Heroes of the Storm 2.0: D.Va erobert den Nexus im coolen Cinematic

Ein neues Cinematic zeigt den nächsten Helden für Heroes of the Storm. D.Va zeigt in einem weiteren Spiel, dass sie die wahre Pro-Gamerin ist!

Obwohl gerade erst Heroes of the Storm 2.0 live ging – und jede Menge Lootboxen und Neuerungen in das Spiel gebracht hat – haben die Entwickler bereits über den nächsten Helden gesprochen, der in den Nexus kommt.

Im Cinematic, das sowohl Genji als auch die Karte Hanamura vorstellen soll, kämpft der Cyborg-Ninja gegen Diablo und bekommt von diesem eine Abreibung, die sich gewaschen hat. Gerade als der Kampf aussichtslos zu sein scheint und er droht, im Tempel der Shimadas zerquetscht zu werden, kommt die Retterin in der Not: D.Va!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Nach StarCraft und Overwatch erobert D.Va nun auch HotS

Damit ist es offiziell, dass die nächste Heldin von Heroes of the Storm D.Va aka Hana Song sein wird, die den meisten Spielern bereits aus Overwatch ein Begriff sein dürfte.

Konkrete Details zu D.Vas Fähigkeiten gibt es zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Wir wissen lediglich, dass sie als Krieger den Nexus betreten wird – also stets an der Front kämpft.

HotS Genji Diablo Dva Header

Wenn Blizzard sich an den vorherigen Importen aus Overwatch orientiert, dann wird D.Va auch im Nexus ähnliche Fähigkeiten bekommen, wie im Heldenshooter. Das würde bedeuten, dass sie Geschosse in einem Zielbereich abfangen kann, mit einem Ansturm durch die Gegner pflügt und diese dabei zur Seite stößt und selbstverständlich ihren Mech in einer spektakulären und verheerenden Explosion zerstört.

Letztendlich bleibt uns aber nichts anderes übrig als abzuwarten, bis Blizzard eine offizielle Heldenvorschau veröffentlicht. Da Genji erst heute (26.04.2017) in das Spiel gepatcht wurde, dürfte es noch knapp 3 Wochen dauern, bis D.Va ihrem Cyborg-Freund folgt und die Spieler kollektiv schreien dürfen „Nerf this!“.


Warum das neue Belohnungssystem in HotS 2.0 so toll ist, erklärt Euch der Jürgen hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Plague1992

Können wir mal darüber reden wie lame eigentlich Diablo geworden ist? HotS entmystifiziert die Universen ein wenig =x

Alastor Lakiska Lines

Ich finde eher die Frage spannend wie D.Va, die beste StarCraft-Spielerin Südkoreas (was so ziemlich der Welt bedeutet) auf StarCraft-Helden trifft. Die existenzielle Philosophie dieses Zusammentreffens könnte mehr als nur 1 Gerhirn schmelzen.

Jürgen Horn

Genau das hab ich letztes Jahr bei meinem Blizzard-Besuch in Amerika angesprochen. Bin mal auf die Sprüche gespannt 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x