Heroes of the Storm: Lt. Morales endlich verfügbar – Ladebildschirm auch neu

Seit heute Nacht ist der neuste Patch von Heroes of the Storm verfügbar. Der brachte nicht nur Lt. Morales, sondern auch Anpassungen an den Höllenschreinen.

Nennen Sie die Art des medizinischen Notfalls

Die heutigen Wartungsarbeiten haben den neusten Patch für Heroes of the Storm geliefert. Neben dem Medic Lt. Morales warten jede Menge neuer Skins und Reittiere auf die Spieler. Darüber hinaus wurde auch an den Balancing-Schrauben vieler Krieger und Supporter gedreht, sodass vor allem Tyrande und Tassadar nun bessere Ergebnisse und eine spürbar höhere Defensivleistung erzielen können. Frühes Sterben sollte ebenfalls vermieden werden, denn die Respawnzeiten auf den niedrigen Spielstufen wurden angehoben.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Höllenschreine werden verzeihlicher

An der Karte Höllenschreine wurden zahlreiche Änderungen vorgenommen, denn hier war es für Teams besonders schwer, sich selbst nach kleinen Rückschlägen noch zu erholen. Noch immer können über die namensgebenden Schreine Bestrafer gerufen werden, allerdings wurde die Anzahl der zu vernichtenden Skelette von 30 auf 40 erhöht, doch damit nicht genug: Die kleinen Knochenmänner erleiden keinen erhöhten Schaden mehr von Fähigkeiten, die gesteigerten Schaden an Dienern anrichten. Damit sollten vor allem Helden wie Leoric länger brauchen, um einen Schrein im Alleingang zu aktivieren.

Die Bestrafen bestrafen nun ein wenig gnädiger.
Die Bestrafen bestrafen nun ein wenig gnädiger.

Auch die Bestrafer selbst werden abgeschwächt: Sie haben standardmäßig 10% weniger HP und skalieren um den gleichen Betrag weniger mit steigendem Level. Dazu springen sie keine zufälligen, gegnerischen Helden mehr an, sondern nur den jeweils nächsten. Das ermöglicht mehr Taktik und Kontermöglichkeiten und sollte den Bestrafern einen Teil ihres Schreckens nehmen.

Die unumstritten beste Änderung ist die Einführung von sichtbaren Ladebalken aller Spieler: Jetzt können alle ganz einfach herauszufinden, wer seinen Computer noch mit Holzkohle betreibt oder dem Hamster sein Mittagessen verwehrt hat.

Ladebildschirm-HotS710

Mehr zum Spiel, den zukünftigen Helden und aktuellen Änderungen findet Ihr auf unserer Heroes of the Storm-Themenseite.

Quelle(n): kotaku.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gorden858

Fein auch, dass man direkt die Helden des Gegenteams sieht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x