ob es das wert ist so einen Aufriss dafür zu machen.

Dreadnought

Eine kurze Frage. Ist es nun möglich, das bei larae und co, sprich story bosse, und bei hvt’s classis droppen oder nicht. Und hatte von euch schon jemand einen drop. Spielen seit der ersten Stunde. Auch aus unserem Squad hatte noch keiner was. Underground, DZ usw. schon. Aus Missionen oder hvt. leider nichts. Danke im voraus.

airpro

larae hat mir zumindest ihre weste gedroppt.

Dreadnought

Exos droppen. Aber von Classified ist bei Missionsbossen und HVT’s nichts zu sehen. Schade!

Michael Eder

Erhöhen?
Ja, aber mit Maß und Ziel!
Massive hat zB mit 1.4 vieles in die richtigen Bahnen gelenkt aber auch etwas (aus meiner Sicht) essentielles falsch gemacht: die Lootdrops.
Vor 1.4 freute man sich noch wie nen Schnitzel wenn was grünes dropte, der Belohnungseffekt war noch da – “bringt es mir was, hilft es mir weiter,…?”
Seit 1.4 bekommste grün nachgeworfen wie Süßigkeiten zu Halloween, der fehlende GS Increase steuerte den Rest dazu bei das Loot einfach keine Rolle mehr spielte (und das in nem Lootgrinder *facepalm*)
Classifieds müssen farmbar sein (atm DZ oder Resistance), müssen aber ihren Wert behalten.
Ich könnte mir zB Vorstellen dass es garantierte Classies gibt, analog zu den Exo-Caches aus Leggy-Missionen, oder lass doch Survival wieder aufwerten indem bei Erfolgreicher Extraction (je nach Score) “x” Classies dropen.
Was nicht passieren darf ist dass Classies an jeder Ecke liegen

Nico Schur

Das sage Ich auch. Damals hat sich Division damit selber abgeschafft. Und jetzt fängt man wieder damit an.

Landser-.GER

Lass mich ,mal überraschen ob es was zum “Geburtstag” gibt. Am 8.3. sind es ja 2 Jahre und der ist ein Donnerstag, wäre doch ein prima Zeitpunkt für ‘ne coole Mission.
Aber wahrscheinlich gibt’s wieder ‘nen Schal und ein purple Waffenskin 🙂

PBraun

Auch aus meiner Sicht wird hier ein Problem angegangen, das keins ist. Die Geheimen Gearsets sollten gern weiter geringe Dropraten haben und auch weiter der Loot sein, um den es bei den GE geht. Am Ende verwässert der Zirkus und dann siehe Destiny.

Ich würde es eher begrüßen, wenn die Waffen öfter mit höherem Score dropen.

Haben die Devs irgendwie angedeutet, wie sie auf den Trichter mit der zu geringen Droprate kamen?

Raven-UT

Natürlich erkennt man die Classified. Man muss nur gucken, ob rechts ein Ordnersymbol ist. Dieser makiert ihn als Classified.

Landser-.GER

Och… Mimimimimi….
War ja klar das das jetzt kommen musste 🙁 nur weil es nicht schnell genug geht und das man nicht alle GS mit übergeilen Werten in einer Woche zusammen kriegt…..
All die , die sich die Zeit und Mühe gemacht haben sich im GE unendlich oft durch Lexington oder Clear Sky gequälen haben, müssen sich doch total verarscht vorkommen. Ich hatte Glück und hatte am Sonntag im GE alle Gearsets vollständig aber ich finde die Classified sollten was besonderes sein und bleiben, steigert die Motivation und man freut sich wenn man es geschafft hat.
Aber gut, man muss nur lang und laut genug heulen dann kriegt man was man will. Wenn jeder die GS dann hat und alles opti ist….. was dann !?
Dann ist es wieder langweilig und es wird wieder rumgeheult, es werden wieder Gearscore erhöht, generft, gebufft,…. das ist dann auch wieder nicht richtig und das gehate geht wieder von vorne los. Die sollten sich mal “an die Eier packen” (Dach) 🙂 und das Ding durch ziehen.
Bin seit der ersten Stunde “Agent” (3000 Std) und es war immer so, die jedem, ob 1.3 / 1.4 / 1.6…… und egal was und wie es generft oder gebogen wurde, ich bin immer noch dabei !! 1.8 ist bis jetzt das beste was gemacht wurde und ich hoffe das es jetzt nicht wieder vermasselt wird. Fände es wichtiger mal das Serverproblem in den Griff zu kriegen.
Na ja, wie auch immer, mir ist die Lust nicht vergangen und ich spiel es immer noch gerne auch weil wir mittlerweile eine echt gute Squad haben. Gruß an die “Bulleteater” 🙂
Wünsch euch viel Spaß , guten Loot und see U in Manhatten

