Herr der Ringe Online: EU-Server ziehen endlich nach Amsterdam

Bei Herr der Ringe Online ist es soweit: Das neue Datenzentrum in Amsterdam öffnet.

Eigentlich war das noch für 2015 geplant, als Teil der Serverzusammenlegung, aber es hat dann doch alles länger gedauert. Turbine nimmt jetzt das neue Datenzentrum in Amsterdam mit der neuen Hardware in Betrieb: Das heißt: Die europäischen Server stehen bald in unserer relativen Nähe.

Das Ganze kommt mit 10-stündigen Wartungsarbeiten: Die Server von Herr der Ringe Online werden am 11. Januar um 11:00 Uhr offline gehen. Sie sollten gegen 21:00 Uhr am selben Tag wieder laufen. Dann in ihrem „neuen Zuhause“ in Amsterdam. Die US-Server ziehen nach New Jersey.

Europäische Spieler versprechen sich von der Änderung eine bessere Verbindung. Für 2016 hat sich Herr der Ringe Online einiges vorgenommen, unter anderem den ersten neuen 12-Spieler-Raid seit Oktober 2012.

Autor(in)
Quelle(n): HdROmmo-central
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (6)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.