Heroes of the Storm: Varian – Hail to the King, Baby!

Blizzard bringt mit Varian einen echten Adelsmann zu Heroes of the Storm. Das Besondere: Er ist der erste Multiklassenheld. Wir verraten Euch, was er alles drauf hat.

Varian ist der Hochkönig der Allianz aus World of Warcraft. Er ist ein wahrer Krieger, der den orcischen Horden, mit seinem Schwert Shalamayne Paroli geboten hat. Dabei kann sein Kampfstil unterschiedlich sein, er kann hart Austeilen und Einstecken. Er hält ganze Truppen auf, aber duelliert sich auch klassisch Mann gegen Mann.

heroes-of-the-storm-varian-wrynn-screenshot

Das hat Blizzard wohl auch dazu veranlasst aus ihm den ersten Multiklassenheld zu machen. Er ist ein Krieger-Assassinen-Hybrid.

Varian: Ein Held – zwei Klassen, zwei grundverschiedene Builds

Spieler können zwischen drei unterschiedlichen Talenten wählen, wenn sie Level 10 erreicht haben. Sie können sich entscheiden, ob sie Varian als Tank bauen wollen, der Schaden aufsaugt. Sie können aber auch den Weg eines aggressiven Krieger wählen, der vor allem mit seinen Auto-Attacken Schaden verteilt. Den Schaden können sie letztendlich als dritte Wahl auch noch um einiges Erhöhen und ihn mit gewaltigen „Burst-Damage“ zuschlagen lassen. Varian ist also variantenreich und kann mit verschiedenen Builds auf die Bedürfnisse Eures Teams in Heroes of the Storm angepasst werden.

Das sind Varians Fähigkeiten in der Übersicht – seine Skills in Hots

Im Folgenden geben wir Euch eine Auflistung von den verschiedenen Skills die Varian mitbringt und was diese können.

Heldeneigenschaft

  • Heldenhafter Stoß (D): Alle 18 Sek. verursacht der nächste automatische Angriff 140 mehr Schaden. Automatische Angriffe verringern die Abklingzeit um 2 Sek.

Grundfähigkeiten

  • Löwenklaue (Q): Erzeugt eine Schockwelle in einer geraden Linie. Alle getroffenen Gegner erleiden 150 Schaden und werden 1,5 Sek. lang um 30 % verlangsamt.
  • Parieren (W): Pariert 1,25 Sek. lang alle automatischen Angriffe, wodurch deren Schaden um 100 % verringert wird.
  • Ansturm (E): Stürmt einen anvisierten Gegner an, fügt ihm 50 Schaden zu und verlangsamt ihn 1 Sek. lang um 75 %.

Heroes-of-the-storm-Medivh_Gameplay5

Heroische Fähigkeiten (Krieger)

  • Spott (R): Zwingt den anvisierten Helden, 1,25 Sek. lang Varian anzugreifen. Passiv: Erhöht die Lebenspunkte um 50 %. Passiv: Verringert die Angriffsgeschwindigkeit um 25 %.

Heroische Fähigkeiten (Assassine)

  • Kolossales Schmettern (R): Zerschmettert den anvisierten Gegner, fügt ihm 187 Schaden zu und macht ihn 3 Sek. lang verwundbar. Passiv: Erhöht den Basisschaden automatischer Angriffe um 75 %. Passiv: Verringert die maximalen Lebenspunkte um 10 %.
  • Zwillingsklingen der Wut (R): Automatische Angriffe verringern die Abklingzeit von Heldenhafter Stoß um 9 Sek. und erhöhen die Bewegungsgeschwindigkeit 2 Sek. lang um 30 %. Passiv: Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit um 100 %. Passiv: Verringert den Basisschaden automatischer Angriffe um 25 %.

Vergesst nicht, dass gerade die Nexus-Herausforderung im vollen Gang ist , bei der ihr Geschenke für Overwatch und Heroes of the Storm erspielen könnt! Bei der Gelegenheit könnt ihr auch direkt Varian testen.

Autor(in)
Quelle(n): mobuffed
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.