Ollo6554

Ich teile diese Einstellung zu 100%. Die Gamer die sich für Zeit dafür nehmen werden in meinen Augen hintergangen. Genau wie mit der geheimen Mision. Als Belohnung gab es die Waffen, die es gab wenn man das Game vorbestellt haben. Auch wurden Spieler vernachlässigt.

Compadre

Man sollte sie meiner Meinung nach eher an schweren Content knüpfen. Die Lootchance einfach so erhöhen finde ich nicht gut, dann bekommt man sie schnell “hinterhergeworfen”.

Kurze Fragen dazu: Wo farmt man nach dem Event nun am besten die Classifieds? Widerstand bis Welle 10, zwei Mal Kiste öffnen und wieder neu starten? Und wie erkennt man denn ein Classified direkt als Drop am Boden? Laufe häufig durch die DZ und bin mir nicht sicher ob da nun ein Classified oder ein normales Setteil als Loot liegt.

Landser-.GER

Das Ordnerzeichen ist immer hinter dem GS angezeigt auch wenn als Loot auf dem Boden liegt.

Landser-.GER

Also ich habe in der DZ den meisten guten Loot aber auch die Bosstour ( gestern 2 Exo und 2 CGS) und auch der Underground lässt viel liegen. Meistens durch Hunter.

Rob_

Schade, da hat man doch noch so viel richtig gemacht bei dem Spiel und jetzt macht es wieder den Eindruck als ob man wieder nur auf die Jammerlappen-Fraktion hört. Es reicht doch die Events zu wiederholen. Völlig unnötig die Droprate zu erhöhen.

Compadre

Naja, der Kritikpunkt ist durchaus berechtigt, dass es nun wieder Monate dauern wird, Fire Crest sinnvoll zu farmen. Oder wenn ein Neueinsteiger das Stürmer Set farmen will, der beim jeweiligen GE noch gar nicht spielte. Sicherlich sollte man die Classifieds nicht wie Sand am Meer verteilen, aber sinnvolle Farmstellen wären schon nicht verkehrt.

Alexhunter

Da sprichst du was an, Stürmer :'(
Hatte am Anfang relativ viel Glück und ziemlich schnell 5 classi Teile bekommen. Jetzt fehlt mir aber seit Wochen die Weste und es ist teilweise schon frustrierend, dass die Chance genaus diese Stürmer Weste zu bekommen so verdammt gering ist und man weiß wie stark ausgerechnet das 6er Talent des Stürmers ist.

Compadre

Ich spielte beim damaligen Event noch gar nicht. Ich brauche aktuell nicht mal damit anfangen, das Stürmer Set zu farmen, was ich aber gerne hätte. Eine Zwischenlösung wäre da schon sinnvoll, ohne aber damit gleich alle Classifieds den Agenten hinterher zu werfen.

Alexhunter

Ich ja auch nicht. Das jetzige Global Event war auch mein erstes.
Die 5 classified Stürmer Teile hab ich größtenteils in der DZ erfarmt.
Hab z.B. das komplette Set Finale Maßnahme “nebenbei” schon voll bekommen, ganz ohne Global Event.
Bloß macht mir der Stürmer momentan am meisten Spaß.

