Heroes of the Storm: Neue Map für direktere Action hat nur eine Lane, ähnelt ARAM

Für Heroes of the Storm gibt es bald eine neue Karte, diese hat aber nur einen Weg und kaum Kartenziele. Wir haben die Details.

Die Lost Cavern – simpel, aber spaßig?

Mit dem nächsten großen Patch wird es eine neue Karte im Nexus von „Heroes of the Storm“ geben. Allerdings wird die neue Map nicht in der gewöhnlichen Rotation verfügbar sein, sondern nur bei benutzerdefinierten Partien zur Verfügung stehen.

Hots Lost Cavern Healing OrbDie „Lost Cavern“ unterscheiden sich dabei gehörig von den bisherigen Schlachtfeldern, denn es gibt nur einen einzigen Weg. Als wäre das nicht schon seltsam genug, gibt es auch keinerlei Bosse oder andere Kartenziele zu erfüllen, sondern lediglich einige Power-Ups in Form von Regenerationskugeln, die am Wegesrand verteilt sind. Auch auf den Ruhestein müssen die Helden verzichten, denn am Brunnen kann man sich nicht heilen lassen. Somit gewinnt jeder Trefferpunkt mehr an Bedeutung und die Partie besteht aus gnadenlosem Vor und Zurück, einem ewigen Gruppenkampf, der wohl erst spät ein Ende findet.

Hots Lost Vavern MapDie Entwickler haben diese Karte entworfen, weil die Spieler ohnehin schon solche Matches erschaffen haben und diese Konflikte bisher „künstlich“ erzeugt haben. Auch wenn es wohl nicht so genannt wird, ist den Entwicklern aber auch klar, dass fast jedes andere Moba einen recht ähnlichen Modus besitzt, der meistens „Aram“ („All random, all mid“) genannt wird. Bis auf die zufälligen Helden wurde genau das nun geliefert.


Weitere News und Artikel zu Blizzards Moba findet Ihr auf unserer Heroes of the Storm-Themenseite.

Aktuelle Beiträge zu kommenden Helden sind etwa Folgende:

Autor(in)
Quelle(n): vg247.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.