Dass man die classifieds den Agenten hinterher wirft, möchte ich auch nicht. So wie es jetzt ist, ist es aber auch nicht optimal. Es sind jetzt alle Sets im Lootpool und damit einfach sehr viele Einzelteile. Die Wahrscheinlichkeit ein classified Teil zu bekommen ist nicht groß, aber ok. Aber die Wahrscheinlichkeit ein ganz bestimmtes classified Teil zu bekommen (Stürmer Weste :D) ist verschwindend gering und gibt keine Motivation (in dem Sinne anstatt: “Ja heute kriege ich die vielleicht endlich in der DZ”, sondern “Die Weste kriege ich doch eh nicht, brauche ich gar nicht erst versuchen”)

barny mcskid

Ich finde aber das es doch genau den Reiz bzw. Antrieb, o nenn wie du es willst, ausmacht, nach dem einen Teil zu farmen…

Alexhunter

An sich schon, finde ich auch. Man muss aber ein greifbar Ergebnis vor Augen haben, so dass man das Gefühl hat das kann jetzt bald endlich mal droppen (wie wenn dir z.B. Beim Global Event noch ein Teil fehlt und du weißt das kann jeder Zeit noch droppen).
Momentan geht bei mir die Erwartungshaltung auf die fehlende Sturmerweste gegen Null. Es kann noch Wochen oder Monate dauern. Eher hoffe ich auf das nächste Global Event wo dann wieder Stürmer Set dabei ist.

Rob_

Gab’s das Stürmer-Set nicht im ersten Event? bin mir nicht sicher. Das wird ja dann bald wiederholt und wie du auch schon geschrieben hast, bekommt man in der DZ auch die Teile zusammen. Ich find halt nur, das beste Zeug soll auch super selten bleiben. na klar ist es frustrierend, wenn du statt der noch fehlenden Stürmer-Weste das 50ste Deadey-Holster bekommst aber das passiert halt auch vielen Leuten, die eine Event-Woche durchzocken und am Ende trotzdem noch ein paar Teile brauchen. Es ist halt auch immer etwas Glück nötig. Den Leuten mit “Die Weste kriege ich doch eh nicht, brauch ich gar nicht versuchen” sag ich auch immer, “Wer nicht spielt kann auch nix gutes bekommen.”

Alexhunter

Den Leuten mit “Die Weste kriege ich doch eh nicht, brauch ich gar nicht versuchen” sag ich auch immer, “Wer nicht spielt kann auch nix gutes bekommen.”
———
Das ist dann so wie mit Lotto spielen. Man hat zwar eine theoretische Chance zu gewinnen aber ernsthaft glaubt oder rechnet damit keiner (ich spiele übrigens kein Lotto).
Das sollte aber beim Zocken meiner Meinung nach nicht so sein. Man sollte trotzdem das Gefühl haben “Ja ich kriege die noch”.
Ich denke schin, dass das eine Gratwanderung ist zwischen zu viel Loot und nix mehr Wert und zu selten.
Hab das auch schon bei Destiny 1 mitgemacht und war mehrere Monate auf der Jagd nach einer exotischen Waffe. Alle möglichen Chancen Woche für Woche genutzt und trotzdem die nicht bekommen. Irgendwann kommt dann halt die Resignation und man sagt sich “Ok mir egal, scheiß auf die Waffe”. Dazu sollte es beim Zocken nicht kommen.

JJ_5M0KE

Wie wäre es mit einem Hexo Build? Exo Handschuhe, Exo weste usw und so fort.
Ist mMn ein guter Mittelweg.
Klar haben die Classies punktuell Vorteile , aber was soll’s 😉
Oder bastel dir was feines mit Dem Ninja…. Bis die Events wieder kommen.

Helmut

Unfug, habe auch erst vor 3 Wochen wieder angefangen und gestern mein letztes Stürmer Teil bekommen. War natürlich auch Glück dabei, denn neben ab aus dem ge, ist dies mein einziges Set. Ist also möglich, bisschen Träger , bisschen dz, bisschen mit mates tauschen und dann pap pap pap

airpro

oder wöchentlich wechselnde Belohnung im Raid.

Slinger

Alle die keine Zeit haben eine Woche lang täglich zu grinden sind also Jammerlappen. Wow… Ich halte es für notwendig, dass nun nach den Events die Sets zugänglich gemacht werden. Es muss aber nicht so inflationär sein, wie bei Exotics oder den normalen Teilen. Einfach an die schwersten Missionen knüpfen und dann 1 Teil garantieren. Oder die Sets verschiedenen Missionen zuordnen, dass man das sogar gezielt danach suchen kann.

Landser-.GER

Bin ich ganz bei Dir !!!!!

Rob_

Nein nicht die die keine zeit haben, sondern lediglich die, die dann rumheulen dass sie nicht alles haben, es gibt genug Leute die keine Zeit hatten an dem Event teil zu nehmen und die jammern nicht sondern gehen in die DZ oder spielen Widerstand um die Sachen dort zu bekommen oder warten auf das nächste Event. Die Sets sind ja zugänglich, es wird sich ja nur beschwert, dass man zu wenig bekommt. Wenn du in der Eventwoche keine zeit hast ist es halt Pech, dann hast du aber bestimmt 4 Wochen später mal Zeit, beim nächsten Event. Wenn du noch an keinem Event teilnehmen konntest, solltest du halt überlegen ob ein Grinder das richtige Spiel für dich ist. An die schwersten Missionen? Und dann bei jedem Durchlauf ein Teil bekommen? Jo, dann ist man auch nach zwei Wochen fertig. Es gibt schlicht keine wirklich schweren Missionen mehr. Selbst die Legendaries kann man solo spielen, wenn man sich ein gutes PVE-Set zusammenstellt und dafür brauchst du keinerlei Classified-Gear. Spiel doch Widerstand, wenn du weit genug kommst, bekommste auch Classified-Teile… Wenn jetzt die Droprate erhöht wird, sind in 6 Wochen die gleichen Leute wieder da und jammern das es mehr Division-Tech geben muss, damit sie ihre Sets optimieren können. Denn dafür zu farmen könnte ja Zeit fressen.

schaican

An bestimmten Orten in The Division werden die Drop-Rates “dramatisch” erhöht ?
Hm warum fällt mir dazu nur die cheat äh Dark-zone ein
gehen da etwa wieder mal zu wenige rein

chevio

Ich schätze, dass eher Untergrund und Konsorten gemeint ist. ^^

Zer0d3viDE

classified sollte was besonderes bleiben, nun wird es das gleiche schicksal erleiden,wie damals die exotics.
ich bin die missionen 180 millionen mal gelaufen, damit ich endlich das begehrte exotic kriege (wie oft bin ich alleine napalm gelaufen, für die verdammte maske?!)
1. ist das teil heute NICHTS mehr wert und 2. kriegt man exotic an jeder ecke hinterher geschmissen – ich sammel den mist schon gar nicht mehr.

Raven-UT

Ich bin genau Deiner Meinung! Mir war so, als ob ich das vorausgesehen habe, dass wieder einige rumjammern, dass sie nicht die Classified haben, die sie gerne hätten und dadurch der Lootdrop vermehrt wird.
Mir selber fehlen auch noch hier und da die richtigen Teile, um mich zu verbessern.
Doch sehe ich es ja ein, dass es halt seltene Teile sein sollen. Nun soll es nicht mehr so selten sein. Was macht es da noch für Sinn, zu farmen, wenn man alles hinterher geworfen bekommt? Dann können die doch gleich allen die richtigen Teile geben. Das wollen doch anscheinend die ganzen Player.

Ich finde es sehr schade.

CafeKoma

Naja ich sammel die Exo´s nur noch wegen dem garantierten Div-Tek ein XD

Casi

Ich finde es richtig die Droprate für CG zu erhöhen. Zwar hab ich bis jetzt die Meinung vertreten, man kann ruhig etwas spielen, um etwas Besonders zu bekommen. Objektiv gesehen, hat nicht jeder Lust ewig für sein Loot zu spielen. Wenn Sie es nicht bekommen, hören Sie lieber auf. Willst Du aber immer genügend Kameraden zum Spielen haben, müssen die Leute Spielen. Also erhöht die Droprate ruhig zum Wohle der Gemeinschaft. : )

Chiefryddmz

Ich frag mich was bei dem one x Update so lang dauert..
Kann es vielleicht sein, dass es übertrieben dicke derb wird? 😀 😀

airpro

Kann aber auch sein, daß man gar kein 500.- Hardware update braucht das MS eh noch nicht richtig unterstützt, kommt mir sehr gelegen daß ich erstmal den Preisverfall aussitzen kann.
Wenn die Grafik “Fotorealistisch” wird, werde ich mich vmtl nur umso mehr über die unzerstörbaren Scheinwerfer aufregen. Oder wenn NPC ein und auspoppen.

Bishop

Ghost Recon und Assassins Creed und fast alle anderen Game haben zum Release im November den Patch bekommen. Warum das bei TD über 3 Monate dauert, keine Ahnung. Außerdem wurde der umfang bis heute nicht geklärt, beinhaltet die Optimierung auch 4K und HDR?

Prometheus

Je mehr man die Droprates erhöht, desto mehr sinkt auch die Freude, wenn man eins gefunden hat. IMHO ein Schritt in die falsche Richtung.

airpro

Geh einfach mal Solo in die DZ sammle ein wertvolles Exotic und fliege es aus.
Hab ganz schön gezittert um meine L.Weste hab dann aber doch Glück gehabt.

Erhöhte DropRate hilft definitiv schonmal weiter da viele Exo auch in mistigen Ausführungen droppen über die man sich eh kaum freuen kann und Wild Handschuhe+ Taneybrae sind eben keine House. Allen Core Gamern die sich in legendary incursion schon wieder langweilen empfehle ich WoT Grind oder Destiny u.a. parallel zu zocken. Tarkov kommt ja auch bald und da sollen skillz nach längeren Spielpausen ja auch wieder fallen.

Prometheus

Dann kann Tarkov gern auf mich verzichten. Ich lass mich doch von einem Game nicht dafür bestrafen, daß ich ein Privatleben habe.

airpro

Hab ich auch gleich gedacht, aber die virtuellen Skillz sollen dann auch nicht so ausschlagebend sein wie die Fähigkeiten des Spielers am Keyboard. Hand aufs Herz wann hast Du deinen COD/BF Fortschritt das letzte mal in Anspruch genommen?

Prometheus

Bei Battlefield 1? Letztes Wochenende, ich bin Season Pass Besitzer und es gab kürzlich auch ein neues DLC. CoD spiel ich nicht. Davor hab ich ca. 6 Wochen gar nicht gespielt, hatte keine Zeit.
Wenn das bei Tarkov wirklich so ist, dann werd ich es nicht spielen, weil ich sowas aus Prinzip ablehne. Es ist was völlig anderes, ob erspielte Skills/Items/Erfolge vom Game relativiert werden (z.B. durch Anhebung des GS wie bei Division), oder ob einem wegen Inaktivität diese Dinge wieder weggenommen werden. Sorry, aber wer sich von einem Game zum lebenden Tamagotchi machen lässt, hatts auch nicht besser verdient :p

airpro

Vlt nehmen sie diesen Dämpfer ja auch wieder raus.
Aber so ein “bischen” Tamagotchi sind Games doch schon. Craften putzen pflegen füttern bauen suchen sammeln sterben.

Prometheus

Nee, nee. Als ich mal 6 Monate kein Division mehr gespielt hab, war mein Held nach dem Einloggen genau so, wie ich ihn zurück gelassen hatte. Das Spiel hatte sich verändert, ja, aber das war auch gut so 😉

airpro

Ich war lange nicht mehr in MGSV, von wegen der Bohrinseln, wenn es vom Spiel möglich gewesen wäre hätten mich andere Spieler sicher bis incl Unterhose ausgeraubt.

chris__vodka

House hab ich gestern von einem named Boss im Untergrund bekommen, mein zweites Exo 🙂 und ich bin erst Untergrund Level 10 … haha, hab ich mich gefreut.

airpro

oh wenn das so ist geh ich auch noch mal in den Keller.
Nice. Vor allem Streßfrei ohne PvP. Auf der Straße dropt sowas ja wohl nicht.

chris__vodka

kann ich dir nicht sagen, ob House auf der Straße dropt. Heute Nacht ist mir auf der Straße von den Drohnen eine Caduceus gedroppt.

airpro

die 2 courier Dronen am pier? caduceus und tanaebre gehen mir irgendwie am A vorbei, naja beser als 100ste wild handschuhe oder ne damascus aus nem dann tatsächlich doch mal abgearbeitetem Wochenbehälter zu ziehen. hab mir von meinen LArae PCr meine erste Historian gegönnt, kriegt man ja sonst auch nie. hildr wartet auch seit einem jahr auf ihre schwester.

Prometheus

Exos können immer und überall droppen.

airpro

habe nur das gefühl das mir immer der selbe Mist vor die füße fällt in jedem 7ten ei

Prometheus

Wird sich ja bald ändern, die Pampers-Heulkind-Fraktion hat mal wieder ihren Willen bekommen.

airpro

dabei hab ich ja noch gar nicht geheult.
Buhuhuhuuu gestern nochmal Lex Challenge gestartet, nach ner halben Stunde checkpoint restarts endlich durch, der Ambush Buff war doch heftig gewesen.

Tobias Albrecht

Für mich ist the division tot auf das scheiß lut farmen hab ich kein Bock mehr und die schlechten sever sind auch zum kotzen und nach 3 Jahren wird’s sowieso langweilig

barny mcskid

Ich les hier echt gern mit, und grundsätzlich ist’s auch ok wenn jemand seine Meinung hat, aber auf so ein Geschreibsel kann ich mal komplett verzichten. Grüße

Plauze

Also erstmal sinds im März erst zwei Jahre her seit Release.
Ansonsten spiel halt was anderes, gibt ja genug. Aber dein Interesse reicht immerhin noch dafür aus, die News zu lesen und zu kommentieren.

Compadre

Trollaccount? Jemand mit Destiny 2 im Profilbild kann so etwas unmöglich ernst meinen. 🙂 Destiny 2 wurde ja bereits nach 3 Wochen langweilig und das “scheiß lut farmen” fehlt dem Spiel elementar. 😀

Quickmix

Mir fehlt noch einiges. Also ich hab noch genug zu tun.

Sven Kälber (Stereopushing)

Echt jetzt, das hätte ich nicht gedacht. Ich hab ja nur beim ersten richtig Group Play betrieben. Das meiste danach chillig Solo oder zu zweit in Angriff genommen, da wäre durchaus mehr gegangen 😉 Fakt ist, Die 10 davor hatte ich schon dieses mal war RNGesus Gut und Böse gleichzeitig. Erst Alpha Bridge, dann Taktiker, aber die beiden restlichen Brüste wollten nicht dropen, ähhhhh bis ich den einen Belohnungsbehälter aufgemacht hab. Jetzt fehlt mir nur noch die Firecrest Brust 🙂

airpro

und ein paar Krumen Div Tech, bin dann mal Spinmetal pflücken… die Jungs können mal ne Capcom SNK Crosscolab machen. Für 50 Spinmetal bekommt man zusätzlich 10 Div Tech.

Prometheus

Hast Du etwa noch keine Karstadt-Payback-Karte? Da gibts für jeden Euro 10 DivTech! Vorausgesetzt, Du hast die Payback-UPlay-Facebook-Google-Giro-Krankenkassen-Personalausweis-Verknüpfung… aber damit haben wir ja alle kein Problem mehr ;P

Bronkowski

Achja, die Spinte gibts ja auch noch…Eigentlich ne coole Idee gewesen, aber irgendwie fühlen die sich so an wie gewollt und nicht gekonnt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

89
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x